Ihre Cookie-Einstellungen

Wir verwenden Cookies, um die technische Funktionsfähigkeit und Sicherheit dieser Website zu gewährleisten (erforderliche Cookies). Darüber hinaus setzen wir Cookies für statistische Analysen und die Optimierung unserer Website ein (funktionale und marketing Cookies).

Weitere Informationen und die Möglichkeit Ihre Einstellungen jederzeit anzupassen, finden Sie in unserer
Datenschutzerklärung

Haut an Haut - verhängnisvolle Leidenschaft | Erotischer Roman

E-Books als ePUB für Tolino & iBooks,
Kindle (mobi) und PDF bestellen...

Haut an Haut - verhängnisvolle Leidenschaft | Erotischer Roman

(13)

von

Über den Inhalt:
Dieses E-Book entspricht 192 Taschenbuchseiten

Als die attraktive Katja dem Sohn ihres Chefs begegnet, verdreht ihr dieser auf der Stelle den Kopf. Mit Nick erlebt sie nicht nur tiefe Emotionen, sondern auch wilde Lust und leidenschaftliche Gier.
Doch dann bekommt Katja eine Nachricht von Erik: Ihr ehemaliger Schwarm ist zurück in Köln. Beim Date mit ihm macht Katja eine erschreckende Entdeckung.
Sie landet in Eriks Armen, der sie nicht nur eine Nacht lang trösten will.
Spielt Nick nur mit Katja? Und was genau will Erik von ihr?
Ein erotischer Roman voller Tiefgang und brodelnder Leidenschaft.

Über den Autor Cassie Hill:
Geboren und aufgewachsen in den sanften Hügeln der schottischen Highlands, zog es die aufgeschlossene und lebenshungrige Cassie nach ihrem Schulabschluss in die schillernden Metropolen Europas. Heute lebt die Autorin in Köln. Das Besondere an ihren Geschichten ist die Schilderung von Leidenschaft, Verlangen, Lust und Sex mit viel Liebe zum Detail – purer erotischer Genuss.

Catharina P. 03.04.2022 

Katja, eine starke Frau, ist endlich wieder soweit sich auf die Liebe einzulassen. Bei ihrer Suche begegnet ihr Nick, Sohn des Geschäftsführers, mit dem sie interessante Nächte voller Liebe erlebt. Da gibt es aber auch noch Erik, ein ehemaliger Schulkamerad, der sich nach 20 Jahren bei Katja meldet. Wie wird sie sich entscheiden? Das Cover des Buches passt wunderbar zum Inhalt und der Schreibstil ist den jeweiligen Situationen angemessen. Somit liest sich dieses Buch sehr gut. Die Protagonisten sind sehr gut ausgearbeitet und Katjas Gefühlswelt ist für den Leser absolut nachvollziehbar Die Story an sich ist spannend und abwechslungsreich und hat mich als Leserin in die Geschichte gezogen. Von mir gibt es eine klare Leseempfehlung.

Achim H. 03.04.2022 

Auf 187 Seiten verfasst die Autorin Cassie Hill diesen hinreißenden Roman Das Cover ist ist sexy gestaltet, genauso wie der Inhalt des Buchs. Der Schreibstil ist flüssig, die Story feinfühlig voller Liebe und atemraubenden Sex, wenn man mit Lesen erst mal angefangen hat ist es schwer es wieder weg zu legen. Die Charaktere beleben dieses Buch, sie sind echt und authentisch, man kann sich in Sie hinein versetzen, man lebt und leidet mit, man genießt und träumt, Kopfkino ist dauerhaft an und man kann noch was für sein privates Sexleben mitnehmen. Ein richtig guter Roman, sehr lesenswert und 5 Sterne wert.

Helga L. 15.03.2022 

Wenn nichts so ist wie es scheint Das Buch präsentiert sich mit einem Cover, dass eindeutiger wohl kaum sein kann - Kopfkino springt sofort an. Die Trennung von ihrem Mann Gregor hat Katja seinerzeit aus der Bahn geworfen. In dieser schmerzvollen Zeit haben ihre Freundinnen Connie und Sandra ihr beigestanden. Jetzt sehnt sich die attraktive Mittdreißigerin nach dem, was ihre Freundinnen bereits haben - einen liebevollen Mann, ein schönes Heim und Nächte voller Glück, Leidenschaft und Lust. Als ihr Nick, Sohn und zukünftiger Nachfolger des Geschäftsführers vorgestellt wird, fühlt sich Katja sofort zu dem charismatischen Mann hingezogen. Just zu diesem Zeitpunkt meldet sich nach 20 Jahren ihr Schulkamerad Erik und Katja vereinbart mit ihm ein Treffen. Nick nutzt ein Arbeitsessen als Vorwand, um Katja näherzukommen. Sich gegenseitig ihre Zuneigung gestehend, verbringen sie wunderschöne Stunden und Tage miteinander und Katja fühlt sich überglücklich, verliebt und geborgen. Das Treffen mit ihrem seinerzeit unerreichbarer Jugendschwarm Erik verläuft harmonisch, bis Katja durch das Fenster Nick entdeckt, der eine Frau umarmt und auf den Mund küsst. Vollkommen geschockt von dem Gesehenen lässt sich Katja auf einen One-Night-Stand mit Erik ein und dabei bleibt es nicht. Ob Nick ihr das verzeihen kann? Das Buch überzeugt mit faszinierend abwechslungsreicher Sprache jeweils passend für dominante Handlungen, gefühlvolle Liebesszenen oder prickelnde Erotik. Alle Personen wurden liebevoll und mit besonderer Sorgfalt angelegt, starke, authentische Charaktere wurden zum Leben erweckt. Man liebt und leidet mit Katja, möchte sie aber manchmal auch einfach nur schütteln. Nick, sehr bildhaft als Wikinger beschrieben, überzeugt durch seinen Humor, seine Liebe, seine Ehrlichkeit und Loyalität. Katjas Oma und die Freundinnen Connie und Sandra und alle anderen Personen beeindruckend nachhaltig. Das Buch zeichnet eine spannende und abwechslungsreiche Handlung aus, die es dem Leser schwer macht, das Lesen zu unterbrechen. Es beinhaltet wunderschön gefühlvolle Liebes- und prickelnde erotische Szenen. Die Autorin lässt uns lange bangen ob es für Katja und Nick eine gemeinsame Zukunft gibt. Absolute Leseempfehlung!

Diana C. 26.02.2022 

Eine sehr fesselnde Geschichte mit viel Erotik. Dieses Buch ist so voller Leidenschaft, Begierde & Lust. Es geht um die hübsche Katja, die den Sohn ihres Chef unverhofft begegnet. Zwischen Nick & ihr stimmt die Chemie sofort. Doch dann meld sich ihr ihr ehemaliger Mitschüler Erik sich bei ihr. Zwischen ihr & Nick geht es heiß her. Schon bald steht sie vor der schweren Entscheidung wer es wirklich ernst mit ihr meint. Die Sprache ist teilweise schon etwas hart & derb. Mir macht das jetzt nichts aus, aber man muss das mögen. Die Charaktere sind gut beschrieben. Der Schreibstil ist flüssig & angenehm. Die expliziten Szenen sind sehr gut beschrieben.

Conny M. 07.02.2022 

Haut an Haut verhängnisvolle Leidenschaft ist eine gelungene Mischung aus Erotik- und Liebesroman. Katja die sich in Nick verliebt und sich trotzdem auf ihren alten Schulkameraden Erik einlässt. Nick, der sich in Katja "auf den ersten Blick" verliebt hat und ein absoluter Traummann ist. Erik der einfach nur eine Frau für gewisse Stunde sucht. Alle frei treffen zur gleichen Zeit aufeinander und das Drama nimmt seinen Lauf. Alle Protagonisten sind wundervoll beschrieben und jeder gut in Szene gesetzt. Sei es Erik's dominante und berechnende, Nick's santmütige und liebevolle oder Katja's leidenschaftliche und unersättliche Art. Die erotischen Szenen toll beschrieben und die Partner begegnen sich mit Respekt und auf Augenhöhe. Und dann knistert es auch noch voller Liebe . Der Schreibstil ist angenehm und flüssig geschrieben und man fühlte sich auch in explizite Szenen wohl. Mir hat das Buch sehr gefallen und kann es nur empfehlen.

Yvonne B. 30.01.2022 

Das ist das erste Buch was ich von Cassie Hill gelesen habe und es wird sicherlich nicht das letzte sein.Dieser Roman hat alles was ein gutes erotisches Buch braucht.Heiße Akteure, eine gute Story und wunderbar formulierte Sexszenen.Die Schreibweise ist sehr angenehm, man möchte das buch sogeschen nicht aus der Hand legen.Die Geschichte ist wohl überlegt, man fühlt mit der Hauptrolle bei den Irrungen und Wirrungen in der Geschichte mit.Es geht nicht nur um das eine sondern um das komplette Leben drum herum. das macht dieses Buch mehr als nur lesenswert.Ich hoffe sehr das man noch mehr von Cassie Hill lesen wird.

Alex H. 28.01.2022 

Katja lernt den netten und heißen Nick kennen. Beide fühlen sich zueinander hingezogen und es entsteht eine leidenschaftliche Affäre. Als jedoch plötzlich wieder auftaucht muss Katja sich entscheiden. Der Schreibstil der Autorin ist flüssig, leicht zu lesen und explizit die Handlungen der Protagonisten werden explizit beschrieben. Die Protagonisten werden sehr authentisch beschrieben und ich mochte ihre eigene Art gerne. Die prickelnden Szenen werden sehr bildlich und ungehemmt beschrieben, so dass das Kopfkino einiges zu tun hat. Das Setting rund um die Story ist perfekt ausgearbeitet und beschrieben worden, so dass man sich leicht in die Story hineinversetzen kann. Die Handlung zieht sich schlüssig von Anfang bis Ende. Fazit Eine schöne erotische Geschichte mit prickelnden Szenen und expliziter Sprache. Danke für die heißen Lesestunden und dem blue-panther-books Verlag für die Bereitstellung des Leseexemplares, meine ehrliche Meinung wurde dadurch aber in keiner Weise beeinträchtigt. Gerne gebe ich 4 von 5 Sterne und eine absolute Kauf-und Leseempfehlung.

Claudia R. 25.01.2022 

Gelungene Mischung aus Erotik- und Liebesroman Ich finde den Aufbau des Romans und seine Story total gelungen! Der Schreibstil flüssig, daher ist alles wirklich gut zu lesen. Die Handlung ist stringent angelegt, die Handlungen und Gedanken der Protagonistin durchgehend nachvollziehbar, die Charaktere authentisch. Die Sexszenen sind gelungen, auch in der Wortwahl angemessen. Besonders schön fand ich die Kombination aus Erotik und Liebe und den Lokalkolorit der Region Köln/Bonn!

Tina B. 10.01.2022 

Cassie Hill hat mich fasziniert, berührt, schockiert und absolut begeistert. Ich war sofort in der Geschichte gefangen und habe das Buch innerhalb weniger Stunden verschlungen. Die Protagonistin Katja wurde gut ausgearbeitet. Sie ist vielschichtig, schlagfertig, tough und dennoch auch wahnsinnig verletzlich. Ihr Gefühlschaos wurde einfühlsam beschrieben. Ich konnte mich gut in sie einfühlen und habe tatsächlich mit ihr gefühlt. Das gefiel mir ganz besonders. Der Schreibstil von Cassie Hill ist wunderbar flüssigen, bildreich, sinnlich und spannungsgeladen. So flogen die Seiten viel zu schnell an mir vorbei. Ich danke der Autorin für die unterhaltsamen Lesestunden und kann dieses Buch unbedingt empfehlen. Ich freue mich jetzt auf weitere Bücher der Autorin und habe dieses Buch ganz sicher nicht das letzte Mal gelesen.

A.T. 05.01.2022 

Das Buch, " Haut an Haut- Verhängnisvolle Leidenschaft", von der Autorin Cassie Hill, ist im Blue Panther Books Verlag erschienen. Das Buch handelt von Katja. Eines Tages begegnet sie den Sohn ihres Chefs. Zwischen ihr und Nick stimmt die Chemie sofort. Sie lassen sich auf ein leidenschaftliches Abendteuer ein, wo es nicht nur im Bett tiefgründig hergeht. Nachdem sich ihr ehemaliger Mitschüler Erik aus der Gymnasiumzeit wieder bei ihr meldet steht Katja vor einer schweren Entscheidung. Mit welchen der beiden Männer kann sie glücklich werden und wer meint es wirklich ernst mit ihr? Das Buch ist in der Ich-Perspektive aus Katja ihrer Sichtweise geschrieben. Mein Fazit: Das Buch ist in einem flüssigen Schreibstil geschrieben. Mir gefielen die anschaulichen Charakterbeschreibungen sehr gut. Vor allem Nick fand ich sehr sympathisch. Das Buch enthielt einige explizit erotische Szenen, welche in eine runde Handlung eingebettet waren. Diese waren sehr ausführlich beschrieben. Mir persönlich waren die sprachlichen Mittel zu derb und hart gewählt. Ich kam mit der Betitelung der Geschlechtsorgane, sowie einige Szenenbeschreibungen nicht zurecht. Ich mag kein lüsternes schmatzen oder grunzen, sowie weitere Betitelungen der Handlungen. Auch gefiel mir Katja´s Verhalten mit Erik nicht und ich konnte es einfach nicht nachempfinden. Das Ende des Buches ist rund und abgeschlossen.

Jürg K. 12.12.2021 

Fazit: Wie immer ist das Cover bereits eine Augenweide. Der Inhalt der Geschichte ist so geschrieben, dass man nicht loslassen kann und das Buch weglegen. Dazu ist die Geschichte zu fesselnd geschrieben. Die Assistentin der Personalabteilung ist sehr attraktiv. An diesem heissen Sommertag eröffnet ihr Chef ihr, dass sein Sohn zurück sei und in Kürze die Firma übernehmen werde. Katja schaut aus dem Fenster und erblickt einen sehr attraktiven Mann unten auf der Strasse. Sie weiss jedoch noch nicht wer dieser Mann ist. Als sie Nick kennenlernt fliegen die Fetzen sofort. Der Leser kommt in den Genuss von Lust und Leidenschaft der beiden. Das Lesen der Begierde ist fantastisch. Als sie ein Date mit ihrem ehemaligen Schwarm eingeht, macht sie eine Entdeckung. Erik will sie zurück haben. Spielt Nick mit ihr, um seine Gier zu befriedigen? Die se Erotische Geschichte ist toll geschrieben und zu Lesen. Ich kann sie nur empfehlen.

Karin L. 10.12.2021 

Haut an Haut – verhängnisvolle Leidenschaft ist das erste Buch von Cassie Hill, welches ich auch noch vorab lesen durfte. In dem Roman geht es vorrangig um die attraktive Katja und ihre erotischen Verstrickung mit zwei Männern. Zum einen Nick, der sehr gut gebaute und gut aussehende Sohn ihres Chefs, der ihr von Anfang an den Kopf verdreht hat. Mit ihm entwickelt sich schnell eine intensive Beziehung, die nicht nur aus sexueller Lust und Leidenschaft besteht. Zum andren tritt zeitlich Erik, der Schwarm aus ihrer Jugend wieder in in Leben. Nach einer erschreckenden Entdeckung und viel Wein, kommt es auch zwischen ihnen zum hemmungslosen Sex. Aber wer ist der richtige Mann fürs Leben? Das Buch ist sehr flüssig und einfach zu lesen und auch der sehr direkte Schreibstil hat mir gefallen. Cassie Hill erzählt in ihrem Buch die Geschichte der drei Hauptakteure sehr deutlich und anschaulich, Sexszenen natürlich inbegriffen. Detaillierte Schilderungen der erotischen Abenteuer, Lust und Verlangen, Gier und Ekstase lassen das Kopfkino anspringen. Aber auch Romantik und zwischenmenschliche Beziehungen kommen im Buch nicht zu kurz. Das sexy Cover passt hervorragend zum Buch und ist nicht anstößig oder aufdringlich. Ich hab die Geschichte in einem durchgelesen und kann diese auch Liebhabern erotischer Geschichten mit eindeutiger Sprache ans Herz legen. Ein klein wenig mehr Spielraum für eigene Phantasien wäre für mich persönlich allerdings wünschenswert. Auch wenn das Buch gut für sich allein zu lesen ist, wäre es nicht von Nachteil, die ersten beiden Teile der Reihe zu lesen.

08.12.2021 

Haut an Haut – verhängnisvolle Leidenschaft ist das erste Buch von Cassie Hill, welches ich auch noch vorab lesen durfte. In dem Roman geht es vorrangig um die attraktive Katja und ihre erotischen Verstrickung mit zwei Männern. Zum einen Nick, der sehr gut gebaute und gut aussehende Sohn ihres Chefs, der ihr von Anfang an den Kopf verdreht hat. Mit ihm entwickelt sich schnell eine intensive Beziehung, die nicht nur aus sexueller Lust und Leidenschaft besteht. Zum andren tritt zeitlich Erik, der Schwarm aus ihrer Jugend wieder in in Leben. Nach einer erschreckenden Entdeckung und viel Wein, kommt es auch zwischen ihnen zum hemmungslosen Sex. Aber wer ist der richtige Mann fürs Leben? Das Buch ist sehr flüssig und einfach zu lesen und auch der sehr direkte Schreibstil hat mir gefallen. Cassie Hill erzählt in ihrem Buch die Geschichte der drei Hauptakteure sehr deutlich und anschaulich, Sexszenen natürlich inbegriffen. Detaillierte Schilderungen der erotischen Abenteuer, Lust und Verlangen, Gier und Ekstase lassen das Kopfkino anspringen. Aber auch Romantik und zwischenmenschliche Beziehungen kommen im Buch nicht zu kurz. Das sexy Cover passt hervorragend zum Buch und ist nicht anstößig oder aufdringlich. Ich hab die Geschichte in einem durchgelesen und kann diese auch Liebhabern erotischer Geschichten mit eindeutiger Sprache ans Herz legen. Ein klein wenig mehr Spielraum für eigene Phantasien wäre für mich persönlich allerdings wünschenswert. Auch wenn das Buch gut für sich allein zu lesen ist, wäre es nicht von Nachteil, die ersten beiden Teile der Reihe zu lesen.

REZENSION SCHREIBEN

Ihre Bewertung*
0 / 5 Sterne
Hinweis:
Ihre E-Mail Adresse wird natürlich nicht in den Kundenrezensionen veröffentlicht!
 
E-Books als ePUB für Tolino & iBooks,
Kindle (mobi) und PDF bestellen...