Ihre Cookie-Einstellungen

Wir verwenden Cookies, um die technische Funktionsfähigkeit und Sicherheit dieser Website zu gewährleisten (erforderliche Cookies). Darüber hinaus setzen wir Cookies für statistische Analysen und die Optimierung unserer Website ein (funktionale und marketing Cookies).

Weitere Informationen und die Möglichkeit Ihre Einstellungen jederzeit anzupassen, finden Sie in unserer
Datenschutzerklärung

Rocker Geschichten 2 | Erotische Erlebnisse

E-Books als ePUB für Tolino & iBooks,
Kindle (mobi) und PDF bestellen...

Rocker Geschichten 2 | Erotische Erlebnisse

(25)

von

Über den Inhalt:
Dieses E-Book entspricht 176 Taschenbuchseiten

Die harten Jungs sind wieder mit ihren schweren Maschinen unterwegs. Und sie erleben erotische Abenteuer am laufenden Band. Egal, ob einem eine willige Ärztin über den Weg läuft, man eine einsame Camperin überrascht, oder vom Fleisch der Metzgereiverkäuferin überwältigt wird. Überall prickelt es und es wird eng in der Hose. Auch die Begegnungen mit der Schrauberin in der Werkstatt, einer Hochstaplerin, einer Stewardess oder der Gärtnerin enden meist hocherotisch. Ganz zu schweigen von dem Treiben während einer Party mit den Teilnehmerinnen der Miss-Germany-Wahl ...

Über den Autor Simona Wiles:
Simona Wiles, Jahrgang 1980, ist in Süddeutschland geboren und lebt dort mit Mann, Kind und zwei Hunden. Ihre ersten erotischen Kurzgeschichten entstanden während eines Creative-Writing-Workshops. Der Beifall der anderen Teilnehmer/-innen brachte sie dazu, ihrer Leidenschaft für Erotik und gute Bücher selbst Ausdruck zu verleihen. Ideen für ihre Geschichten gehen ihr nicht aus – hat sie doch selbst eine wilde Jugend hinter sich. Während Simona ihrer Schreibsucht anfangs auf dem heimischen Familiencomputer frönte, tobt sie sich inzwischen an ihrem eigenen Laptop aus. Sie schreibt hauptsächlich erotische Kurzgeschichten. Wenn sie gerade nicht über einer neuen Story brütet, arbeitet sie als Office-Managerin in einer Autofirma.

Supi 30.03.2020 

Hart, herzlich und einfach gestrickt. Wie auch bei Band eins bekommen eir hier einfache erotische Geschichten für zwischendurch mit der Extraportion Rocker und Fahrtwind um die Ohren gehauen. Da bleibt kein Höschen trocken. Erotisch, prickelnd, kurz und knapp. Perfekt für zwischendurch

FranzysBuchsalon 22.03.2020 

Buchinfo Die harten Jungs sind wieder mit ihren schweren Maschinen unterwegs. Und sie erleben erotische Abenteuer am laufenden Band. Egal, ob einem eine willige Ärztin über den Weg läuft, man eine einsame Camperin überrascht, oder vom Fleisch der Metzgereiverkäuferin überwältigt wird. Überall prickelt es und es wird eng in der Hose. Auch die Begegnungen mit der Schrauberin in der Werkstatt, einer Hochstaplerin, einer Stewardess oder der Gärtnerin enden meist hocherotisch. Ganz zu schweigen von dem Treiben während einer Party mit den Teilnehmerinnen der Miss-Germany-Wahl ...Diese Ausgabe ist vollständig, unzensiert und enthält keine gekürzten erotischen Szenen. (Quelle: Lesejury) Anfang Sie war mit ihrem Medizinstudium fertig und hatte gemeinsam mit ihrer Freundin eine gemeinschaftliche Praxis eröffnet. Eigentlich scheute sie das Risiko, doch sie über nahmen die Praxis von einem alten Arzt, der schon lange im Ort wohnte und nun in Rente gehen wollte. Eine einmalige Gelegenheit fanden sie, und sagten kurzerhand zu. Meine Meinung Und da wären sie wieder - die Rocker der RedSocks...und sie vögeln sich wieder durch die Straßen. Wer den ersten Teil "Rocker Geschichten" gelesen hat, dem kommt das ganze nicht ganz unbekannt vor. Es sind eben wieder Jungs, die auf Motorrädern umherfahren und Sex haben. Beim Vorgänger habe ich bemängelt, dass einige von den harten Rockern noch Jungfrauen sind, die bei Mutti wohnen. Auch wenn das hier ebenfalls so ist, werde ich das jetzt nicht wieder hochholen. Stattdessen möchte ich eine Sache ansprechen, die mir auch im ersten Teil schon aufgefallen ist. Safer Sex. Wobei, diese Sache ist mir nicht aufgefallen - es gibt ihn nämlich nicht. Niemand macht sich Gedanken über Krankheiten oder Nachwuchs, aber alle jodeln da ungehemmt rum. Das ist ein Thema, das mich in vielen erotischen Romanen stört und worüber ich mich ewig aufregen könnte. Verhütung muss nicht unsexy sein und kann wie selbstverständlich einfach nebenher in einem Satz erwähnt werden. Insgesamt haben mir die Geschichten aus dem zweiten Teil aber besser gefallen als aus dem vorherigen Band, weswegen ich auch einen Stern mehr vergebe. Fazit Teil 2 gefällt mir besser als sein Vorgänger, hat aber leider trotzdem nicht ausgereicht um mich vom Hocker zu hauen. Wie auch im ersten Band fehlt mir hier der Safer Sex, über den niemand einen Gedanken zu verlieren scheint.

ChrissidieBüchereule 26.02.2020 

Wir werden wieder in die Welt der Rocker entführt. Und erleben wieder viel mit ihnen und auf was sie stehen. Es waren besondere Erlebnisse in die die Rocker uns Leser mitgenommen hat. Es war eine Bunte Mischung und jede Geschichte war anders und sehr abwechslungsreich. Wie in jedem Buch mit mehreren Geschichten fand ich nicht alle gut. Aber die waren alle locker leicht und sexy zu lesen mit individuellen und tollen Charakteren. Es war auch keine Geschichte dabei die mir gar nicht gefiel, manche haben mir halt besser gefallen als andere. Der Autorin ist es gelungen uns das Thema Rocker nahe zu bringen auf ihrer besonderen Art zu schreiben , wirkten die Charaktere sehr lebendig. Es war wieder ein tolles Abenteuer.

Anne Felix 20.02.2020 

Dieses Cover ergänzt sich perfekt zu dem ersten Teil und schaut wieder unglaublich toll aus. So begeistert wie ich von Teil 1 war, so sehr hat sich dieses übertroffen. Noch härtere Kerle und heisse Szenen. Da wird jede Frau beim lesen schwach. Ich hoffe sehr auf weitere Teile dieser Reihe. Holt euch das Buch und lasst euch von den Bad Boys entführen.

Isis99 13.02.2020 

Ich habe dieses Buch vom Bluepanther-Verlag zur Verfügung gestellt bekommen und bedanke mich recht herzlich dafür ^^ Kurz Die Rockerbanden sind zurück - noch ungehemmter als zuvor <3 Cover Es bleibt dem bisherigen Schema treu und ist wieder überwiegend in schwarz gehalten, was das Rockerimage noch deutlicher unterstreicht! Wie schon beim 1.Band ist es durch den goldenene Titel in 2 Teile geteilt worden, wobei der obere Teil von einem tätowierten Männertorso dominiert wird und im anderen Teil ist eine Frau in Dessous zu sehen, die sich laziv auf einem Motorrad rekelt - beides gibt schon mal einen sehr genauen Hinweis darauf, was einen im Inneren des Buches erwarten wird ^^ Handlung Die Rocker sind wieder mal auf den Straßen unterwegs und suchen nach willigen Frauen mit denen sie ein kleines Abenteuer wagen können! Ganz gleich ob es sich dabei um die behandelnde Ärztin, eine Bekanntschaft beim Campen, eine Mechanikerin oder eine Schönheitskönigin handelt; sie alle haben etwas gemeinsam - sie lieben es so richtig rangenommen zu werden und dabei sind die Rocker natürlich gerne behilflich ;) Sprache Der Schreibstil der Autorin hat sich nicht sonderlich verändert und so war es mir ein leichtes wieder in die Story hineinzufinden! Ich füge hier einen Teil meiner Rezension zum 1.Band ein, um meine Bemerkungen zu stützen: Ich konnte mich gleich mit der sympathischen Schreibweise anfreuden, welche sich trotz der verschiedenen Kurzgeschichten immer durchgezogen hat. Die einzelnen Stories hatten genau das gleiche Kernthema, was es leichter machte sich zurechtzufinden und außerdem schienen sie aufgrund dessen auch ineinander überzugehen. Die expliziten Szenen spielten hier ja eine tragende Rolle und waren demenstprechend ausgearbeitet, da sie anregend, stilvoll und geschmackvoll beschrieben wurden und selbst die wenigen obszönen Wörter wurden gekonnt benutzt und wirkten nicht abwertend ^^ Charaktere Es gab eine ganze Menge von ihnen und obwohl es aufgrund der Kürze der Stories sicher nicht leicht gewesen ist, hat es die Auorin geschafft, dass jeder bzw. jede von ihnen Hand und Fuß besitzt sowie in einem Beziehungsnetz existiert. Einerseits gibt es harte Kerle, die genau wissen was sie wollen und oft auf ihre Muskeln reduziert werden, wenngleich sie mehr könnten. Dasselbe gibt es auch auf der weiblichen Seite, diese zeigen den angeblichen "harten Männern" dann schon mal wo es langgeht ^^ Und bei manchen wurde ich regelrecht überrascht, was die unter ihrem unschuldigen Äußeren und den nicht vorhandenen Muskeln verborgen haben! Fazit Eine super Weiterführung der Rockergeschichten, die eben durch ihre Kürze eine ganz besondere erotische Spannung erzeugen und die spürt auch beim Lesen ^^

booklover2011 02.02.2020 

Acht Rocker und ihre erotischen Abenteuer Inhalt siehe Klappentext. Meinung: Das Buch enthält acht erotische Kurzgeschichten, die teilweise sehr phantasievoll sind. Der bildhafte Schreibstil liest sich leicht und flüssig, die Sprache ist sehr direkt, was gut ins Rocker-Milieu passt. Die Geschichten haben eine unterschiedliche Länge und eignen sich somit perfekt als kleiner Leckerbissen für Zwischendurch. Manche Geschichten fand ich besser als andere, doch das ist wie immer Geschmackssache. Schade fand ich, dass Safer-Sex kein Thema ist (vor allem bei der ersten Geschichte Der Rocker und die Ärztin), so dass es insgesamt wunderbare 4 von 5 Sternen gibt. Fazit: Erotische Kurzgeschichten in unterschiedlicher Länge, perfekt für Zwischendurch. Eine Empfehlung für Fans von erotischen Geschichten, die nichts gegen direkte Sprache haben.

mannomania 31.01.2020 

Rocker Geschichten 2 von Simona Wiles Erotische Erlebnisse bei 176 Seiten von bpb, erschienen am 31.10.2019 Mal wieder ein s e h r passendes und gelungenes Cover, DER Hingucker schlechthin - hier sind mehr Worte einfach überflüssig :) Fazit: Das Milieu ist eindeutig, die Sachlage auch, die Protagonisten ebenfalls - Leder, viel PS, heiße Maschinen, Jungs und Mädel, die sich was trauen, aber auch zu sagen haben...natürlich das Alles im entsprechenden coolen Umfeld. Neun heisse und prickelnde (Kurz)geschichten, die es in sich haben und auch mich so wie Band 1 bereits vollauf begeistert haben. Der Schreibstil ist angenehm, leicht und flüssig. Viele Szenen wurden schön erotisch herausgearbeitet, andere eher weniger, aber, der bunte Potpourrimix machte es (für mich) aus. Guter Lesestoff für kurzweilige Stunden, überzeugt Euch gerne selbst...

Gremlins2 28.01.2020 

Simona Wiles Rocker Geschichten 2 Die Autorin hat mich auch mit ihrem zweiten Rocker Band in Verzückung versetzt. Diese neun prickelnd, erotischen und abwechslungsreichen Erlebnisse zu lesen war ein besonderes Highlight. Nichts wirkt plump oder aufgesetzt, im Gegenteil hier wird der Leser ausnahmslos verwöhnt. Sowohl mit einem großartigen geschmeidig und durchgehend angenehm zu lesenen Schreibstil als auch mit Geschichten die beleben und begeistern.

Lesefreak95 26.01.2020 

In den 9 Kurzgeschichten geht es um Rocker, die mit ihren Bikes unterwegs sind und eine interessante Frau kennenlernen. Das Cover ist wirklich sexy und zeigt einen jungen, muskulösen, tätowierten männlichen Oberkörper als auch eine hübsche junge Frau in einer sexy Pose auf dem Bike. Die Kurzgeschichten sind ideal für Zwischendurch und sind sehr flüssig und angenehm geschrieben. Einige Geschichten sind erotisch und andere sind mir ein wenig zu lasch geschrieben. Die Charaktere sind in allen Geschichten sympatisch und authentisch. Sie sind alle sexy und heiß und laden dazu ein, mehr über sie zu erfahren. Die Phantasie wird angeregt und man kann sich mit den Charaktere zum Teil identifizieren. Das macht das Leseerlebnis interessant.

Claudia Scholz 12.01.2020 

Diese vielen kurzen Rocker Geschichten sind sehr erfrischend und es geht eigentlich komplett nur um eine gute Nummer Mir fehlt ehrlich die Geschichte drumherum aber das ist meine persönliche Sache Ich mag so kurze Geschichten leider meist nicht da ich dann noch zu viele offene Fragen habe Hier habe ich mich im Vorfeld drauf eingestellt und es für kurze zwischendurch Lesezeiten als gut befunden

Asmodina 07.01.2020 

Schon den ersten Band habe ich sehr gerne gelesen. Es ist faszinierend, wie viel die Autorin aus einem einzigen Menschentypus herausholt und wie vielseitig die Geschichten trotzdem sind. Sowohl die männlichen als auch die weiblichen Charaktere überraschen die Leser dieses Buches sehr gerne. Mal sind sie schüchtern, mal resulut und manchmal sogar richtig gerissen. Ein kurzes, prickelndes Lesevergnügen, das ich empfehlen kann und wer weiß, vielleicht gibt es ja einen dritten Band.

Lisa Gurdan 04.01.2020 

Klappentext: Die harten Jungs sind wieder mit ihren schweren Maschinen unterwegs. Und sie erleben erotische Abenteuer am laufenden Band. Egal, ob einem eine willige Ärztin über den Weg läuft, man eine einsame Camperin überrascht, oder vom Fleisch der Metzgereiverkäuferin überwältigt wird. Überall prickelt es und es wird eng in der Hose. Auch die Begegnungen mit der Schrauberin in der Werkstatt, einer Hochstaplerin, einer Stewardess oder der Gärtnerin enden meist hocherotisch. Ganz zu schweigen von dem Treiben während einer Party mit den Teilnehmerinnen der Miss-Germany-Wahl ... Ein tolles Cover das sehr geschmackvoll gestaltet ist. In dem Buch gibt es 9 Kurzgeschichten die sich um das Thema "Rocker" dreht und ich muss sagen es ist der Autorin Simona Wiles wieder sehr gut gelungen, alles toll zu verpacken. Jede Geschichte ist anders und schön Abwechslungsreich. Es macht Spass das E-Book zu lesen.

Gisela Wörsdörfer 27.12.2019 

Rocker Geschichten 2 Simona Wiles Wow.... Schön das Cover ist wirklich heißgestaltet., der tätowierte Männer Körper im oberen Teil und eine sexy Frau auf einem Motorrad rekeln. Der Klappentext verspricht dann auch tolle erotische Lese Stunden. Der Schreibstil ist fesselnd aber leicht zu lesen. Die neun unterschiedlichen Kurzgeschichten unterscheiden sich alle. Und es macht Spaß, jedes Mal das neue Abenteuer zu erleben. Danke an den Blue Panther Books Verlag für die Bereitstellung dieses Rezensions Exemplars. Meine persönliche Meinung wurde dadurch in keinster Weise beeinflusst. Gerne möchte ich eine Lese Empfehlung mit verdienten 5 Sternen geben

Kerstin N. 15.12.2019 

Auch harte Rocker haben ihre weichen Seiten. Wenn sie mit Freunden unterwegs sind, spielen sie die harten Kerle. Wenn ihnen aber ein hübsches Mädchen über den Weg läuft, werden sie Wachs in deren Händen. Ein ansprechendes Cover mit einem schönen Oberkörper und eine heiße Braut auf einer Maschine. Unterschiedliche Begegnungen bringen die Rocker zum Glühen. Die ansprechenden Kurzgeschichten mit verschiedenen Hintergründen lassen sich gut lesen. Die Begegnungen konnte ich mir gut vorstellen, die Sprache ist nicht zu volgär, sondern bildhaft und schön.

Book-addicted 08.12.2019 

Inhalt "Die harten Jungs sind wieder mit ihren schweren Maschinen unterwegs. Und sie erleben erotische Abenteuer am laufenden Band. Egal, ob einem eine willige Ärztin über den Weg läuft, man eine einsame Camperin überrascht, oder vom Fleisch der Metzgereiverkäuferin überwältigt wird. Überall prickelt es und es wird eng in der Hose. Auch die Begegnungen mit der Schrauberin in der Werkstatt, einer Hochstaplerin, einer Stewardess oder der Gärtnerin enden meist hocherotisch. Ganz zu schweigen von dem Treiben während einer Party mit den Teilnehmerinnen der Miss-Germany-Wahl ..." (Quelle: Verlagshomepage) Erster Satz des Buches "Sie war mit ihrem Medizinstudium fertig und hatte gemeinsam mit ihrer Freundin eine gemeinschaftliche Praxis eröffnet." Infos zum Buch Seitenzahl: 176 Seiten Verlag: Blue Panther Books ISBN: 978-3966416764 Preis: 12,90 (Broschiert) / 9,99 (Ebook) Reihe:  Rocker Geschichten Rocker Geschichten 2 Fazit Wieso wollte ich dieses Buch lesen?  Nachdem mir Band 1 der Rocker-Geschichten ziemlich gut gefallen hat, musste ich natürlich sofort zugreifen, als ich sah, dass es bereits einen zweiten Band gibt! Cover:  Ich mag dieses Cover, denn es ist düster und ansprechend. Nicht nur der halbnackte Männeroberkörper, auch die Frau auf dem Motorrad im unteren Drittel passen perfekt zur Geschichte.  Story + Charaktere: Bei "Rocker Geschichten 2" handelt es sich selbstverständlich um erotische Geschichten von Mitgliedern aus der Rocker-Szene. Er kann unabhängig von "Rocker Geschichten" gelesen werden, denn die Geschichten stehen in keinem Zusammenhang zueinander. In dieser Kurzgeschichten-Sammlung treffen wir 8 mal auf einen Rocker, der auf irgendeine Art und Weise eine Frau trifft und diese verführt - sei es die hübsche Ärztin, die Gärtnerin, die Fleischereifachverkäuferin, die Mechanikerin, die Stewardess oder eine andere Dame irgendeiner anderen Berufsgruppe. Dabei geht es stets heiß her und wir treffen dabei die verschiedensten Frauen - und genau das gefiel mir dabei richtig gut. Es wurden zwar auch eine Menge Klischees bedient, die Frauen füllten jedoch selten die unterwürfigen Rollenbilder, wie man sie vielleicht erwarten würde.  Bemängelte ich in Band 1 noch, dass die Rocker stets sehr jung seien und im Hotel Mama wohnten, so zeigte sich dies in diesem Band doch deutlich weniger und ich war mit diesen Rockern sehr viel zufriedener, als bei den letzten. Auch waren sie dieses Mal nicht so herzlos und "dumm", wie ich sie noch in Band 1 empfanden hatte, sondern zeigten sich von einer etwas sensibleren/charmanteren und intelligenteren Seite.  Da ich alle Geschichten ähnlich gut fand, bzw. keine besonders gut oder schlecht herausstach, kann ich alle mit gutem Gewissen empfehlen - ein tolles Buch!  Schreibstil: Offen und mit sehr eindeutigen Beschreibungen der expliziten Szenen, flüssig lesbar.  Gesamt:  Ansprechende Geschichten mit faszinierenden, wenn auch oberflächlich gehaltenen Charakteren - lesenswert! Wertung: 5 von 5 Sterne!

A.T. 07.12.2019 

Das Buch, "Rocker Geschichten 2" , von der Autorin Simone Wiles, ist der zweite Teil der Reihe. Dieser ist ebenso im Blue Panther Books Verlag erschienen. Hier gehen die erotischen Erlebnisse der Redsocks weiter. Diese sind in acht Kurzgeschichten und eine Internetstory in der Erzählperspektive unterteilt. Jede Story beinhaltet einen Rocker und dessen Eroberung. Jeder Charakter ist individuell. Welche erotischen Erlebnisse werden die MC Mitgleider erleben und kommen sie vielleicht sogar in brenzilige Situationen? Was hat es mit der Miss-Germany-Wahl an sich? Das Buch ist in der Erzählperspektive geschrieben. Mein Fazit: Der Schreibstil der Kurzgeschichten liest sich leicht und flüssig. Es ist eine tolle Fortsetzung, welche Teil 1 in nichts nachsteht. Auch hier gibt es wieder tolle Charaktere und explizierte erotische Szenen zu verfolgen. Das Cover ist wieder sehr sexy und ansprechend, sowie passend zur Story gestaltet. Am besten gefällt mir ha das Kapitel über die taffe Mechanikerin und Bikerin Sandra, sowie dem Rocker Tim.

Starlight 07.12.2019 

Das Buch "Rocker Geschichten 2" von Simona Wiles braucht sich hinter dem ersten Teil nicht verstecken.In neuen sehr abwechslungsreichen Kurzgeschichten erleben die harten Jungs auch diesmal die wildesten Abenteuer und brechen deutlich mehr als nur ein Tabu. Ein sehr gelungenes Buch, dass bei mir keine Langeweile aufkommen lies und sich durch die lockere Ausdrucksweise und den flüssigen Schreibstil sehr schnell lesen lies. Von mir glatte 5 Sterne.

kates 28.11.2019 

Das was ich in Band1 bemengelt hatte wurde meiner Meinung nach in Band2 verbessert, daher gefällt mir Band2 besser. Mich haben diese Geschichten mehr gefesselt! Dank dem angenehmen Schreibstil macht es Spaß die Kurzgeschichten zu lesen. Die erotischen Momente sind gut beschrieben und sorgen für tolle Fantasien...

Tina B. 14.11.2019 

Dieses Buch hält definitiv was das tolle Cover verspricht. Bereits die ersten Rocker Geschichten von Simona Wiles konnten mich begeistern, wobei ich dieses Buch sogar noch gelungener finde. Die 8 Kurzgeschichten sind abwechslungsreich und sehr prickelnd. Da kommt keine Langeweile auf und jeder der harte Jungs mag, kommt voll auf seine Kosten. Ich habe das Buch jedenfalls verschlungen und hoffe jetzt auf neue prickelnde Rocker Geschichten der Autorin.

Claudia R. 02.11.2019 

Cover: Ein wirklich sexy Cover, welches einen muskulösen, tätowierten männlichen Oberkörper zeigt und eine junge hübsche Frau in lassiver Pose auf einem Motorrad. Meinung: Das Buch beinhaltet 9 erotische Kurzgeschichten. Die Kurzgeschichten sind sehr gut geschrieben, so dass man sie sehr angenehm und flüssig lesen kann. Die Kurzgeschichten machen Lust auf mehr. Die meisten sind sehr erotisch und sexy. Manche sind mir aber auch ein wenig to much, aber das ist eben Geschmacksache. Es ist auf jeden Fall ein tolles Buch für Zwischendurch. Die kleinen Geschichten machen Lust auf mehr und auf Grund ihrer Kürze kann man sich so etwas Appetit holen und hat dann noch Zeit für mehr. Die Charaktere sind heiss und sexy und es wird sehr gut beschrieben. Die erotische und prickelnde Stimmung wird gut vermittelt. Die meisten der enthaltenen Kurzgeschichten sind anregend, prickelnd und sehr schön. Man kann sich durch aus dabei seiner Fantasie hingeben und hat ein tolles Leseerlebnis mit Erotik. Ein tolles Buch mit 9 erotischen Kurzgeschichten, die einen Teils sehr gut in Stimmung bringen und Erotik versprühen, so dass man angeregt wird. Fazit: 9 Kurzgeschichten ... heiß, sexy und erotisch. Sie machen Lust auf mehr und stimulieren die Sinne.

Ingeborg Geib 27.10.2019 

Das Cover ist ja schon eine Augenweide für sich und macht Lust auf die neun Geschichten um harte Rockertypen,die in den richtigen Händen alles andere als harte Kerle sind.. Die Sprache ist dem Genre angemessen ,nämlich hart und klar ,man kommt gleich zur Sache, den ein Biker fackelt nicht lange rum sondern macht gleich Nägel mit Köpfen. Die Geschichten sind heiss und die Protas sexy .Es macht Spass mit den Jungs unterwegs zu sein und zu sehen da s auch harte Biker sehr romantisch sein können. Eine klare Lesempfehlung für die schnelle Dosis Biker -Love

Schlamurmel 24.10.2019 

Das Cover ist schon mal sehr ansprechend und es macht Spaß diese Kurzgeschichten zu lesen, es sind 9 verschiedene lesenswerte Kurzgeschichten. Die Sprache der Geschichten ist sehr direkt Rockersprache eben direkt und treffend. Jede einzelne Geschichte hat was Besonderes und ist von unterschiedlicher Länge. Ideal für alle Gelegenheiten. Mir hat es richtig gut gefallen und ich kann es echt empfehlen.

Helfantis 24.10.2019 

Buch für zwischendurch / Kurzgeschichten Aufgrund des ansprechenden Covers und des Klappentextes wurde ich hier neugierig. Kurzgeschichten sind sonst nicht so meine Welt aber diese hier schon. Rocker, Frauen heißer Sex in guten kurzen Geschichten verpackt. Ja, hier wurde alles gut umgesetzt. Der Schreibstil ist flüssig und somit zügig zu lesen. Habe es fast in einem Zug durchgelesen. Die Protagonisten haben mir alle, auf Ihre Art, gut gefallen. Ein Buch für zwischendurch, empfehlenswert. Danke an NetGalley und blue panther books für das Rezensionsexemplar. Dies hat diese in keiner Weise beeinflusst.

Aloegirl 19.10.2019 

Das Cover ist sehr schön und passt genau zum Buch. Der Schreibstil gefällt mir sehr gut, da er flüssig und fesselnd ist. Sandra und Lilo übernahmen die Praxis des alten Arztes. Alex war von der Rockergang einer der führenden Köpfe. Ben ihr Anführer ernannte ihn zu seinem Stellvertreter. Sandra war am Marktplatz als Alex mit seinen Jungs ankam. Die Leute fürchteten sich vor ihnen und das machte ihnen Spaß. Sandra sah ihn direkt an. Das imponierte ihm. Diese Frau ging ihm nicht mehr aus dem Kopf. Als er einen Leistenbruch hatte, untersuchte ihn Lilo und schickte ihn ins Spital. Sandra hatte Lilo von dem heißen Rocker erzählt. Als er zur Kontrolle kam, bat sie ihn in die Bar zu gehen um ihrer Kollegin abzusagen. Sandra nahm ihn gleich mit zu sich nach Hause mit und sie hatten sehr viel Spaß. Dies war eine von vielen Geschichten, die alle echt super sind. Holt euch das Buch, denn es wird euch sicher gut gefallen.

REZENSION SCHREIBEN

Ihre Bewertung*
0 / 5 Sterne
Hinweis:
Ihre E-Mail Adresse wird natürlich nicht in den Kundenrezensionen veröffentlicht!
 
E-Books als ePUB für Tolino & iBooks,
Kindle (mobi) und PDF bestellen...