Ihre Cookie-Einstellungen

Wir verwenden Cookies, um die technische Funktionsfähigkeit und Sicherheit dieser Website zu gewährleisten (erforderliche Cookies). Darüber hinaus setzen wir Cookies für statistische Analysen und die Optimierung unserer Website ein (funktionale und marketing Cookies).

Weitere Informationen und die Möglichkeit Ihre Einstellungen jederzeit anzupassen, finden Sie in unserer
Datenschutzerklärung

Dunkle Begierden einer Ehe! Verlust der ehelichen Unschuld | Erotische SM-Abenteuer

E-Books als ePUB für Tolino & iBooks,
Kindle (mobi) und PDF bestellen...

Dunkle Begierden einer Ehe! Verlust der ehelichen Unschuld | Erotische SM-Abenteuer

von

Über den Inhalt:
Dieses E-Book entspricht 344 Taschenbuchseiten

Als Marion ihrem Mann von ihrem ersten jugendlichen Sex erzählt, erkennt Martin die schlummernde Hure in ihr. Das verwirrt und erregt ihn ins Atemlose und die beiden tauchen in einen Strudel der dunklen Begierden. Ob bei Nacktfotos mit lüsternen Gartenzwergen, mit einem voyeuristischen Hausmeister oder einer tätowierten Hexe – das Ehepaar lebt seine Lust aus. Marion entdeckt ihre Begierde an erotischer Tortur und dreht einen Amateur-Film. Sie macht harte Bekanntschaft mit einem irren Hexerich und seiner »Spaß«-Maschine und gibt sich drei hungrigen Fitness-Jungs für einen tabulosen Vierer hin – alles mit Martin als heimlichem Beobachter. Erleben Sie in 14 heißen Abenteuern zwischen wahrer Liebe und harter Lust, wie sie ihre eheliche Unschuld verlieren …

Über den Autor Martin Kandau:
Bereits in seiner Jugend schrieb Martin Kandau erotische Geschichten und las sie seinem Kumpel vor. Doch bis zu seinem ersten Roman war es noch ein weiter Weg. Nach dem Abitur absolvierte er zunächst eine Verwaltungslehre in der Stahlindustrie. Was ihn in den grauen Gängen der riesigen Verwaltung am Leben hielt, waren seine literarischen Ideen und Versuche. 2018 ist sein erster Roman erschienen. Ein Mann, der seine Frau gern mal beim Sex beobachten will, und eine Frau, die es schafft, die schlummernde Hure in sich zu befreien. Das reizvolle, so faszinierende Thema des Verlusts der ehelichen Unschuld. Immer mischen sich Szenen und Zitate aus wirklich Geschehenem mit Erdachtem: „Man kann nur aus dem Leben heraus inspiriert sein. Diese Dinge, die tatsächlich geschehen sind und gesprochen wurden, einzuflechten in eine abenteuerliche Geschichte, das hat für mich den Reiz des Schreibens ausgemacht.“ Martin arbeitet (gern) für eine Bank und lebt seit zehn Jahren (glücklich) mit seiner Partnerin zusammen. „Viel Spaß beim Lesen! Genießt die Reise durch die Zeilen und macht bunte, atemlose Bilder daraus. Ich wünsche meinen Lesern alles erotisch Gute!“ Martin Kandau

Schreiben Sie die erste Kundenrezension!

REZENSION SCHREIBEN

Ihre Bewertung*
0 / 5 Sterne
Hinweis:
Ihre E-Mail Adresse wird natürlich nicht in den Kundenrezensionen veröffentlicht!
 
E-Books als ePUB für Tolino & iBooks,
Kindle (mobi) und PDF bestellen...