Ihre Cookie-Einstellungen

Wir verwenden Cookies, um die technische Funktionsfähigkeit und Sicherheit dieser Website zu gewährleisten (erforderliche Cookies). Darüber hinaus setzen wir Cookies für statistische Analysen und die Optimierung unserer Website ein (funktionale und marketing Cookies).

Weitere Informationen und die Möglichkeit Ihre Einstellungen jederzeit anzupassen, finden Sie in unserer
Datenschutzerklärung

Die Abrichtung 3 | Erotischer SM-Roman

E-Books als ePUB für Tolino & iBooks,
Kindle (mobi) und PDF bestellen...

Die Abrichtung 3 | Erotischer SM-Roman

(30)

von

Über den Inhalt:
Dieses E-Book entspricht 208 Taschenbuchseiten

»Abrichtung«
ist die perfekte Ausbildung in allen SexBereichen, vom normalen Sex bis zum BDSM mit seinen vielen SpielVarianten.

Teil 3:
Sari wird von einem mysteriösen Unbekannten beobachtet. Er schickt ihr kurze Textnachrichten und Fotos, womit er sie nervlich zermürbt.
Um sich abzulenken, fährt Sari mit ihren Freundinnen aus dem AbrichtungsCamp auf ein Schloss nach Südfrankreich. Dort erlebt sie einen hart-erotischen GalaAbend der burlesken Art.
Kaum ist Sari zu Hause, nimmt sie innerhalb ihrer »Loge« an einer extrem harten DarkSession teil, die sie an ihre Grenzen bringt.
Aber auch dieses Abenteuer kann sie nicht von dem erpresserischen Unbekannten ablenken. Was will er von ihr? Obwohl Sari extrem vorsichtig ist, tappt sie in seine Falle …

Über den Autor Alexandra Gehring:
Alexandra Gehring lebt im Südwesten Deutschlands und arbeitet in einem sozialen Beruf. Sie selbst lebt SM und hat darin eine neue Welt für sich entdeckt. Eines Tages begann sie, ihre Erfahrungen aufzuschreiben. Daraus ist ihr erstes Buch „Die Abrichtung“ entstanden. Auch in ihrem zweiten Roman „Schläge der Lust“ ist so manches Erlebte in eine fiktive Handlung eingeflossen.

A.D. 16.12.2019 

"Die Abrichtung" als 3. Taschenbuch in dieser Reihe von Alexandra Gehring schließt sich mit einer Mischung aus SM und Erotik an die anderen Bände an. Der Schreibstil ist flüssig und durch einen Stalker entstehen teilweise spannende Momente. Die Hintergrundgeschichte rund um Sari und schon bekannte Elemente sind gut eingearbeitet. Ich kann Band 1 und 3 empfehlen, 2 meiner Meinung nach zu derb und heftig.

Nicole 22.11.2019 

Die Abrichtung 3 von Alexandra Gehring lässt sich wirklich flüssig lesen, allerdings sind auch wie in den Vorgängerbüchern die Worte, genau wie der Sex hart und unverblümt. Dies Buch ist, wie die zwei Bücher davor (die man aber problemlos unabhängig voneinander lesen kann) nichts für Zartbeseitete. Aber da es sich um einen SM-Roman handelt, absolut geil und legitim. Diesmal kommen sehr abwechslungsreiche und spannende Elemente in die Handlung, wie zum Beispiel ein Stalker, der Sari zusetzt und von dem sie sich abzulenken versucht. Aber auch ein toll beschriebener Gala-Burlesk-Abend oder die extreme Dark Session in ihrer Loge sind wirklich gut und anschaulich geschrieben. Auch hier ist manches Geschmacksache aber für jeden Freund des härteren Sexes ist definitiv etwas dabei. Das Cover ist gewohnt schön und das Buch eine absolute Leseempfehlung!

Asmodina 19.11.2019 

Sari wird von einem mysteriösen Unbekannten beobachtet. Er schickt ihr kurze Textnachrichten und Fotos, womit er sie nervlich zermürbt. Um sich abzulenken, fährt Sari mit ihren Freundinnen aus dem AbrichtungsCamp auf ein Schloss nach Südfrankreich. Dort erlebt sie einen hart-erotischen GalaAbend der burlesken Art. Kaum ist Sari zu Hause, nimmt sie innerhalb ihrer "Loge" an einer extrem harten DarkSession teil, die sie an ihre Grenzen bringt. Aber auch dieses Abenteuer kann sie nicht von dem erpresserischen Unbekannten ablenken. Was will er von ihr? Obwohl Sari extrem vorsichtig ist, tappt sie in seine Falle Meinung:Wer die Abrichtung kennt, weiß um die erotischen Szenen, die sich mit viel Spannung in der Waage. Diesem Stil bleibt die Autorin treu und besonders die Idee von der Gala hat mir sehr gut gefallen. Ebenso der Show-Down zwischen Sari und ihrem Stalker. Die Szenen sind nicht für Zartbesaitete, allen anderen sei dieses Buch emfohlen.

schlagzeilen.com 19.11.2019 

Die Abrichtung – Teil 3 Besonders gut hat mir die Einbindung der Gefährlichkeit gefallen, die dieses Spiel am Limit beinhalten kann. Das ist eben auch die Realität. Das man an extreme Spinner geraten kann, welche die Illusion des Spiels im Rahmen der „Loge“ nicht von den eigenen krankhaften Fantasien unterscheiden können. Und dann wird es real gefährlich. Die perfekte Ausbildung im BDSM mit seinen unzähligen Spielvarianten – das ist der Inhalt der erotischen SM Romane dieser Reihe. In Teil Drei wird Sari von einem mysteriösen Unbekannten verfolgt und erhält sehr merkwürdige Nachrichten, welche ihr sehr zusetzen. Um sich dem zu entziehen, fährt Sari mit ihren Freundinnen aus dem Abrichtungscamp nach Frankreich. Dort soll ein erotischer Burlesque-Abend für Ablenkung sorgen. Kurz nach Ihrer Heimkehr findet in ihrer „Loge“ ein extrem derber Dark-Session-Abend statt. Dadurch angeschlagen wird die sonst so vorsichtige Sari unaufmerksam und tappt prompt in die Falle des unbekannten Erpressers. Was will er von ihr? Wird Sari diesmal endgültig an ihre Grenzen stoßen und ihr Nervenkostüm auf Dauer verlieren? Nichts für schwache Nerven. Die Sessions sind hart und manchmal hart an der Grenze des Erträglichen. Kopf-Kino der Extraklasse.

Thjorven-S. S. 25.10.2019 

Leider entsprach das Buch nicht ganz meinen Vorstellungen. Was zum Teil an der sprachauswahl lag, die mir persönlich zu vulgär war.( Mundvotze, arschvotze) Ansonsten war das Buch in vielen Dingen sehr anschaulich beschrieben. Und hat wie ich finde die sm Szene nicht nur auf Schläge und Erniedrigung reduziert sondern auch das zwischen menschliche und die Empfindungen der sub und des Doms aufgegriffen, so dass man versteht warum es ihr Lebensstil ist und nicht nur eine sexueller Verwirrtheit, wie manche vielleicht glauben.

Bianca Klemm 22.10.2019 

Dunkle Wolken ziehen auf Für mich scheint es so als seien Sari und Sven am Ziel ihrer Träume angekommen. Aber das täuscht. Sari erhält seit neuestem Post von einem mysteriösen Unbekannten. Dieser Unbekannte scheint viel über ihr Leben zu wissen und vor allem lässt er nicht locker. Sari sieht das, was er von ihr fordert, eher als Spiel und versucht sich hierbei nicht all zu viel Gedanken darüber zu machen. Vielleicht nimmt es Sari ein bisschen zu locker, aber gut ich denke mir auch, bisher ist ja noch nicht viel passiert. Ablenkung findet sie bei einem Ausflug mit ihrer Gruppe, bei der sie auch auf andere alte Bekannte treffen wird. Dort kommt Sari erneut an ihre Grenzen und darüber hinaus. Sari wird von Buch zu Buch selbstbewusster und übernimmt hierbei auch immer wieder neue Rollen. Es ist erstaunlich Saris Entwicklung zu erleben. Kaum zu Hause angekommen, wird es aber brenzlig für Sari. Da bleibt einem als Leser schon mal kurz die Spucke weg. Vor allem stelle ich mir immer noch die Frage, wer es hier auf Sari abgesehen hat? Ich kann hier 4 Sterne für das Lesevergnügen vergeben. Einen kleinen Stern bringe ich in Abzug, da mir in diesem Teil irgendwie zu wenig neues passiert.

claudi-1963 22.10.2019 

"Stalking ist, wenn zwei Menschen einen romantischen Spaziergang machen, aber nur einer davon weiß." (WRDPRN) Sari wird von anonymen Briefen attackiert, bei denen Fotos von ihr und Freundin Ina zu sehen sind. Der mysteriöse Unbekannte scheint sie und Ina zu beobachten. Beide sind sich nicht sicher, mit wem sie es zu tun haben und ob er gefährlich sein könnte. Jedoch bevor Sari ihren Ehemann Sven einweihen möchte, fährt sie mit ihren ehemaligen Freundinnen vom Camp aufs Schloss nach Frankreich. Hier erleben sie wieder eine schöne Zeit mit einem erotischen Galaabend, der Sari neue Frische gibt. Zu Hause angekommen hat die Loge ebenfalls eine neue Überraschung für Sari. Eine DarkSession soll den neuen Nebenraum der Loge einweihen, bei der selbst Sari an ihre Grenzen kommt. Und der Stalker lässt ebenso nicht locker, bis Sari in seine Falle läuft. Meine Meinung: Dieses Buch ist inzwischen der dritte Band der Abrichtung-Reihe, die ich alle gelesen habe. Der Schreibstil ist wieder locker, flüssig und unterhaltsam, wobei es mir in diesem Band eindeutig zu viele Wiederholungen bzw. Rückblenden gab. Dieser Band scheint für mich bisher der schwächste zu sein, zum einen nehmen viel zu viele Wiederholungen sehr viel Platz ein. Es ist zwar schön, wenn man ein bisschen was von der Vorgeschichte weiß, doch das war mir hier eindeutig zu viel. Zum anderen kam mir der Part mit dem Stalker definitiv zu kurz. Vom Buch selbst waren über 2/3 Belangloses und Wiederholungen, sodass die Erotik diesmal eindeutig zu kurz kam. Der erotische Part dagegen war für mich dann schon fast wieder grenzwertig. Da er genauso wie Band 2 sehr hart, vulgär, obszön und grenzwertig war. Szenen wo Frauen schon kurz vor dem Ersticken sind, sie Urin trinken müssen und vieles mehr ist einfach so gar nicht meine Welt. Wer allerdings auf so etwas steht, der kommt sicher auf seine Kosten, jedoch bei Weitem weniger als in den Vorbänden. Ich denke einfach, dass diese Reihe inzwischen ausgereizt ist. Das Buch hat sehr gut begonnen mit diesem Stalker, doch leider schweifte die Autorin dann wieder von diesem Thema ab. Erst gegen Ende kam dann etwas Spannung auf, da der Stalker wieder präsent wurde. Ich denke, wäre die Autorin bei dem Thema rund um den Stalker geblieben, wäre es sicher interessanter gewesen. Ansonsten finde ich es nach wie vor schön, dass Sari und Sven so treu an ihrer Ehe festhalten. Das ist auch etwas, was mir bei allen 3 Bänden gut gefallen hat und was sehr für die Autorin spricht. Falls es einen weiteren Teil geben sollte, würde ich der Autorin raten, definitiv viel weniger Rückblenden einzubauen. Ich kann diesem Band deshalb nur 2 1/2 von 5 Sterne geben.

Kiki77/Leseratte77 20.10.2019 

Die Abrichtung 3 von Alexandra Gehring, ist wie der Name schon sagt, der dritte Teil der erotischen SM-Abenteuer von Sari. Die perfekt abgerichtete und ausgebildete Sari begeht ihr nächstes sexuelles Erlebnis, leider ohne ihren Mann Sven, dafür treffen viele Bekannte aus den ersten beiden Teilen wieder zusammen. Einen erotische Gala-Abend im Burlesque-Stil lenkt Sari von einem heimlichen, mysteriösen bzw. perversen Beobachter ab. In der Loge, der das Ehepaar angehört, lernt sie erneut in einer Darksession ihre Grenzen kennen. Dieser Teil war in seinen Erlebnissen nicht ganz so interessant wie die Teile zuvor, wahrscheinlich weil es kaum zu toppen ist. Das Buch liest sich flüssig und ein gewisses Kribbeln swingt immer mit. Ich gebe dem 3. Teil gerne, 4 Sterne.

Christine Behrens 06.10.2019 

Nichts für Warmduscher! Ich bin angenehm überrascht, denn in diesem Teil fließt ein wenig mehr Spannung ein. Somit gefiel mir der dritte Teil bisher am besten. Etwas gestört hat mich das Ende, sonst kam ich aber auf meine Kosten. Genau die richtige Mischung von Spannung und Erotik.

A.T. 06.10.2019 

In dem Buch" Die Abrichtung - Teil 3" von der Autorin Alexandra Gehring geht Sari ihre Story weiter. Sari nimmt an einer Dark Session teil. Hier lernt sie mehr über ihren Körper, die Lust und ihre Grenzen. Ebenfalls tritt ein Stalker in ihr Leben. Was dieser wohl von ihr möchte und wie wird die Situation ausgehen? Das Buch ist in Kapiteln unterteilt und in der Erzählperspektive geschrieben. Mein Fazit: Dieser Teil enthält wie die vorherigen Teile explizite erotische SM- Szenen und eine derbere Sprache. Durch den Stalker erhielt die Handlung nochmal neue Aspekte und der Spannungsbogen stieg. Ebenso fand ich die Handlung in diesem Teil wieder besser beschrieben als im zweiten Teil der Reihe. Ich bereue es nicht den erneuten Versuch gestartet zu haben in Sari ihre Welt einzutauchen.

kates 29.09.2019 

Am Anfang war ich etwas verwirrt da in dem Buch von 10 Monaten nach dem Campbesuch die Rede ist und im Band 2 waren es 1Jahr, dies wurde in der Mitte des Buches dann auch nochmal bestätigt. Ein paar Spielchen waren wir etwas viel jedoch angenehm zu lesen. Die Sache mit dem Stalker hat mich etwas irritiert, wie kann man so naiv sein und das als erwachsene Frau? Erst erzählt sie niemanden wo sie sich mit ihm trifft ( das zweite Treffen) und dann lässt sie noch ihr Getränk stehen kommt wieder und trinkt weiter aus dem Glas... Zudem konnte ich nicht wirklich aus dem Buch erfahren wie genau sie entkommen ist, ich weiß sie hat ihm ne vase über den kopf gehauen jedoch was hat sie danach gemacht ? Dies sind so Sachen die mich in dem Buch gestört haben, daher auch 3 Sterne. Wenns möglich wäre hätt ich aber 3,5Sterne gegeben, da es besser war als Band2 jedoch schlechter als Band1.

Sabrina 23.09.2019 

Die Abrichtung 3 von Alexandra Gehring Das Cover ist wieder seht ansprechend und ich habe mich tierisch gefreut auch endlich den dritten Teil zu lesen. Alexadra Gehring hat es auch im dritten Teil geschafft mich zu fesseln und ich konnte das Buch nicht mehr aus der Hand legen. Wenn man denk die Autorin hat schon alles in den ersten beiden Bändern erzählt überrascht sie doch mit neuen aufregenden Szenen. Besonders gut gefiel mir das die Story einen bewusst macht das man sich immer etwas neues trauen sollte und es manchmal auch etwas Mut bedarf.

Gremlins2 23.09.2019 

Die Abrichtung 3 | Erotischer SM-Roman von Alexandra Gehring  Auch im dritten Teil der Trilogie überzeugt die Autorin. Nicht nur mit einem prickelnd, geschmeidig und fließenden Schreibstil, sondern auch mit Inhalt und Dynamik. Die Protagonisten haben sich weiterentwickelt und überzeugen durch Lebendigkeit. Über die komplette Buchlänge legt sich eine konstante Spannung, die mich dazu verleitete diesen Roman in einem Durchlauf zu lesen. Auch für nicht praktizierende ein erotisches Leseerlebnis.

Stefanie F. 20.09.2019 

Heftig, aber trotzdem interessant und lehrreich Wie beide Teile zuvor, konnte ich auch dieses Buch kaum aus der Hand legen. Sari entwickelt sich immer weiter und es macht einfach Spaß, ihr dabei zuzu"lesen". Teil 3 ist heftiger als die anderen beiden, jedoch trotzdem sehr interessant und lehrreich. Eines muss ich unbedingt loswerden: Die Autorin schafft es auf eine interessante Art und Weise, das Thema BDSM aus der teuflisch bösen Ecke zu holen und zu etwas "normalem" zu machen. Ein riesiges Lob und vielen Dank für die tollen Bücher. 

Mandy Kanzler 15.09.2019 

Der dritte und aktuellste Teil der Reihe um Sari und Sven. Hier ist der Anfang etwas langatmig was dem Buch leider etwas sie Spannung nimmt. Die Story an sich ist gut durchdacht aber leider immer wieder etwas lahm so das man nicht das verlangen hat zu wissen was als nächstes passiert. Schade es hätte spannender sein können.

N. Seidel 10.09.2019 

Von den drei Bänden der Reihe ist das der beste Band, sowohl sprachlich als auch inhaltlich. In de letzten Teil der Triologie finden sich nicht nur verschiedenste (zum Teil auch neue) erotische Anteile und Handlungen, es kommen ein paar Elemente aus dem Bereich Krimi/Spannung dazu. Die Burlesque-Szenen sind toll geschrieben, sehr bildlich. Sprachlich ist die Geschichte hier auf dem besten Niveau, hat kaum Schwachstellen im Vergleich mit den anderen beiden Bänden. Alles wirkt insgesamt viel harmonischer und angenehmer zu lesen.

OpPrincess 08.09.2019 

Die Abrichtung 3 hat mich mal wieder völlig von sich überzeugen können. Auch im dritten Teil der Reihe trumpft die Autorin Alexandra Gehring mit ihrem erotischem Schreibstil, welcher sachliche Sprache und anrüchigen Elemente vereint. Der Satzbau ist kurz und prägnant, sodass dieser Roman flüssig zu lesen ist. An Spannung mangelt es auch in diesem Roman nicht. Die erotischen Passagen sind äußerst abwechslungsreich (auch in Hinblick zu den beiden Vorgängerteilen). Eine jede Session wurde mit vielen Details gespickt, wodurch es ein leichtes ist sich in die Position der Protagonisten zu versetzen. Was mich leider etwas enttäuscht hat war die Umsetzung des anonymen Verfolgers. Für mich kam diese Geschichte etwas zu knapp, wenn man berücksichtigt, dass das Hauptaugenmerk des Klappentextes darauf liegt. Letztendlich war Die Abrichtung 3 dennoch ein absoluter Lesegenuss! Ich würde dieses Buch aber nur denjenigen empfehlen die es auch etwas härter mögen.

Geli Sondermann 07.09.2019 

Die Abrichtung Teil 3...ein Erotischer SM - Roman von Alexandra Gehring...aus dem Blue Panther Books Verlag Eine komplette Abrichtung...eine perfekte Ausbildung in allen Sexbereichen. In allen möglichen Spielvarianten von normal bis hin zu BDSM. Sari wird von einem mysteriösen Unbekannten beobachtet und beschattet. Nervlich zermürbt...bekommt sie immer neue Nachrichten...von ihm... mit Bildern von ihrer Freundin und sich selbst. Ein Gala-Abend...nach Burlesken Art...erlebt Sari...auf einem Schloß in Südfrankreich...mit ihren Freundinnen...aus dem Abrichtungs - Camp. Erst wieder zu Hause...nimmt sie innerhalb ihrer Loge...an einer extrem harten Darksession Teil. Diese bringt sie...an ihre persönliche Grenzen. Der erpresserische Unbekannte...lässt nicht von ihr ab. Sari ist extrem vorsichtig und tappt dennoch in seine Falle. Keiner weiß wo sie ist...kann sie sich befreien? Man kann den 3. Teil unabhängig...von den anderen beiden Teilen lesen.

Anoriell 07.09.2019 

Titel: Die Abrichtung 3 Autor: Alexandra Gehring Meinung: Nachdem mich Band 2 absolut nicht überzeugen konnte bin ich von Band 3 wieder ein wenig mehr angetan gewesen. Die Sex-Szenen sind einfallsreich, die Storyline war wieder besser durchdacht und auch wenn die Wortwahl doch wieder recht eintönig war hat es doch Spaß gemacht die Erotik-Szenen zu lesen. Die Charakterentwicklung scheint abgeschlossen zu sein, die Frauen und Männer sind sich mittlerweile recht sicher was sie vom Leben erwarten. Kleine Spannungsbögen gibt es in diesem Roman, auch wenn die "Side-Story" mit Sari's Stalker hier nicht im Vordergrund steht war es doch eine Abwechslung im Roman. 3 von 5 Sternen hier von mir weil ich mehrere Kapitel komplett überblättern musste da oft und exzessiv die Ereignisse aus Band 1 (den ich ja gerade erst gelesen habe) wiederholt wurden. Trotzdem ein guter Erotik-Roman für zwischendurch.

BookLoft-Two for Books 05.09.2019 

Dies ist jetzt das dritte Buch der Reihe und da ich die beiden anderen Teile auch gelesen habe wusste ich was auf mich zukommt, dachte ich zumindestens die ganze Zeit. Doch dieser hier ist heftiger als die beiden vorgänger und ich muss sagen das er mir etwas zu heftig war, doch zum Glück nicht das ganze Buch über. Hier ist die Geschichte um die erotische Story am Anfang einfach krass, dazu geht es ja dann auch später weiter. Ich fand das schon hart. Doch von der Geschichte abgehsehen kann die Autorin einfach schreiben. Das zeigt sie auch in diesem Buch wieder deutlich. Die Charaktere sind sehr ausführlich, die erotischen Szenen sehr gut beschrieben und auch die Handlungen sind gut. Das aus den erstem Buch mit Sari eine Trilogie wurde hätte ich nicht gedacht, die Protagonistin hat sich weiterentwickelt und das merkt man. Dazu kommt man in diesem Buch auch an bekannte und neue Orte. Gerade das fand ich Spannend weil ich dachte die Autorin hätte da schon fast alles erzählt gehabt. Doch sie konnte mich überraschen. Ich find das Buch zeigt das man sich öffenen sollte, man sollte testen was man mag. Eben einfach mal Mutig sein. Was dabei rauskommt konnte man gut bei diesen Büchern lesen. Für mich war die Geschichte hier zwar etwas heftig aber im ganzen ist dieses Buch bis jetzt für mich das beste der 3 Bücher. Ich sage aber man sollte die Bücher in Reihenfolge lesen, das ergibt einfach mehr sinn.

Ramona 04.09.2019 

SM Liebhaber aufgepasst 2. September 2019 Format: Kindle Ausgabe Ich habe leider keine Vorkenntnisse aus den bereits erschienenen Bänden. Es war jedoch keine Schwierigkeit und ich konnte mich gut ins Geschehen einlesen. Die Autorin versteht es mit ihrem Schreibstil zu fesseln, zu begeistern. Durch gedankliche Rückblenden der Protagonisten, insbesondere Sari, lässt sich erahnen, was sie in vorangegangenen Sessions bisher erlebt hat. Ich habe durch das Buch tiefe Einblicke in die Fantasiewelt, das Empfinden, der damit verbundenen Lust, der Nachhaltigkeit aufs eigene Leben, der SM Materie erhalten. Kompliment an Alle, die das voll Ausleben und darin Aufgehen. Die Basis all dessen ist tiefstes Vertrauen. Ich denke mit diesem Buch kommen alle Liebhaber von SM auf ihre Kosten. Ich bedanke mich beim Verlag für die Bereitstellung des Lese Exemplares, welches meine ehrliche Meinung allerdings nicht beeinflusst hat. Es lohnt sich das Buch zu lesen.

Asinus E. 30.08.2019 

Mut ist besser als Angst Nun ist aus der anfangs so scheuen Sari also tatsächlich eine Trilogie geworden. Gern erinnert man sich an Saris erste Gehversuche in dem französischen Elite-Camp. Die Freundinnen und Freunde von damals halten immer noch zusammen und genießen ihre berauschende Sexualität. Wie ein roter Faden geistert diesmal ein geheimnisvoller Briefeschreiber durch die 200 Seiten und sorgt für zusätzliche Spannung. Die Fantasie, möglicherweise auch eigene Erfahrung der Autorin richtet sich keineswegs nur an einseitig Gleichgesinnte. Gerade das macht diese Trilogie so interessant und irgendwie auch lehrreich. SM ist eben nicht eine abseits der normalen Sexualität stattfindende spezielle Variante für Durchgeknallte, sondern vielmehr eine Chance für jeden, sein oder ihr Sexualleben zu bereichern. Alexandra Gehring nennt auch die wichtigste Voraussetzung: Mut ist besser als Angst, lässt sie eine ihrer Figuren sagen, denn die Ängstlichen erleben das wirkliche Leben nicht. Kurz und treffend gesagt und vorzüglich demonstriert beispielsweise durch Inas befreiende Flucht in ein Glory-Hole. Wer nicht anders kann, darf dennoch skeptisch bleiben. Die Autorin spielt sich nicht als Erzieherin auf. Allerdings gelingt es ihr mit Hilfe ihrer Figuren prächtig, das Thema SM aus seiner ewigen, angeblich so abartigen Schmuddelecke herauszuholen und zu zeigen, was wirklich dahinter steckt: pure Lust am Leben (von dem jeder von uns leider nur ein einziges hat). Großes Kompliment an Autorin und Verlag.

Starlight 30.08.2019 

Zum dritten Mal durfte ich Sari nun auf ihrer Reise in die Welt der dunklen Erotik begleiten und muss sagen, dieser Teil hat mir von alles bisher am besten Gefallen. Die Freundschaft der Protagonisten besteht noch immer und sie haben sich deutlich weiter entwickelt und sind nicht mehr so unsicher wie im ersten Teil. Auch ein gewisses Maß an Spannung kommt nicht zu kurz. Von mir 5 Sterne.

maxi und moritz 28.08.2019 

es ist mal wieder soweit. ein neuer teil über sari und sven. ich durfte das buch als reziexemplar lesen. erstmal danke dafür. die ersten beiden teile haben mir ja ganz gut gefallen. aber ich finde diesen hätte man sich sparen können. es wird mir einfach viel zu viel darum herum geschrieben. bis über die hälfte passiert ja gar nichts. da kommt es ja vor das in anderen büchern ( krimis , romanen ,... ) mehr passiert. und genauso geht es auch eigentlich auf den letzten seiten weiter. es pläzschert so vor sich. ich glaube nicht das man noch einen vierten teil aus dieser serie unbedingt braucht-

ChrissidieBüchereule 26.08.2019 

Meine Meinung : Ich habe die ersten beiden Teile schon inhaliert. Es war alles so Prickelnd und genau geschrieben, man hatte das Gefühl dabei zu sein und alles hautnah mit zu erleben. Auch dieses neue Abenteuer hat mich gefesselt und in seinen Bann bezogen, es ist genau die richtige Mischung zwischen Sm und Geschichte die drum spielt. Es wirkt alles sehr real und macht denn Leser neugierig. Sari habe ich in denn drei Bänden immer mehr kennengelernt und mag sie sehr und ihre Abenteuer. Wenn man jetzt die drei Bände so ansieht hat sie sich sehr entwickelt mit dem sm-Thema. Kann diese Reihe nur empfehlen.Es ist auch der prickelnde erotische Schreibstill der mich an diesen Büchern begeistert.

Gisela Wörsdörfer 25.08.2019 

Die Abrichtung 3 Alexander Gehring Das Cover ist wie gewohnt erotischer Art. Beim Lesen des Klappentextes prickelt es und man muss einfach mit dem Lesen beginnen. Der Schreibstil ist wie schon bei den letzten beiden Bänden fesselnd. Die Story ist echt heiß..... Nicht nach meinem Bedürfnis, aber zum Lesen perfekt. Sie ist spannend, abwechslungsreich und erotisch. Das Buch kann ich nur weiter empfehlen Vergebe gerne 5, Sterne

Tina B. 24.08.2019 

Für mich ist dieses Buch das Beste dieser Reihe und ich habe mich sehr gefreut wieder von Sari und ihren Erfahrungen und Erlebnissen zu lesen. Die Geschichte um Sari ist absolut fesselnd und sehr prickelnd. Der Schreibstil von Alexandra Gehring ist wie gewohnt sehr flüssig und angenehm zu lesen. Besonders gut gefiel mir, dass dieses Mal auch Ina noch mehr "zu Wort" kommt, da ich sie bereits im zweiten Teil sehr mochte und auch Alexandre ist wieder mit dabei. Ich hatte eine abwechslungsreiche und unterhaltsame Lesezeit und freue mich auf weitere Bücher dieser tollen Reihe.

Claudia Scholz 24.08.2019 

Auch Teil 3 ist wirklich gut geschrieben und der Abzug von einem Stern liegt auch nur an mit da mir manche Handlungen wirklich zu heftig waren und nachdem ich nun alle drei Teile lesen durfte- brauche ich jetzt erstmal ein Buch aus einem anderen Bereich Der Schreibstil der Autorin ist flüssig und gefühlvoll und es liest sich richtig gut

Melanie Haslinger 23.08.2019 

Das Cover ist wieder sehr gut gelungen und passt auch zu den bereits erschienen Bücher dazu. Der Schreibstil ist sehr gut und die Geschichte lässt sich sehr gut lesen. Die Passagen waren richtig gut geschrieben und die Szenen richtig anregend beschrieben. Man konnte sich das richtig bildlich vorstellen. Sari hat wieder einiges an sich entdeckt und auch wieder neue Leute kennen gelernt. Dieses mal haben wir auch mehr von Ina erfahren und wie es ihr so ergangen ist und weil sie so unglücklich ist will sie das ändern. Und dabei erlebt sie auch so einige Abenteuer. Es kommen auch wieder einige Bekannte vor die wir schon kennen. Dieses mal gab es auch ein großen Spannungsfaktor drin. Wie gesagt sehr gut gelungen und umgesetzt.

Karina 22.08.2019 

Im Vergleich zu Band 1 und 2 ist dieser Teil etwas schwach. Die Geschichte rund um Sari geht weiter, aber es wirkt hier etwas wie die Zusammenfassung/Rückblick von den ersten beiden Teilen. Erotisch passiert nicht viel Neues, die Geschichte mit dem Psychopathen hätte man vertiefen können. Ansonsten war der Schreibstil wie gewohnt fesselnd. Alte Bekannte werden wieder erwähnt. Gute Fortsetzung, aber 4. Teil sollte es nicht mehr geben

REZENSION SCHREIBEN

Ihre Bewertung*
0 / 5 Sterne
Hinweis:
Ihre E-Mail Adresse wird natürlich nicht in den Kundenrezensionen veröffentlicht!
 
E-Books als ePUB für Tolino & iBooks,
Kindle (mobi) und PDF bestellen...