Ihre Cookie-Einstellungen

Wir verwenden Cookies, um die technische Funktionsfähigkeit und Sicherheit dieser Website zu gewährleisten (erforderliche Cookies). Darüber hinaus setzen wir Cookies für statistische Analysen und die Optimierung unserer Website ein (funktionale und marketing Cookies).

Weitere Informationen und die Möglichkeit Ihre Einstellungen jederzeit anzupassen, finden Sie in unserer
Datenschutzerklärung

Die Sexlorette | Erotischer Roman

E-Books als ePUB für Tolino & iBooks,
Kindle (mobi) und PDF bestellen...

Die Sexlorette | Erotischer Roman

(3)

von

Über den Inhalt:
Dieses E-Book entspricht 176 Taschenbuchseiten

Nadine ist auf der Suche nach ihrem Traumficker. Bisher hat es noch kein Mann dauerhaft geschafft, die attraktive, junge Frau zu befriedigen. Eine Partneragentur soll Abhilfe schaffen. Nadine zieht in eine Traumvilla, in der zwanzig knackige Männer um die Gunst der jungen Frau buhlen. Nadine testet sie auf sexuelle Ausdauer, Fantasie und Können. Wen wird die junge Frau erwählen?

Über den Autor Simona Wiles:
Simona Wiles, Jahrgang 1980, ist in Süddeutschland geboren und lebt dort mit Mann, Kind und zwei Hunden. Ihre ersten erotischen Kurzgeschichten entstanden während eines Creative-Writing-Workshops. Der Beifall der anderen Teilnehmer/-innen brachte sie dazu, ihrer Leidenschaft für Erotik und gute Bücher selbst Ausdruck zu verleihen. Ideen für ihre Geschichten gehen ihr nicht aus – hat sie doch selbst eine wilde Jugend hinter sich. Während Simona ihrer Schreibsucht anfangs auf dem heimischen Familiencomputer frönte, tobt sie sich inzwischen an ihrem eigenen Laptop aus. Sie schreibt hauptsächlich erotische Kurzgeschichten. Wenn sie gerade nicht über einer neuen Story brütet, arbeitet sie als Office-Managerin in einer Autofirma.

Ramona 30.04.2020 

Eine junge Frau auf der Suche nach ihrem Sexgott Rezension aus Deutschland vom 30. April 2020 Die Autorin Simona Wiles ist für mich keine Unbekannte, sie hat mich schon mehrfach mit ihrem Schreibstil im Erotik Bereich überzeugen können. In ihrem neuen Buch lernen wir eine junge Frau kennen, die ihre sexuellen Gelüste kaum stillen kann, denn sie braucht es oft, hart ausgiebig und kann einfach nicht genug bekommen. Über eine Agentur bucht sie sich in eine Villa ein und stellt 20 junge Männer auf den Prüfstand. Es geht also ordentlich zur Sache und so nach und nach scheiden immer mehr Männer aus, da sie ihren Anforderungen nicht gerecht werden. Ob es am Ende wohl einen Kandidaten gibt der ihre Sexgier hundertprozentig erfüllen kann? Das müsst ihr jetzt selbst herausfinden. Ein wahrer Sex Marathon ist zu durchleben, sicherlich nicht für jeden Leser geeignet. Für mich war es auch ein wenig zuviel, aber das ist nur meine persönliche, eine einzelne Meinung. Lest selbst und findet es heraus. Ich bedanke mich beim blue-panther-books Verlag für die Bereitstellung des LeseExemplares, dies hatte aber selbstverständlich keinen Einfluss auf meine ehrliche Meinung zum Buch.

Jus L. 12.04.2020 

Der Name ist hier Programm. Nadine darf sich in einer Villa mit 20 Männern austoben und muss sich immer wieder von dem ein oder anderen verabschieden. Viele Tabus gibt es nicht, aber die wenigen Regeln die eingehalten werdenn müssen, setzt Monsieur Eros rigoros durch. Die Tagesaufgaben werden zum Frühstück verkündet und wer nicht mitmachen will fliegt raus, auch wenn Nadine sich dabei vielleicht auch um das ein oder andere Vergnügen bringt. Ein Erotikroman, der sich nur um das Eine dreht und nicht viel andere Handlung hat!

J. Kaiser 11.04.2020 

Nadin traut ihrer Freundin an, dass sie einen Traumficker suchen muss. Dieser sollte sie mehrmals täglich beglücken. Auf normalem Kennenlernen von Kerlen werde sie nicht fündig. So klagt sie ihrer Freundin. Wie hast Du den deinen Freund kennengelernt. Ha, durch eine Spezielle Agentur. Wie geht das den. Sie sagt Nadine, dass sie sie anmelden werde. Gesagt getan. Die Agentur entpuppt sich als super Fundgrube. Sie werde 20 Kerle in einer Villa vorfinden. Diese stehen ihr abwechselnd für verschiedene Zwecke zur Verfügung. Sowas von lüstern. Der Hacken dabei ist, dass immer einer nach einer Aufgabe gehen muss. Hier wird nun alles erotisch und sehr gut beschrieben. Die jeweiligen Aufgaben sind super dargestellt. Besser geht nicht. Ich habe das Buch an wie Tagen verschlungen. Super sexy und erotische Beschreibung. Ein highlight der Erotik.

REZENSION SCHREIBEN

Ihre Bewertung*
0 / 5 Sterne
Hinweis:
Ihre E-Mail Adresse wird natürlich nicht in den Kundenrezensionen veröffentlicht!
 
E-Books als ePUB für Tolino & iBooks,
Kindle (mobi) und PDF bestellen...