Ihre Cookie-Einstellungen

Wir verwenden Cookies, um die technische Funktionsfähigkeit und Sicherheit dieser Website zu gewährleisten (erforderliche Cookies). Darüber hinaus setzen wir Cookies für statistische Analysen und die Optimierung unserer Website ein (funktionale und marketing Cookies).

Weitere Informationen und die Möglichkeit Ihre Einstellungen jederzeit anzupassen, finden Sie in unserer
Datenschutzerklärung

Anne - Ich weiß, was ich will | Erotischer Roman

E-Books als ePUB für Tolino & iBooks,
Kindle (mobi) und PDF bestellen...

Anne - Ich weiß, was ich will | Erotischer Roman

(7)

von

Über den Inhalt:
Dieses E-Book entspricht 172 Taschenbuchseiten

Als Zahnärztin Anne ihren Freund in einer eindeutigen Situation mit seiner Auszubildenden erwischt, bricht für sie eine Welt zusammen. Glücklicherweise
schafft es ihre beste Freundin Lina, sie aus ihrem Schneckenhaus herauszuholen. Als Anne dann den Autor Tom kennen- und lieben lernt, verändert sich ihr Leben in die gewünschte Richtung.
Anne und Tom beschließen, ihre geheimen Wünsche und Fantasien offen anzusprechen und diese - unter tatkräftiger Mitwirkung von Annes Freundin Lina - auszuleben, um darüber das »Buch der erfüllten Fantasien« zu schreiben.
Lassen auch Sie sich von den Wünschen und Fantasien überraschen, anregen und heiß machen ...

Über den Autor Linda May:
Linda May hat es sich zur Aufgabe gemacht, erotische Literatur mit viel Gefühl zu schreiben. Erotik in all ihren Facetten nimmt in ihren Büchern einen großen Teil ein, es wird aber immer auch eine Geschichte erzählt. Dabei beschreibt Linda die Charaktere der Protagonisten so, dass im Kopf der Leserin und des Lesers ein Bild entsteht und die Gefühle und das Handeln der Personen nachvollzogen werden können. Eine besondere Rolle spielt Erotik unter Frauen – egal ob zärtlich, dominant oder devot. „Ich freue mich, wenn Ihnen meine Bücher gefallen und Sie mir Anregungen für zukünftige Geschichten schicken. Zögern Sie nicht, mir Ihre Wünsche mitzuteilen – vielleicht lesen Sie in einem der nächsten Bücher ja dann ‚Ihre‘ Geschichte.“

Sophia B. 08.04.2021 

Das Buch ist wieder ein gelungenes Werk von Linda May. Sie versteht es eine prickelnde Atmosphäre zu schaffen. Die Rahmenhandlung ist absolut realistisch: Die Protagonistin Anne erwischt ihren Freund beim Fremdgehen. Aus diesem Tief muss sie erstmal wieder rauskommen. Es entwickelt sich eine vielfältige Geschichte mit zahlreichen erotischen Erlebnissen, die zu keiner Zeit übertrieben sind. Der Autor Tom ist natürlich schon ein besonderer Charakter, der das Buch auf jeden Fall interessant macht.

Gaby H. 04.04.2021 

Wünsche und Fantasien ausleben Kein Mann dieser Welt ist es wert, dass eine schöne Frau wie sie auch nur eine einzelne Träne vergießt ist einer der ersten Sätze, die Anne von Tom, dessen Augen sie so anziehend findet, zu hören bekommt. Anne ist am Boden zerstört, als sie ihren Freund Leander in einer eindeutigen Situation mit seiner Auszubildenden erwischt. Ihre beste Freundin Lina schafft es, sie aus ihrem Tief heraus zu ziehen. Bei einem Cafébesuch lernt sie den Autor Tom kennen und verliebt sich wieder. Gemeinsam beschließen sie, ihre Wünsche und Fantasien offen anzusprechen und auszuleben. Hier wird auch Freundin Lina mit einbezogen. Wird aus ihren Erlebnissen das Buch der erfüllten Fantasien entstehen? Mir hat auch dieser erotische Roman von Autorin Linda May sehr gut gefallen. Ein Buch, wo es nicht nur zur Sache geht, sondern ich eine vorstellbare Geschichte bekomme, hat mich überzeugt und sehr gut unterhalten. Die Personen, Anne, Tom und Lina sind sehr menschlich und gut vorstellbar beschrieben. Mein Kopfkino wurde sehr schnell angeknipst. Da Anne hier ihre Geschichte selbst erzählt, bin ich schnell als Zuschauerin an ihrer Seite und mittendrin in der Geschichte. Es macht Spaß mitzuerleben, wie Anne und Tom sich langsam näher kommen, sich verlieben, Vertrauen aufbauen und schließlich auch Annes Freundin Lena in ihre Spiele mit einschließen. Ihre sexuellen Wünsche und Fantasien werden gefühlvoll und anregend beschrieben und haben mich gefesselt. Linda May hat einen eingängigen, leichten und keineswegs obszönen Schreibstil. Sie schafft es die Fantasien und die Leidenschaft ihrer Mitwirkenden in gefühlvollen Bildern erscheinen zu lassen. Am Schluss des Buches bekomme ich noch einen Gutscheincode, mit dem ich mir eine exklusive erotische Zusatzgeschichte aus dem Internet herunterladen kann. Eine interessante, freizügige und erotische Geschichte, die ich sehr gerne gelesen habe.

Claudia R. 02.04.2021 

Gut geschriebener Erotikroman Dieser erotische Roman hat mich wirklich unterhalten im besten Wortsinne. Kopfkino, gepaart mit einer wirklich authentischen Handlung und Charakteren, die wie aus dem Leben gegriffen scheinen. Der Schreibstil ist flüssig, nichts klingt vulgär oder unangemessen, so dass man sich direkt mitten im Geschehen wähnt. Was man noch verbessern könnte, wäre die Vermeidung der Häufung des Wörtchens säuseln, was doch recht redundant verwendet wird. Ansonsten: Es gibt nichts zu meckern und daher empfehle ich die Lektüre dieses Romans. Fazit: 5 Sterne für einen wirklich gelungenen erotischen Roman.

Kathrin R. 16.03.2021 

Überraschend und spannend Linda May hat mich mit diesem Buch im wahrsten Sinne des Wortes mehrfach überrascht, da das Buch spannend verfasst ist und immer wieder unvorhersehbare Wendungen zeigt. Die Autorin hat einen sehr angenehmen Schreibstil, bei dem ich mir die Handlung sehr gut vorstellen konnte. Dazu haben mir die erotischen Szenen gefallen, die sehr bildlich verfasst sind. Mir gefällt auch, dass mich die Geschichte schnell in den Bann gezogen hat und ich das Buch daher in einem Rutsch gelesen habe. Die Hauptfigur war mir gleich sympathisch, weil sie nahbar und auch authentisch beschrieben ist und gleichzeitig eine ganz normale Frau mit Wünschen ist. Mir hat das Buch daher sehr gefallen und ich habe es gerne gelesen. Daher vergebe ich gerne 5 von 5 Sternen.

Tanja B. 15.03.2021 

Inhalt: Als Zahnärztin Anne ihren Freund in einer eindeutigen Situation mit seiner Auszubildenden erwischt, bricht für sie eine Welt zusammen. Glücklicherweise schafft es ihre beste Freundin Lina, sie aus ihrem Schneckenhaus herauszuholen. Als Anne dann den Autor Tom kennen- und lieben lernt, verändert sich ihr Leben in die gewünschte Richtung. Anne und Tom beschließen, ihre geheimen Wünsche und Fantasien offen anzusprechen und diese - unter tatkräftiger Mitwirkung von Annes Freundin Lina - auszuleben, um darüber das "Buch der erfüllten Fantasien" zu schreiben. Lassen auch Sie sich von den Wünschen und Fantasien überraschen, anregen und heiß machen ... Ein absolut gelunges Buch und eines meiner Lesefavoriten. Leider hat es nur sehr wenige Seiten, aber das kann ich leider nicht ändern. Anne ist mir direkt ans Herz gewachsen und irgendwie hab ich mit ihr gelitten bei der Trennung und auch bei dem Kennenlernen von Tom, war ich mit ihr Feuer und Flamme. Man fühlt mit Anne und man versucht ihr in Gedanken beizustehen. Die Autorin hat es geschafft, dass ich mich mit der hier erschaffenen Person wirklich "anfreunden"konnte. Alles in allem gibt es nichts zu bemängeln, ausser dass ich hier gern mehr gelesen hätte. Klare Kauf- und Leseempfehlung meinerseits.

Tina B. 06.03.2021 

Anne erzählt ihre Geschichte und diese birgt so manch sinnliche Überraschung, denn manchmal ist eine Ende ein toller neuer Anfang. Anne gefiel mir als Protagonistin sehr. Anfangs sehr unglücklich und verzweifelt, gewinnt sie schnell an Selbstvertrauen und lässt ihre Fantasien wahr werden. Sie ist sympathisch und wirkt authentisch. Sie und Tom harmonieren perfekt. Linda May schreibt flüssig, bildhaft und sehr sinnlich. Ich habe das Buch innerhalb weniger Stunden regelrecht verschlungen. Gern möchte ich mehr über Tom, Anne und auch über Linda erfahren, deshalb würde mich eine Fortsetzung dieser Geschichte freuen. Ich hatte eine tolle Lesezeit und kann dieses Buch nur empfehlen.

Jürg K. 26.02.2021 

Klapptext: Als Zahnärztin Anne ihren Freund in einer eindeutigen Situation mit seiner Auszubildenden erwischt, bricht für sie eine Welt zusammen. Glücklicherweise schafft es ihre beste Freundin Lina, sie aus ihrem Schneckenhaus herauszuholen. Als Anne dann den Autor Tom kennen- und lieben lernt, verändert sich ihr Leben in die gewünschte Richtung. Anne und Tom beschliessen, ihre geheimen Wünsche und Fantasien offen anzusprechen und diese auszuleben. Unter tatkräftiger Mitwirkung von Annes Freundin Lina. Fazit: Ich habe schon einige Bücher dieser Art gelesen und rezensiert. Doch als ich das Cover sah, wusste ich, dass muss ich lesen. Einerseits macht das Cover neugierig und die Handlung verspricht einiges. Schon bei den ersten paar Seiten beginnt die Fantasie im Kopf verrückt zu spielen. Anne steht über dem Verrat ihres Freundes und wird von Lina aufgefangen. Die Beschreibung des Kennenlernens von Tom ist sehr amüsant und gipfelt in den ausgelassenen Fantasien der drei Teilnehmenden Personen. Das Ganze ist anregend und sehr heiss zu lesen. Das Buch hält was es verspricht. Anne weiss was sie will. Sehr zu empfehlendes Buch.

REZENSION SCHREIBEN

Ihre Bewertung*
0 / 5 Sterne
Hinweis:
Ihre E-Mail Adresse wird natürlich nicht in den Kundenrezensionen veröffentlicht!
 
E-Books als ePUB für Tolino & iBooks,
Kindle (mobi) und PDF bestellen...