Ihre Cookie-Einstellungen

Wir verwenden Cookies, um die technische Funktionsfähigkeit und Sicherheit dieser Website zu gewährleisten (erforderliche Cookies). Darüber hinaus setzen wir Cookies für statistische Analysen und die Optimierung unserer Website ein (funktionale und marketing Cookies).

Weitere Informationen und die Möglichkeit Ihre Einstellungen jederzeit anzupassen, finden Sie in unserer
Datenschutzerklärung

Mehr lustvolles für einsame Stunden | Erotische Geschichten

E-Books als ePUB für Tolino & iBooks,
Kindle (mobi) und PDF bestellen...

Mehr lustvolles für einsame Stunden | Erotische Geschichten

(15)

von

Über den Inhalt:
Dieses E-Book entspricht 172 Taschenbuchseiten

Anregend, erotisch, verrucht führen die Fantasien der Sünde in eine Geschichtenwelt, in der einsame Stunden kleine prickelnde Alltagsfluchten werden.
Da sind die besten Freunde, die in einer versteckten Burgruine unter freiem Himmel endlich zueinanderfinden. Oder zwei Freundinnen, die sich erst zögernd, dann aber offen und ungeniert ihrer ersten lesbischen Liebe hingeben. Außerdem gibt es einen Callboy als Geburtstagsgeschenk, ein erstes Mal, eine SM-Session zur Bestrafung und noch so einiges mehr ...

Über den Autor Jada Dalton:
Geboren in Wisconsin, wuchs Jada Dalton gemeinsam mit ihren vier Geschwistern auf dem Kiez einer deutschen Großstadt auf. Schon als Kind war sie von Büchern und Illustrationen fasziniert. Während ihre Spielkameraden die Straßen unsicher machten, blieb sie lieber zu Hause und vertiefte sich in unterschiedlichste Inhalte. Bald hatte sie eine kleine Bibliothek zusammen, die mit Unterstützung ihrer Eltern stetig ausgebaut wurde. Als Jugendliche begann sie, eigene kleine Geschichten zu schreiben. Nach dem Abitur folgte ein Germanistikstudium. Auch in dieser Zeit wohnte sie auf dem Kiez, dieses Mal in einem Bahnhofsviertel. Sie war fasziniert von dem multikulturellen Leben, dem sündigen Treiben bei Nacht und dem trägen Leben am Tag. Neben ihrem Studium arbeitete sie schon bald ehrenamtlich in der Sozialarbeit und kümmerte sich um die Sorgen und Nöte der Gestrandeten, Obdachlosen, Prostituierten, Drogenabhängigen und Geschäftsleute. Während ihrer Studienzeit beschäftigte sie sich mit den großen Schriftstellern unterschiedlichster Epochen und verfasste überwiegend wissenschaftliche Arbeiten. Eher durch Zufall kam Jada Dalton dann zu erotischen Inhalten, die in der Weltliteratur eine eher verschämte Rolle spielten. Als sie eines Tages damit beauftragt wurde, für einen Junggesellenabschied ein erotisches Buch zu besorgen, stieß sie an ihre Grenzen. Es fand sich kein geeignetes Buch. Entweder waren die Erzählungen gerade so für einen Kaffeeklatsch geeignet oder plump-obszön, ohne jede Eleganz. Ihre Freunde kamen schließlich auf die Idee, Jada solle doch einfach selbst ein paar Kurzgeschichten schreiben. So entstanden die ersten erotischen Kurzgeschichten aus ihrer Feder. Auch später griff man auf ihre Kunst, mit Wörtern zu spielen, Fantasien zu entwickeln und so die Realität mit Wunschgedanken verschmelzen zu lassen, zurück. Jada schreibt Texte mit unterschiedlichsten erotischen Inhalten, die sie meist von der Realität abkoppelt und in Traumwelten integriert.

Ursula V. 08.08.2021 

Mehr Lustvolles für einsame Stunden von Jada Dalton Erotische Geschichten mit 172 Seiten, erschienen am 30.03.2021 bei bpb Fazit: Danke an bpb für dieses überaus anregende RezensionsExemplar im besonderen Outfit, ich freute mich! Ich lerne gerne für mich neue, aussagekräftige AutorInnen kennen und wurde auch hier keinesfalls enttäuscht. Die zehn ausgewählten, erotischen KurzGeschichten von "Callboy zum Geburtstag" bis zu "Von Frau zu Frau - Die heisse Umkleidekabine" haben es mächtig in, gar an sich. Prickelnd, frivol, einzigartig und immer knallhart auf den Punkt gebracht. Was für ein betörend bunter PotpourriMix, merci!

Kerstin N. 19.06.2021 

Jada Dalton hat eine bunte Mischung an Geschichten für uns Leser zusammen gestellt. Wir werden an verschiedene Orte katapultiert. Genau wie die Paare in lustvolle Höhen katapultiert werden. Die Paare kennen sich, sie begegnen sich zum ersten Mal , oder träumen sich zum Höhenflug. Es wird aus beiden Perspektiven erzählt. Auch in einer Geschichte sind zwei Perspektiven zu erleben. Das ist ungewöhnlich , aber mir hat es gefallen.

Silvia J. 05.06.2021 

Das Cover passt perfekt. Der Schreibstil ist flüssig. Das ist sehr angenehm, da ist das Lesen ein Genuss. Man kann das Buch einfach nicht aus der Hand legen. Diese zehn Kurzgeschichten lassen einem den Alltag vergessen. So unterschiedlich die Paare sind, so unterschiedlich sind auch die Orte an denen sie spielen. Die Sprache ist angenehm und einfühlsam, man kommt dabei ins Träumen. Man sieht alles genau im Kopfkino. Holt euch das Buch, ich kann es euch wirklich sehr empfehlen.

Melanie P. 04.06.2021 

In diesem Buch findet der Leser 10 erotische Kurzgeschichten. Es ist keine Sammlung , alle Geschichten stammen aus der Feder von Jada Dalton . Mich hat es fasziniert mit welcher Leichtigkeit die Autorin hier nicht nur erotische Spielarten beschreibt, sondern auch gleichzeitig noch Gefühle transportiert. Ich mochte die wertschätzende Sprache sehr. Nichts ist vulgär oder herablassend beschrieben der Schreibstil ist für dieses Genre geradezu berauschend facettenreich und leidenschaftlich. Die einzelnen Geschichten unterscheiden sich gut , es ist für jeden Leser etwas geboten. Ich fand einige Geschichten etwas schwächer, andere dagegen spitze aber es war keine dabei , bei der ich mich gelangweilt hätte. Natürlich ähneln sich die Spielarten und Handlungen, da die Umstände , Umgebungen und die Protagonisten aber sehr unterschiedlich sind fand ich es nie wiederholend, sondern eher anregend. Fazit: Auf jeden Fall eine Leseempfehlung, für alle die erotische Bücher mit Stil lesen mögen !!

Diana Z. 30.05.2021 

Das Cover zeigt eine Frau in anregenden Dessous. Darunter ist der Titel des Buches zu sehen. Dieses Gesamtbild ist stimmig gewählt und verleiht den enthaltenen Storys das gewisse Etwas. Die Autorin entführt ihre Leser in eine sinnliche, pikante Welt. Hier kann man in jede einzelne Geschichte atmosphärisch tief eintauchen und so für einen Moment seinem Alltag entfliehen. Die gewählte Sprache hat mir sehr gefallen. Sie beschreibt die einzelnen Szenen sehr deutlich, aber dennoch anregend und einfühlsam. So kommt man ins träumen und wünscht sich selbst an den Ort des Geschehens. Jede einzelne Geschichte ist eine pikante Reise. Keine gleicht der anderen, was für eine gelungene Vielschichtigkeit sorgt. Mir haben alle Geschichten auf ihre eigene Art sehr gefallen - Daher empfehle ich dieses Buch sehr gerne weiter.

Debbie H. 16.05.2021 

Hier wird dem Leser erneut eine Sammlung an Kurzgeschichten geboten...Eine heißer als die andere... Für mich hat die Autorin einen sehr sinnlichen und flüssigen Schreibstil... Dem Leser wird eine Vielzahl an verschiedenen Settings und Situationen geboten, die das Kopfkino rotieren lassen...Man merkt, dass die Autorin übersprudelt vor Ideen...Manche Handlungsstränge hätte ich gerne noch länger verfolgt... Aber auch hier und da könnten die sinnlichen Szenen die ein oder andere Idee für das eigene Liebesleben liefern... Das Buch hatte ich innerhalb kurzer Zeit durch und kann diese Sammlung echt nur empfehlen...Hier ist für jeden etwas dabei...Von seicht bis hart, von sinnlich bis verrucht...Und das immer an die Charaktere angepasst...So wirkten die Szenen sehr glaubhaft... Macht euch auf eine Bandbreite an Erotik gefasst...

Susann M. 05.05.2021 

Dieses Buch, aus der Feder von Jada Dalton,beinhaltet erotische Kurzgeschichten. Da ich schon mal ein Buch von der Autorin gelesen habe, wollte ich wissen wie es mit diesem Buch ist. Was soll ich sagen, ich wurde nicht enttäuscht, man kann das Buch angenehm hintereinander weglesen und der Schreibstil ist flüssig. In diesem Buch ist für jeden etwas dabei und außerdem sind die Storyssehr stilvoll geschrieben. Im ingesamten bekommt das Buch vier Sterne von mir und ich bin gespannt wie die weiteren Bücher der Autorin sind.

Claudia C. 22.04.2021 

Erotisch anregende Geschichten mit sinnlich eleganter Wortwahl Diese zehn Kurzgeschichten bieten einen Ausbruch aus dem Alltag. Erotisch, anregend, sinnlich, großteils die Handlungen und Überlegungen der Figuren nachvollziehbar, entführen sie den Leser für Minuten (oder länger) in eine Welt der Lust und Unbeschwertheit. Bei jeder der Geschichten hat man das Gefühl des Respekts der jeweiligen Protagonisten gegenüber der anderen Person. Die Schauplätze der erotischen Erlebnisse sind breit gestreut; von einer einsamen Burgruine bis zu einem Swingerclub, von einer Bühne bis zu einem Traumerlebnis finden sich sicher für jeden Leser mehrere anregende Situationen. Von mir kann ich sagen, dass ich nur mit einer Geschichte nicht konnte, doch von zehn ist das ein sehr guter Schnitt. Der Schreibstil von Jada Dalton ist flüssig lesbar. Ihre Wortwahl bewegt sich im zuvorkommenden, erotisch exquisiten Bereich. Es gibt keine derben Ausdrücke oder Beschreibungen. Spielarten wie SM werden nicht ausgeschlossen, aber ebenfalls mit ausgewählt vorsichtiger Sprache behandelt. So wie das Cover andeutet, würde ich auch die Geschichten beschreiben: elegant. Mehr lustvolles für einsame Stunden empfehle ich jedem Leser, der sich ab und zu gerne aus der realen Welt ausklinken, für ein paar Stunden genießen und träumen will. Die Leser, die harte, sehr stark utopisierte, vielleicht mit Schmerz und Qual verbundene Geschichten suchen, werden hier nicht fündig werden.

Cornelia R. 18.04.2021 

Prickelnde Leidenschaft Ein sinnlich erotisches Cover, dass mit Sicherheit der Männerwelt schon mal die perfekte Vorlage fürs Kopfkino liefert. Die Autorin hat in Ihrem Buch 10 verschiedene Kurzgeschichten vereint. Sie sind sehr erotisch und anregend geschrieben und erhitzen schon mal das Gemüt. Die ein oder andere Stelle hat das Blut schon ganz schön heiß gemacht und man bekam echt Lust auf mehr. Alleine schon die verschiedenen Schauplätze sowie auch die unterschiedlichsten Paare werden in Ihrer sinnlichsten Erotik und Leidenschaft dargestellt. Keine Obszönitäten, sondern wirklich pure Leidenschaft und sinnliches Miteinander. Hier werden die Lust und die Leidenschaft mit dieser Prickelnden Erotik zur absoluten Kopfkinosache, die einem selber die Lust macht gleich mal sich seiner eigenen Leidenschaft hinzugeben. Dieses Buch kann ich voll und ganz empfehlen. Danke an den Blue Panther Books Verlag für dieses Leseexemplar. Dies hat mich aber in keinster Weise in meiner Beurteilung beeinflusst.

Tanja B. 16.04.2021 

Inhalt: Anregend, erotisch, verrucht führen die Fantasien der Sünde in eine Geschichtenwelt, in der einsame Stunden kleine prickelnde Alltagsfluchten werden. Da sind die besten Freunde, die in einer versteckten Burgruine unter freiem Himmel endlich zueinanderfinden. Oder zwei Freundinnen, die sich erst zögernd, dann aber offen und ungeniert ihrer ersten lesbischen Liebe hingeben. Außerdem gibt es einen Callboy als Geburtstagsgeschenk, ein erstes Mal, eine SM-Session zur Bestrafung und noch so einiges mehr ... 10 sehr abwechslungsreiche und sehr erotische Kurzgeschichten, die super angenehm und schnell zu lesen sind und wirklich Spaß gemacht haben. Eigentlich wollte ich hier immer mal wieder eine Kurzgeschichte ins Tagesgeschehen schieben, aber schneller als ich sehen konnte, hatte ich dann doch das komplette Buch gelesen. Erotisch, anregend und vor allem sehr abwechslungsreich geht es hier zur Sache. Klare Kauf- und Leseempfehlung meinerseits.

Gaby H. 11.04.2021 

Locker, leichte, sehr gute Unterhaltung Mit diesem Buch von Jada Dalton bekomme ich 10 erotische Kurzgeschichten, die unterschiedlicher nicht sein könnten. Iris und Christof, bei denen nur der Wald Zeuge ihres Liebesspieles wird; Isabella und Mehmet, die sich im Berufsschulneubau begegnen; Thomas, der Janina bei ihrer Lieblingsfreizeitbeschäftigung überrascht; ich spiele bei Carols Geburtstagsfeier Mäuschen und genieße mit Lisa und Luc die Sonne auf der Haut. Genau so unterschiedlich wie die Paare sind die Orte, an die ich hier geführt werde. Eine griechischen Insel, eine Burgruine, eine luxuriöse Umkleidekabine, ein abgelegenes niedliches kleines Häuschen und ich erlebe ein erstes Mal. Jada Dalton beschreibt die Vereinigung der Paare so leicht, so liebevoll, sehr direkt ohne plump oder obzön zu wirken. Es macht großen Spaß, den Paaren bei ihrem Treiben zuzuschauen, dabei zu sein, wie sie sich in ungeahnte Höhen katapultieren. Zum Schluss kann ich mir mit einem Gutscheincode noch eine weitere prickelnde Geschichte herunterladen gratis. Eine erotische Kurzgeschichtensammlung, die ich nur empfehlen kann.

Tina B. 10.04.2021 

Jada Dalton hat einen sehr angenehmen bildhaften, prickelnden und anregenden Schreibstil. Die zehn Stories sind variantenreich und machen definitiv Lust auf viel mehr. Besonders gut gefielen mir allerdings drei Geschichten, welche ich auch bereits mehrfach gelesen habe. Eine Fortsetzung dieser Geschichten würde mich freuen. Aber auch die anderen sieben Geschichten garantieren ein sinnliches Lesevergnügen, deshalb gibt es von mir eine glasklare Leseempfehlung.

Sabrina K. 24.03.2021 

Den Leser erwarten hier jede Menge feuchtfröhliche Kurzgeschichten, die für Unterhaltung und Erregung sorgen. Mir persönlich haben alle Geschichten gefallen, da sie alle sehr individuell waren und authentisch wirkten. Wechselnde Locations, verschiedene Charaktere und auch die Sexszenen selbst sind in jeder einzelnen Geschichte passend und stimmig. Das Kopfkino arbeitete bei mir rund um die Uhr und der Fantasie war keine Grenzen gesetzt. Fazit: Sinnliche Lektüre für zwischendurch, bei der garantiert kein Höschen trocken bleibt!

Jürg K. 22.03.2021 

Klapptext: Anregend, erotisch, verrucht führen die Fantasien der Sünde in eine Geschichtenwelt, in der einsame Stunden kleine prickelnde Alltagsfluchten werden. Da sind die besten Freunde, die in einer versteckten Burgruine unter freiem Himmel endlich zueinanderfinden. Oder zwei Freundinnen, die sich erst zögernd, dann aber offen und ungeniert ihrer ersten lesbischen Liebe hingeben. Außerdem gibt es einen Callboy als Geburtstagsgeschenk, ein erstes Mal, eine SM-Session zur Bestrafung und noch so einiges mehr. Fazit: Dieses Buch ist erneut eine Sache für sich. Die verschiedenen Geschichten sind wirklich anregend. Und manchmal richtig verrucht. Doch was tut man nicht alles um seine Bedürfnisse nach Lust und Befriedigung zu erlangen. Mit diesem Buch ist erneut eine gute Sammlung von Geschichten entstanden, die die Lesestunden richtig anheizen. Mir hat das Buch und die detaillierten Geschichten sehr gefallen. Die verschiedensten Situationen können gut nachvollzogen werden und sind sehr gut beschrieben. Gerne empfehle ich dieses Buch weiter.

Frederik G. 17.03.2021 

Die Geschichten regen die Fantasie an. Besonders ansprechend ist die Vielfalt der unterschiedlichsten Geschichten. Hier ist für jeden Geschmack etwas dabei.

REZENSION SCHREIBEN

Ihre Bewertung*
0 / 5 Sterne
Hinweis:
Ihre E-Mail Adresse wird natürlich nicht in den Kundenrezensionen veröffentlicht!
 
E-Books als ePUB für Tolino & iBooks,
Kindle (mobi) und PDF bestellen...