Ihre Cookie-Einstellungen

Wir verwenden Cookies, um die technische Funktionsfähigkeit und Sicherheit dieser Website zu gewährleisten (erforderliche Cookies). Darüber hinaus setzen wir Cookies für statistische Analysen und die Optimierung unserer Website ein (funktionale und marketing Cookies).

Weitere Informationen und die Möglichkeit Ihre Einstellungen jederzeit anzupassen, finden Sie in unserer
Datenschutzerklärung

Ich will dich sofort | Erotische Geschichten

E-Books als ePUB für Tolino & iBooks,
Kindle (mobi) und PDF bestellen...

Ich will dich sofort | Erotische Geschichten

(26)

von

Über den Inhalt:
Dieses E-Book entspricht 192 Taschenbuchseiten

Sex, Leidenschaft und freche Worte!
Es geht mal wieder heiß und zügellos durch die Betten …
Diese zwölf Kurzgeschichten haben es in sich: Abwechslungsreich versprechen sie, sämtliche erotischen Wünsche zu erfüllen, das Ganze immer gespickt mit einem Augenzwinkern.
Lassen Sie sich verführen …

Über den Autor Trinity Taylor:
Schon früh hat Trinity Taylor, eine Hamburger Autorin, ihre Passion zum Schreiben entdeckt. Ihre ersten Romane schrieb sie für sich, 2007 startete sie dann mit erotischen Kurzgeschichten durch. Insgesamt hat sie zehn Bücher veröffentlicht, darunter drei Romane und sieben Bücher mit Kurzgeschichten. Momentan arbeitet sie an ihrem elften Buch.

Ann-Katrin B. 26.03.2021 

Das Cover ist stilvoll und macht Appetit. Wieder einmal ein Kurzgeschichten-Band der Autorin, welcher ein großer Genuss ist. Viel Abwechslung, sehr guter Schreibstil und prickelnde Szenen ziehen sich durch diesen Band, wobei auch die Handlung nicht zu kurz kommt. Bei zwei Geschichten musste ich die Luft einziehen bzw. schlucken. Kleine Geschichten für zwischendurch und dabei absolut lesenswert.

Christiane L. 22.12.2020 

Einfach Erotik pur, 12 verschiedene Geschichten die unverblümt und mega erotisch sind . Sodass beim Lesen ein Kopfkino entsteht, es war eine sehr tolle Mischung und es war erfrischend und der Schreibstil war auf dem Punkt. Es waren nicht lange Geschichten aber man konnte trotzdem alles Wichtige erfahren und paar heiße Momente mit verfolgen. Es ist aber nichts für jemanden der viel drum rum mag, es war ehrlich und kam schnell zum Punkt , aber genau das mochte ich hier sehr gerne. Ich wunderte mich echt, dass mir diesmal durchweg alle Geschichten gefielen, die Autorin schafft es immer wieder mich in ihren Bann zu ziehen. Es war ein köstliches Lesevergnügen und ich werde es bestimmt noch einmal lesen und mich in die verschiedenen Situationen entführen lassen.

Gisela W. 18.12.2020 

Ich will dich sofort | Erotische Geschichten 192 Seiten Trinity Taylor Das Cover gefällt mir gut, Der Klappentext macht neugierig, ohne zu viel zu verraten. Es ist eine Sammlung von 12 Kurzgeschichten. Den Leser erwarten prickelnde Abenteuer. Erotisch und abwechslungsreich ziehen die Geschichten durch gewisse Betten. Es wird in keinster Weise langweilig. Gerne vergebe ich 5 Sterne und empfehle das Buch weiter

Silvia J. 11.12.2020 

Das Cover passt perfekt. Der Schreibstil ist flüssig. Das ist sehr angenehm, da ist das Lesen ein Genuss. Man kann das Buch einfach nicht aus der Hand legen. Laura wollte Salsa lernen, traute sich nicht recht in die Tanzschule. Als sie reinging, hat der Kurs schon angefangen. Tito war der Tanzlehrer und Laura fand ihn echt heiß. Laura hing an seinen Lippen als er über Salsa sprach. Tony wartete nach der Stunde draußen auf sie. Sie sprach nur kurz mit ihm und fuhr dann mit ihren Rad heim. Sie dachte die ganze Woche nur an Tito. Nach der nächsten Stunde merkte sie, dass ihr Fahrrad weg war. Tony wartete wieder auf sie. Dieses Mal durfte er sie nach Hause bringen. Wie es weitergeht, sollt ihr selbst lesen. Dies ist eine Geschichte von vielen, aber sie sind alle wunderschön. Holt euch das Buch, ich kann es euch wirklich empfehlen.

Diana Z. 08.11.2020 

Das Cover zeigt ein sympathisch wirkendes Liebespaar. Darunter ist der eindeutige Titel des Buches zu sehen. Dieses Gesamtbild ist passend zum Inhalt gewählt. Die Autorin nimmt uns mit auf eine pikante Reise quer durch ihre Fantasien. Anhand von 12 Kurzgeschichten, welche es in sich haben, können wir nun viele Situationen erleben, welche das Kopfkino anheizen dürften. Die einzelnen erotischen Abenteuer werden in einer angenehmen Sprache geschilderte, sprechen die eigenen Wünsche an oder bringen den Leser gewiss noch auf ganz neue Inspirationen. Hier dürfte wirklich für jeden Geschmack und Vorliebe die perfekte Geschichte zu finden sein. Die Kapitel haben eine angenehme Länge und können immer mal zwischendurch gelesen werden, wenn man mal wieder dem tristen Alltag entfliehen möchte. Einfach mal mit den Gedanken zu einem anderen Ort schweifen und Genießen. Dies gelingt hier problemlos. Mein Fazit: Eine gelungenen Kurzgeschichtensammlung, welche in kalten Herbst- und Wintertagen so richtig anheizt. Die ausgewählten Geschichten haben mir sehr gefallen, da jede einzelne für sich allein schon sehr lesenswert ist. Daher vergebe ich sehr gerne volle Punktzahl!

Irene S. 05.11.2020 

Die fleißige Autorin, die sich Trinity Taylor nennt, wartet in Ich will dich sofort mit zwölf Kurzgeschichten auf. Eine weitere, HotelSex, kann kostenlos im Internet über den beigefügten Code abgerufen werden. Ein Feuriger SalsaTänzer erobert Lauras Herz im Sturm. Darüber nimmt sie ihren Mitschüler Anthony, der sich sehr um sie bemüht, kaum wahr. Eines Tages schließlich scheint sich der Wunsch der jungen Frau zu erfüllen, denn sie ist mit dem schönen Tito endlich allein. Der geile Freund meiner Freundin sollte eigentlich tabu sein, aber Skepsis und dumme Spielchen im Freundeskreis sorgen für unnötige Komplikationen. Lorna ist Unersättlich und treibt es ganz gern im Kino mit mehreren Männern. Ausgerechnet jener, der sie besonders interessiert, entkommt ihr. Der Ersatz will ihre Wünsche nicht erfüllen, und es bedarf einer Überraschung, um die junge Frau glücklich zu machen. Patrick ist der Ansicht, dass Paula nicht Unbeherrscht genug ist und deshalb keine Befriedigung beim einseitigen Sex mit ihm empfindet. Bei einem Friseur und einem Cop bekommt Paula alles, was sie immer vermisst hat, und beide Männer rupfen mit dem aufdringlichen Ex der jungen Frau noch ein Hühnchen. Das Liebesspiel von Julienne und André im Irrgarten endet anders als erwartet. Ein Verbrechen geschieht, und SexHeilung bringt ein Paar zusammen. Die selbstsichere Bekanntschaft in einer Bar erweist sich als Kleines Biest. Die heiße Zugfahrt sorgt für allerlei Kurzweil. Das Geld ist gut, aber ist Der geile Fotograf mit seinen Methoden wirklich der richtige Arbeitgeber für Erin? Chris nimmt Die heiße Anhalterin mit, doch endet die Fahrt anders als geplant. Die Wettschulden der Baronesse werden mit Jungfräulichkeit bezahlt. Der Bodybuilder ist ein Grund, das anstrengende Fitness-Studio weiter zu besuchen. Trinity Taylor liefert ein Dutzend Quickies, die man schnell mal zwischendurch lesen kann. Es gibt keinen Tiefgang, keine Charakterentwicklungen aber das erwartet das Publikum auch nicht. In alltäglichen Situationen entwickeln sich erotische Momente zwischen sexbedürftigen jungen Frauen und Männern, in denen die Beteiligten bekommen, was sie wollen, manchmal erst nach einigen Irrungen und Wirrungen, ohne dass daraus Verpflichtungen entstehen, sofern das nicht gewünscht ist. Der Leser darf als Voyeur teilhaben und still genießen. Wer diese Art der leichten und schnellen Unterhaltung schätzt, wird gut bedient und findet im Programm des Verlags weitere Titel der Autorin. (IS)

Achim H. 31.10.2020 

Auf 186 Seiten schreibt die Autorin Trinity Tayler in diesem Buch 12 erotische Kurzgeschichten wieder. Das Cover ist fast schon zurückhaltend gestaltet, aber sobald man die erste Geschichte gelesen hat, weiß man das das Buch komplett anders ist. Jede Geschichte, egal wie kurz sie ist, sprießt über vor lauter Sex und geilheit. Dieses Buch ist ein wahres Meisterwerk der Erotik, beim lesen wird einem heiß und der Hunger auf Sex ist gigantisch. Jeder kann sich in die Rolle des/der Hauptprotagonisten, der einzelnen Geschichten, rein versetzen, es mit erleben, fiebern, träumen und genießen.

Annalena B. 28.10.2020 

Ich habe dieses Buch vom Bluepanther-Verlag zur Verfügung gestellt bekommen und bedanke mich recht herzlich dafür ^^ Ein heißer Begleiter für einsame Stunden ;) Cover Sehr züchtig für diesen Verlag, aber dennoch strahlt es unterschwellig eine erotische Anziehung aus, der man sich einfach nicht entziehen kann! Der Titel ist in silbernen großen Lettern geschrieben und sendet quasi einen Befehl an den Lesenden, dass man das Buch sofort lesen sollte - was ich auch sofort getan habe ;) Im Hintergrund befindet sich ein Paar, das sich dem anderen hingebungs- und erwartungsvoll zuwendet, um Erfüllung zu erfahren -  hier ist wieder nur das Gesicht der Frau zu sehen und der Mann bleibt im Verborgenen - soll dies unsere Neugier schüren? ^^ Handlung Eine brandneue Sammlung an Kurzgeschichten, die einem den Atem rauben und in sexuelle Abenteuer entführen! Ob es nun Baronessen, geile Krankenschwestern, One-Night-Stands, absolut Fremde oder doch lieber der heiße Bodybuilder aus dem Fitnessclub ist - sie alle wollen nur ihrer Lust freien Lauf und den Lesenden dabei teilhaben lassen ^^ Sprache Ich kenne und liebe den Schreibstil von Trinity Taylor, da sie einerseits sehr kurz und prägnant die Situation schildert, aber in einem zweiten Schritt geht sie in die Tiefe und baut Details sowie einen Kontext in die Story ein, sodass alles in einem hübschen Rahmen verpackt wird und man wirklich danach lechzt weiterzulesen ;) Ihr expliziten Szenen sind voller Erotik, Gefühl, Erfüllung und Ungezähmtheit! Charaktere Eine bunte Mischung aus vielen verschiedenen Personen, die alle auf ihre Weise versuchen der Befriedigung einen Schritt näher zu kommen und das auch noch auf höchst charmante Art und Weise. Ich kann mich aber beim besten Willen an keinen Charakter erinnern der mir unsympathisch aufgefallen wäre - eine unglaubliche Leistung von Miss Taylor, das ist mit bisher noch nie passiert ^^ Fazit Eine super Sammlung an erotischen Geschichten, die einem einsame Stunden versüßen werden, mit lustigen, abenteuerlichen und erotischen Charakteren, die einem gehörig einheizen! Klare Leseempfehlung

Jennifer M. 18.10.2020 

Hier nun noch ein Buch der Autorin und ich muss sagen hier mit den Kurzgeschichten konnte sie mich nicht ganz so überzeugen wie mit ihrem anderen Buch, welches ich die Tage gepostet hatte. Hier im Buch findet ihr 12 Kurzgeschichten. Diese sind wirklich sehr gut geschrieben aber ich finde bei manchen fehlen einfach noch ein paar Sätze um die Geschichte richtig rund zu machen. Ich muss auch sagen das ich mich hier nicht so gefesselt gefühlt haben wie bei ihrem anderen Buch. Natürlich hat die Autorin hier wieder ihr geschick bewiesen und hat uns in eine erotische Situation geführt, doch es hat mich nicht so überzeugen können. Hier muss ich auch sagen gefallen mir einfach nicht alle Geschichten, es konnte mich nicht alles überzeugen. Die Autorin hat eigentlich einen sehr flüssigen Schreibstil doch in einer Geschichte fand ich ihn zu stockend. Wie ich auch oben schon erwähnt habe muss ich gestehen das mir manche Geschichten einfach noch zu kurz waren. Was ich aber noch positives sagen kann ist das die Geschichten sehr unterschiedlich sind und das nicht nur im sexuellen. Die Geschichten spielen an verschiedene Orten wie z.b. im Kino, beim Sport oder sogar draußen im Irrgarten. Die Orte empfand ich als mal was neues und das gefiel mir richtig gut. Ein bisschen konnte mich das Buch also doch überzeugen.

Bettina R. 08.10.2020 

12 heiße Kurzgeschichten Diese Geschichten-Sammlung von Trinity Taylor umfasst 12 erotische Geschichten. Sie sind alle sehr unterschiedlich, einmal ist es eine historische Geschichte dann erzählt sie von einem erotischen Frisörbesuch. Es kommen die unterschiedlichsten Charaktere zum Einsatz. Hier sind es meist die Frauen die ihren erotischen Fantasien freien Lauf lassen. Die Geschichten sind im Grunde alle amüsant und regen auch mal zu einem kleinen Lächeln an.

Diana C. 04.10.2020 

Wieder ein Kurzgeschichtenbuch. In dem Buch von Trinity Taylor gibt es 12 abwechslungsreiche Storys die alle ziemlich kurz sind. Bei so kurzen Geschichten ist für jeden der eine oder andere Leckerbissen dabei. Die Storys sind von unterschiedlicher Länge, aus verschiedenen Perspektiven & von der Erotik her immer unterschiedlich. Keine Geschichte gleicht der anderen. Die erotischen Szenen sind gut bildlich beschrieben. Der Schreibstil ist flüssig, angenehm prickelnd & leicht zu lesen.

Claudia C. 30.09.2020 

Egal wo Hauptsache Sex, schnell heiß unkompliziert Der Titel Ich will dich sofort ist bezeichnend für alle 12 Kurzgeschichten. Es geht um schnellen heißen und unkomplizierten Sex in den verschiedensten Lebenslagen. Dieser wird im Titel versprochen und in den Geschichten gehalten. Trinity Taylor beschreibt die schönste Nebensache der Welt mit erotischen Worten, interessanten Plätzen und taffen Frauen. Für eine tiefe Rahmenhandlung bleibt keine Zeit. Zumeist gehen die Protagonisten sehr schnell zur Sache. So können die Geschichten angenehm kurz gehalten werden und der Leser kann sich in jeder (Arbeits-)pause daran erfreuen. Wie auch bei früheren Büchern der Autorin könnten auch hier manche Szenen aus dem Alltag gegriffen sein, andere wiederum scheinen etwas überzogen, doch dem erotischen Lesespaß steht das keinesfalls im Wege. Die Protagonistin am Cover scheint mit ihrem Blick sagen zu wollen, dass es ihr völlig egal ist, was andere denken und genauso verhalten sich auch die Figuren, wobei man aber auch nie das Gefühl hat es werde eine Grenze überschritten, jemand gezwungen, oder verachtend behandelt. Sämtliche Geschichten bewegen sich im leidenschaftlich, sinnlichen Sexbereich. Leser mit Vorlieben für härtere Spielarten und jene für die Treue und Liebe im Sexualbereich eine große Rolle spielen, könnten hiermit nicht glücklich werden. Doch für alle Leser die gerne zwischendurch ein paar anregende Zeilen lesen wollen, kann ich das Buch nur empfehlen. Kaufen, lesen, genießen.

Kerstin N. 25.09.2020 

Diese Kurzgeschichten sind etwas länger als üblich. Dadurch werden die Gegebenheiten etwas ausgebaut und der Leser kann sich sehr gut in die Personen hinein versetzen. Es gibt verschiedene Orte und Charaktere. Eine Freundin will ihrer langjährigen lustlosen Freundin endlich einen Mann besorgen. Dabei geht sie einen ungewöhnlichen Weg. Eine Frau erhält einen besonderen Arzt Termin und weitere ungewöhnliche Geschichten. Die Autorin beschreibt ansprechend und anschaulich. Die Szenen kann ich mir sehr gut vorstellen und sie machen Lust Mal wieder mit der Bahn zu fahren oder ins Kino zu gehen.

Melanie M. 23.09.2020 

Diese Sammlung umfasst 12 Kurzgeschichten, die manchmal in mehrere Teile aufgeteilt sind. Sinnliche Häppchen, die sich wunderbar lesen lassen und abwechslungsreich sind. Sowohl vom Setting als auch von den Protagonisten. Anders als in ähnlichen Sammlungen haben die Protagonisten hier nicht nur primäre Ausstattungen, sondern auch Charakter, wobei einige Geschichten ganz zauberhaft waren (Friseur ) andere hingegen fand dich ein wenig fragwürdig (Tanzschule) und die Autogeschichte hatte ein absolut unübliches und ein wenig befremdliches Ende. Toll war auch, dass einige Geschichten in einer anderen Zeit gespielt haben und die Autorin hat zu jeder Geschichte nicht nur die richtige Wortwahl getroffen, sondern sich auch richtig Mühe gegeben in der Anpassung der erotischen Momente. Und die Wortwahl ist nicht vulgär, das finde ich in diesem Genre immer erwähnenswert.

Debbie H. 21.09.2020 

erneut durfte ich ein weiteres buch von der lieben trinity taylor als rezensionsexemplar lesen... den leser erwarten diverse kurzgeschichten, in denen es schnell zur sache geht...absolut heiß und sinnlich... die verschiedenen charaktere und settings bieten eine wundervolle abwechslung...besonders gut gefiel mir, dass es sich hauptsächlich um taffe und emanzipierte frauen handelt...sie wissen was sie wollen und wie... manchmal musste ich auch schmunzeln...besonders bei der story "tanzkurs" gab es eine situation wo ich auflachen musste...ansonsten erwarten leser noch sinnliche erlebnisse beim sport, im kino oder auch beim friseur...letztere bot sogar etwas mehr tiefe wie ich fand... alles in allem echt empfehlenswert...wenn ihr also heiße kurzgeschichten suchen solltet seid ihr hier genau richtig...holt euch das buch und genießt...

MiraxD 08.09.2020 

Ich will dich sofort ist eine erotische Kurzgeschichtensammlung aus der Feder von Trinity Taylor. Die Autorin ist mir bereits mehrmals aufgefallen, jedoch ist das mein erstes Buch von ihr. Und ich schätze, das wird nicht mein letztes Buch von ihr gewesen sein, denn die Geschichten haben mir recht gut gefallen. Das Cover ist zeigt ein heißes Paar, ganz in schwarz gekleidet und passt zum Genre. Der Titel weißt bereits auf das aufregende erotische Vergnügen hin, das einen hier erwartet. Im Grunde haben mir die Geschichten recht gut gefallen. Der Schreibstil war flüssig und nicht zu vulgär, was ich bei solchen Geschichten wichtig finde, denn es muss passen, was es auch tat. Ich bin zwar nicht der größte Kurzgeschichtenfan, aber für kurze Genüsse ist diese Ansammlung ideal. Es gibt kein richtiges Thema, das alle Geschichten verbindet, weshalb man sich gerne überraschen lassen darf. Für mich dürften die Geschichten ruhig noch länger sein, aber ich wurde gut unterhalten, es erfüllt also seine Zweck gut. Ich vergebe solide 4****.

Ursula V. 03.09.2020 

ch will Dich Sofort - von Trinity Taylor Erotische Kurzgeschichten bei 192 Seiten, erschienen am 31.07.2020 bei bpb Fazit: Verführung pur dank Sex, Leidenschaft und frecher Worte! Mal wieder ein heißer Potpourrimix von einer Autorin mit Substanz! Zügel-, gar willenlos sind die verschiedenen Stories aufgebaut, abwechslungsreich dazu. Langeweile? Fehlanzeige! Die Settings sind so unterschiedlich, was mir gut gefiel. Frauenpower pur eben...überzeugt Euch selbst! Perfekt fürs Kreisen des eigenen Kopfkinos sowie wunderbar für lustvolle Momente zwischendurch...

Sabine H. 02.09.2020 

Ich will dich sofort Erotische Geschichten von Trinity Taylor  Zwölf plus eins! Ich habe mit diesem Buch zwölf abwechslungsreiche, heiß erotische Kurzgeschichten geboten bekommen und konnte im Netz, dank des Code, gleich noch eine lesen. Die Geschichten sind knackig und bieten für jeden Geschmack etwas, dabei ist jede für sich ein Leckerbissen der vergnüglichen Spaß verspricht.

Kathrin R. 17.08.2020 

Wunderbare erotische Kurzgeschichten Trinity Taylor hat in diesem Buch 12 wunderbare erotische Kurzgeschichten zusammengeschrieben, die alle durch ihre Individualität begeistern. Dabei ist der Schreibstil sehr angenehm und flüssig zu lesen und macht das Lesen zu einem Genuss. Auch gefällt mir das, dass die Kurzgeschichten hinsichtlich Länge, Handlung, Perspektive und Erotik stark variieren und dadurch jede Einzelne für eine Überraschung gut ist. Auch die erotischen Szenen sind wunderbar bildlich beschrieben, wodurch sie definitiv anregend wirken. Daher finde ich das Buch klasse und vergebe gerne 5 von 5 Sternen.

Sophia B. 13.08.2020 

Bei diesem Buch handelt es um eine Kurzgeschichten-Sammlung von Trinity Taylor. Sie schafft es durch ihren flüssigen Schreibstil den Leser zu erreichen. Außerdem ist durch die recht große Sammlung viel Verschiedenes dabei. Auch die Intensität wechselt zwischen den Stories, sodass mal mehr explizite Szenen und mal weniger dabei sind, was ich als sehr angenehm empfunden habe. Kurzweilige Unterhaltung für zwischendurch, denn alle Geschichten haben ihren ganz eigenen Reiz.

Andrea A. 11.08.2020 

In diesem Buch geht es ohne große Umwege direkt zum Höhepunkt. Egal ob im Kino, beim Friseur, im Irrgarten oder beim Sport. Eine ganz heiße Lektüre die orgentlich rangeht. Wem da nicht heiß wird, dem kann man auch nicht mehr helfen. Viele kleine Kurzgeschichten, die direkt zur Sache kommen in allen möglichen Lebenslagen. Mir hat die Abwechslung gut gefallen und auch der Schreibstil war sehr angenehm.

Tina B. 07.08.2020 

Endlich ein neues Buch von Trinity Taylor und ich habe es innerhalb weniger Stunden regelrecht inhaliert. Die zwölf Kurzgeschichten sind abwechslungsreich und sehr unterhaltsam. Mal erzählen sie von typischen Alltagssituationen, mal von eher ungewöhnlichen Situation und mal aus längst vergangenen Zeiten. Das gefiel mir sehr. Der Schreibstil der Autorin ist gewohnt flüssig und unverschnörkelt, das macht das Lesen sehr angenehm. Ich hatte eine anregende Lesezeit und kann dieses Buch nur jedem ans Herz legen.

Sonja S. 05.08.2020 

Der Titel "Ich will dich sofort - Erotische Geschichten" trifft den Nagel ziemlich gut auf den Kopf. Es handelt sich um einige einzelne Kurzgeschichten. Wer tiefgründige Stories erwartet ist defintiv falsch. Es sind kurze erotische Geschichten, die kaum sonstige Handlung haben. Leider sind die Geschichten an mancher Stelle wirklich sehr platt und teilweise nicht besonders niveauvoll geschrieben. Besonders die vielen Rechtsschreib-, Grammatik und Logikfehler (an eine Stelle erinnere ich, dass die Namen der Charaktere vertauscht wurden...) haben mich doch sehr gestört. Wenn man mal ein bisschen was "heißes" zwischendurch lesen möchte, kann man zu diesem Buch greifen - muss aber meiner Meinung nach nicht unbedingt... Schade!

Claudia R. 05.08.2020 

Kurz und knackig Diese Sammlung umfasst 12 Geschichten plus 1 Geschichte, welche mit einem Code im Internet abgerufen werden kann. Mal passiert es im Tanzkurs, mal im Kino, mal beim Sport. Diese Geschichten sind sehr abwechslungsreich und was mir besonders gefallen hat ist die Tatsache, dass hier nicht die üblichen Geschlechterklischees im Vordergrund stehen, sondern die Menschen. Es sind überwiegend starke, emanzipierte, freche Frauen, die in den Geschichten die Hauptrolle spielen. Fazit: Vier Sterne für eine gelungene Story-Sammlung von Trinity Taylor

Jürg K. 27.07.2020 

Feuriger SalsaTänzer: Auch Aber es ist erfrischend, wie sich die Teilnehmer des Kurses geil finden. Und es miteinander treiben. Der geile Freund meiner Freundin: Es kann schon mal vorkommen, dass der Freundin ihr Freund einem geil macht und versucht zu landen. Unersättlich: Wird die Frau von zwei Kerlen in die Mangel genommen. Sie will von beiden gevögelt werden. Unbeherrscht: Ihr Partner lässt sie verhungern. Er spielt nicht korrekt mit. Bis sie einen Kerl findet, welcher ihr alles gibt, was sie sich wünscht. LiebesSpiel:Im Irrgarten ist es lustvoll. Der eine sucht sie der andere poppt sie. Und sie weiss nicht wer sie gefickt hat. SexHeilung: Die Besucherin lässt sich nicht lange bitten und besteigt den Patienten. Kleines Biest: Ist die Fortsetzung eines Besuchs des Tanzlokals. Geil machen und danach ficken im kleinen Zimmer. Die heisse Zugfahrt: Kann es gut gehen, wenn man solange im Zug sitzt. Ficken ist vorprogrammiert. Der geile Fotograf: Beim Casting wird einem schon heiss. Und was danach abgeht ist nur noch geil und verfickt. Die heisse Anhalterin: Heiss wird es auf dem Ausstellplatz beim Fick im Auto. Die Wettschulden der Baronesse werden eingetrieben. Hier kommen alle auf ihre Sex- und Gelüst Kosten. Der gierige Bodybuilder: Schaut unter der Dusche nach dem rechten. Sie wird vom Orgasmus durchgeschüttelt. Das Lesen macht unheimlich Spass und ist anregend. So ist es ein Buch, welches viele Leser zufrieden stellen wird.

Tanja B. 21.07.2020 

Inhalt: Sex, Leidenschaft und freche Worte! Es geht mal wieder heiß und zügellos durch die Betten ... Diese zwölf Kurzgeschichten haben es in sich: Abwechslungsreich versprechen sie, sämtliche erotischen Wünsche zu erfüllen, das Ganze immer gespickt mit einem Augenzwinkern. Lassen Sie sich verführen ... Das Buch ist kein Roman, sondern eine Sammlung an erotischen Kurzgeschichten. Eigentlich wollte ich immer mal wieder zwischendurch eine lesen, aber hier ist es mir nicht gelungen, das Buch wieder wegzulegen und so hab ich es in einer Stunde zwei komplett lesen müssen. Ich bin mittlerweile ein riesiger Fan des Verlags und vorallem von diesen Kurzgeschichten.

REZENSION SCHREIBEN

Ihre Bewertung*
0 / 5 Sterne
Hinweis:
Ihre E-Mail Adresse wird natürlich nicht in den Kundenrezensionen veröffentlicht!
 
E-Books als ePUB für Tolino & iBooks,
Kindle (mobi) und PDF bestellen...