Ihre Cookie-Einstellungen

Wir verwenden Cookies, um die technische Funktionsfähigkeit und Sicherheit dieser Website zu gewährleisten (erforderliche Cookies). Darüber hinaus setzen wir Cookies für statistische Analysen und die Optimierung unserer Website ein (funktionale und marketing Cookies).

Weitere Informationen und die Möglichkeit Ihre Einstellungen jederzeit anzupassen, finden Sie in unserer
Datenschutzerklärung

Erste Sex-Erfahrungen einer 18 Jährigen | Erotischer Roman

E-Books als ePUB für Tolino & iBooks,
Kindle (mobi) und PDF bestellen...

Erste Sex-Erfahrungen einer 18 Jährigen | Erotischer Roman

(3)

von

Über den Inhalt:
Dieses E-Book entspricht 336 Taschenbuchseiten

Die achtzehnjährige Lydia hat endlich einen festen Freund und den ersten Sex. Doch leider hat das Ganze einen Haken: Ihr toller und süßer Freund Leon kann sie im Bett nicht befriedigen. Lydia ist frustriert. Während einer Klassenfahrt lässt sie sich auf heiße Spiele mit Mitschülern, Mitschülerinnen und auch Lehrern ein. Vor allem Tobi besorgt es ihr richtig gut, doch er verhält sich häufig wie ein Arsch.
Lydia ist hin- und hergerissen zwischen den beiden. Für wen wird sie sich entscheiden?

Über den Autor Miu Degen:
Miu Degen ist Ende dreißig, hat zwei Kinder und ist seit einiger Zeit geschieden. Nachdem sie sich mehrere Jahre als Hausfrau und Mutter vorrangig um ihre Kinder gekümmert hat, sind diese nun so weit, dass sie sich um sich selbst kümmern können. So bleibt Miu mehr Zeit für ihre eigene Lebensplanung. Es war schon immer ihr Traum, Schriftstellerin zu werden, um ihre Erfahrungen und Erlebnisse mit anderen teilen zu können. Ihre ersten sexuellen Erfahrungen hat sie selbst erst mit 19 Jahren gemacht. Von da an hat sie ihren Trieben und der Lust jedoch freien Lauf gelassen und viel experimentiert. Jetzt geht sie ihrer Leidenschaft, dem Schreiben, nach und möchte anderen – Männern wie Frauen – Freude und Unterhaltung bieten.

J. Kaiser 13.05.2020 

Dieses Buch hat meinen Geschmack super getroffen. Lydia ist 18-jährig. Sie hat einen Freund. Es kommt zum ersten Sex der beiden. Sie erkennt schnell, dass Leon sie nicht befriedigen kann. Sie hat mehr Erfahrung mit Sex als ihr Freund. Da ist der Lebenspartner ihrer Mutter, der es ihr besorgt. Auch Peter kann ihr hin und wieder Erlösung geben. Zum Abschluss des Schuljahres begibt sich die Klasse ins Klassenlager. Dieses Jahr in eine Hütte. Und hier wird es richtig klasse. Es wird gevögelt was das Zeug hält. Ganz den Geschmack von Lydia. Die heissen Spiele werden unter den Schülern und Lehrern gleich verteilt. Tobi hat es Lydia angetan. Er besorgt es ihr fantastisch, nach jeden vögeln ist sie bestens bedient. Die Beschreibung dieser wilden Bande ist super. Von mir eine absolute Kauf- und Leseempfehlung.

Tina B. 12.05.2020 

Miu Degen hat einen sinnlichen, flüssigen und authentischen Schreibstil, dass macht das Lesen sehr angenehm und kurzweilig. Ich war sofort in der Geschichte drin und habe das Buch regelrecht verschlungen, da ich so gefesselt und fasziniert war. Die Story wird aus Lydias Sicht erzählt. Lydia wurde facettenreich beschrieben und wirkt neugierig, lebensbejahend und unkompliziert. Sie ist sympathisch und authentisch. Ihre erotischen Erlebnisse sind vielfältig, abwechslungsreich und nahezu tabulos. Das gefiel mir sehr. Gern möchte ich noch viel mehr von Lydia und ihren intimen Erlebnissen erfahren, deshalb würde mich eine Fortsetzung dieser Geschichte freuen. Ich vergebe fünf Sterne und kann dieses Buch nur jedem, der erotische Romane gern liest, ans Herz legen.

Nadine E. 02.05.2020 

Dieses Buch zeichnet sich durch vielfälltige Begegnungen einer Achtzehnjährigen aus. Die Story ist bestenfalls ein verbindendes Element. Im Grunde kommt das Buch einem Buch-Porno gleich. Es ist zumindest so detailiert beschrieben, dass der Fantasie nichts überlassen wird und anregend genug, um sich der Situation hinzugeben.

REZENSION SCHREIBEN

Ihre Bewertung*
0 / 5 Sterne
Hinweis:
Ihre E-Mail Adresse wird natürlich nicht in den Kundenrezensionen veröffentlicht!
 
E-Books als ePUB für Tolino & iBooks,
Kindle (mobi) und PDF bestellen...