SexGier | Erotische Geschichten

E-Books als ePUB für Tolino & iBooks,
Kindle (mobi) und PDF bestellen...

SexGier | Erotische Geschichten

(27)

von

Über den Inhalt:
Dieses E-Book entspricht 192 Taschenbuchseiten

Die Hauptfiguren in diesen acht Geschichten könnten unterschiedlicher kaum sein …
Da ist zum einen die verklemmte Verkäuferin Hannah, dort die sexgierige Tessa oder die männerfeindliche Penelope, auch die unbefriedigte Königin und zu guter Letzt die unscheinbare Rachel, die einer bizarren Leidenschaft frönt.
Doch eins haben alle Frauen gemeinsam: Sie wollen ihre SexGier stillen, ihr Verlangen nach Lust, Liebe und Sex.
Die Geschichten sind detailliert und einfühlsam erzählt. Mal stecken sie voller Sinnlichkeit, mal sind sie angefüllt von animalischem Sex – auf jeden Fall sind die Geschichten ein lustvoller Fantasieanreger.

Über den Autor Bele Random:
Bele Random, Jahrgang 1978, wohnhaft in London, über sich: »Ich liebe sinnliche Erotik, animalischen Sex und das Schreiben. Deshalb ist es mir eine große Freude, die Leserinnen und Leser an meinen Erfahrungen und meiner Fantasie teilhaben zu lassen. Ich möchte die Menschen mit meinen Geschichten nicht nur gut unterhalten, sondern sie inspirieren, ihnen Lust machen auf die schönste Sache der Welt – und ihnen vielleicht sogar Mut machen, ihre sexuellen Fantasien Wirklichkeit werden zu lassen.«

FranzysBuchsalon 06.10.2019 

Buchinfo Die Hauptfiguren in diesen acht Geschichten könnten unterschiedlicher kaum sein Da ist zum einen die verklemmte Verkäuferin Hannah, dort die sexgierige Tessa oder die männerfeindliche Penelope, auch die unbefriedigte Königin und zu guter Letzt die unscheinbare Rachel, die einer bizarren Leidenschaft frönt. Doch eins haben alle Frauen gemeinsam: Sie wollen ihre SexGier stillen, ihr Verlangen nach Lust, Liebe und Sex. Die Geschichten sind detailliert und einfühlsam erzählt. Mal stecken sie voller Sinnlichkeit, mal sind sie angefüllt von animalischem Sex auf jeden Fall sind die Geschichten ein lustvoller Fantasieanreger. (Quelle: Lesejury) Anfang Das Sexhandy klingelte. Tessa schmunzelte. Der Typ hatte nicht lange gebraucht, um sich zu entscheiden. Tessa kramte ihr Zweithandy aus der Tasche. Positiv Nachdem mir das letzte gelesene Buch mit Kurzgeschichten aus dem Verlag gar nicht gefallen hat, bin ich mit nicht ganz so hohen Erwartungen an dieses Buch heran gegangen. Meine Vorsicht hätte ich aber gar nicht gebraucht, da mir diese Kurzgeschichten wirklich sehr gut gefallen haben! In den acht Geschichten knistert und kribbelt es ganz gewaltig zwischen den Seiten. Die Szenen sind angenehm geschrieben und die Geschichten punkten bei mir auch mit ihren jeweiligen Enden. Die Geschichten eignen sich hervorragend als Abendlektüre oder als kleiner "Lückenfüller" für zwischendurch. Manchmal braucht man in einem Buch auch mal eine kurze Lesepause und dafür kann man diese Geschichtensammlung wunderbar zur Hand nehmen. Allerdings kann ich nicht garantieren, dass man dann nicht doch mehr als eine Geschichte lesen möchte. Negativ Ich habe keinen Kritikpunkt feststellen können, den ich hier bemängeln wollen würde. Schreibstil Der Schreibstil ist sehr angenehm und zieht den Leser nur so durch die Geschichten. Das hat zur Folge, dass man eventuell schneller durch ist, als man dachte oder wollte. Fazit Ich kann dieses Buch jedem empfehlen, der zwischendurch gerne mal die ein oder andere schlüpfrige Geschichte lesen möchte. Egal ob als anregende Abendlektüre im Bett oder als "Lückenfüller" zwischendurch - hier wird sicher jeder fündig.

maxi und moritz 16.09.2019 

ich durfte das buch als reziexemplar lesen. danke dafür. aber es ist nicht mein fall. einzelne geschichten sind für mich nicht interressant genug. entweder kommt es überhaupt nicht zur eigentlich handlung oder es ist ziemlich oberflächlich geschrieben.sicher sind in dem buch ein paar braucbare geschichten dabei. aber mir gefällt sowas nicht. ich habe lieber einen ganzen roman , mit einem thema. ich würde von einem kauf des buches absehen.

Claudia Stadler 02.09.2019 

Das Buch "SexGier" wurde von Bele Random verfasst und erschien 2019 im blue panther books Verlag. Die Kurzgeschichten, die man in diesem Buch findet, laden zum Träumen ein und versuchen uns in andere Welten zu entführen. Alle Geschichten sind voneinander getrennt lesbar. Die Geschichten erzählen alle von einem Abenteuer oder von Beobachtungen, die so manche macht und darüber berichtet. Die Wortwahl und der Sprachstil sind ansprechend und die Fantasie wird auf jeden Fall angeregt. Jeder, der Lust auf kurze Häppchen für Zwischendurch hat, ist mit diesem Buch bestens beraten.

Asmodina 26.08.2019 

Inhalt: Die Hauptfiguren in diesen acht Geschichten könnten unterschiedlicher kaum sein ... Da ist zum einen die verklemmte Verkäuferin Hannah, dort die sexgierige Tessa oder die männerfeindliche Penelope, auch die unbefriedigte Königin und zu guter Letzt die unscheinbare Rachel, die einer bizarren Leidenschaft frönt. Doch eins haben alle Frauen gemeinsam: Sie wollen ihre SexGier stillen, ihr Verlangen nach Lust, Liebe und Sex. Die Geschichten sind detailliert und einfühlsam erzählt. Mal stecken sie voller Sinnlichkeit, mal sind sie angefüllt von animalischem Sex - auf jeden Fall sind die Geschichten ein lustvoller Fantasieanreger. Meinung: In der Inhaltsangabe werden diese acht Kurzgeschichten als "lustvoller Fantasieanreger" beschrieben. Dem kann ich im Großen und Ganzen zustimmen. Jede von ihnen hat ihren eigenen Charme und eigenen Stil. Zwar kommen einige etwas schnellledig daher, aber das tut dem Vergnügen keinen Abbruch.

ChrissidieBüchereule 26.08.2019 

In diesem Buch erfahren wir viel über verschiedene Frauen und können uns alles genau vorstellen. Der Autorin ist es gelungen das es eine verschiedene Sammlung an Geschichten sind, wir lernen mehrere Frauen kennen, ihre Vorlieben und ihre Neigungen. Aber die Geschichten an sich sind so unterschiedlich. Aber alle haben etwas gemeinsam sie sind prickelnd erotisch und spannend zu lesen. Wie es immer so ist bei mehreren Geschichten gefällt einem eine mehr, bei der anderen wünscht man sich sie geht länger, so ging es mir hier. Aber alle Geschichten hatten ihren eigenen Charme, es war einfach schön alle zu lesen und einzutauchen in die verschiedenen Welten und Bedürfnisse. Es ist für Leser die sich selber entdecken wollen , vielleicht auch mehr über verschiedene Themen in dem Bereich erfahren ist dieses Buch perfekt , durch denn locker leichten Schreibstill, wird man bezaubert. Kann es nur für Zwischendurch empfehlen.

Gisela Wörsdörfer 25.08.2019 

Sex Gier Bele Random Hier handelt es sich um ein Buch mit 8 erotischen Geschichten auf 200 Seiten. Die Storys haben eine angenehme Länge für Kurzgeschichten. Jede einzelne Geschichte hst ihren eigenen Stil, abwechslungsreich aber jede für sich absolut prickelnd. Mir hat gefallen, daß die Storys nicht nur um Sex gingen, sondern auch ne Handlung drum herum hatten. Mir hat das Lesen viel Spaß gemacht. Danke an den Blue panther books Verlag für die Bereitstellung dieses Rezensions Exemplars. Meine Meinung wurde dadurch nicht beeinflußt. Ich empfehle das Buch gerne weiter und vergebe 5, Sterne

Lars H. 23.08.2019 

Im Buch werden 8 Geschichten auf 190 Seiten sehr lustvoll beschrieben. Der Schreibstil ist sehr flüssig manchmal gehen mir die Geschichten einfach zu schnell. Da ist zum einen die verklemmte Hannah die als Verkäuferin arbeitet, die sexgierige Tessa oder die unscheinbare Rachel. Eines haben alle Frauen gemeinsam: Sie wollen ihre Gier nach Sex stillen ihr verlangen nach Lust, Sex und Liebe. Die Autorin zieht alle Register, was dem Leser viel Spaß bereitet. Das Cover gefällt mir sehr gut und passt sehr gut zum Buch. Mit dem Buch gibt es auch noch einen Gutschein für eine exklusive Geschichte Mein Fazit: 4 Sterne

dreamlady66 22.08.2019 

Inhalt, übernommen) Die Hauptfiguren in diesen acht Geschichten könnten unterschiedlicher kaum sein Da ist zum einen die verklemmte Verkäuferin Hannah, dort die sexgierige Tessa oder die männerfeindliche Penelope, auch die unbefriedigte Königin und zu guter Letzt die unscheinbare Rachel, die einer bizarren Leidenschaft frönt. Doch eins haben alle Frauen gemeinsam: Sie wollen ihre SexGier stillen, ihr Verlangen nach Lust, Liebe und Sex. Die Geschichten sind detailliert und einfühlsam erzählt. Mal stecken sie voller Sinnlichkeit, mal sind sie angefüllt von animalischem Sex auf jeden Fall sind die Geschichten ein lustvoller Fantasieanreger. Zur Autorin: Bele Random, Jahrgang 1978, wohnhaft in London, über sich: »Ich liebe sinnliche Erotik, animalischen Sex und das Schreiben. Deshalb ist es mir eine große Freude, die Leserinnen und Leser an meinen Erfahrungen und meiner Fantasie teilhaben zu lassen. Ich möchte die Menschen mit meinen Geschichten nicht nur gut unterhalten, sondern sie inspirieren, ihnen Lust machen auf die schönste Sache der Welt und ihnen vielleicht sogar Mut machen, ihre sexuellen Fantasien Wirklichkeit werden zu lassen.« Gesamteindruck/Schreibstil/Fazit: Die Autorin Bele Random hat acht erotische Kurzgeschichten als Taschenbuch von unterschiedlichen Protagonistinnen geschrieben. Jede Geschichte für sich weckt die Neugierde des Lesers und lockt ihn schnell zur nächsten Geschichte. Der Schreibstil ist flüssig und gut lesbar. Die einzelnen Plots sind zwar kurz gehalten, aber trotzdem spannend und bildlich dargestellt. Alle acht erotischen Kurzgeschichten haben mir durchweg gut gefallen, heiss, lasziv, lüsternd - so dass ich hierfür gerne 5* vergebe. Danke an bpb für dieses Rezensionsexemplar!

Stefanie F. 22.08.2019 

Hat mir sehr gut gefallen, schön abwechslungsreich Wie versprochen sind die Geschichten sehr abwechslungsreich. Der Schreibstil gefällt mir sehr gut, am Ende einer Geschichte wollte ich immer direkt mit der nächsten anfangen. Ich hatte das Buch in zwei Tagen durch :-) Ich finde es toll, dass die Geschichten das Kopfkino anregen. Bei manchen geht es auch nicht anders, denn es kommt ein wirklich abruptes Ende. Wie dem auch sei, das Buch hat sich seine fünf Sterne verdient. Ich mag es sehr.

Denise V. 22.08.2019 

Acht erotische Kurzgeschichte für auch mal zwischendurch Warum nur 4 Sterne? Als erstes das cover gefällt mir gar nicht (aber das ist Geschmackssache) und dann endeten mir erotischen Kurzgeschichten manchmal zu abrupt. Zu dem positivem. Die Geschichten sind toll. Alle protas sind unterschiedlich und doch haben sie was gemeinsam. Und beim lesen findet man was von sich wieder. (Was? Müsst ihr selber raus finden). Die Storys sind sehr gut geschrieben und regen die Lust schon sehr an

Yvonne 11.08.2019 

Sexgier, erotische Geschichten, von Bele Random Hier wurden mir Sexgeschichten unterschiedlichster Art, auf erotische Weise in einem flüssigen Schreibstil ganz nahe gebracht. Dabei knistert und prickelt es gewaltig. Die einzelnen Geschichten sind alle anregend und sehr Fantasie auslösend geschrieben. Jede macht ungeheuer Lust auf die nächste und so glitt ich förmlich durch die Seiten und war viel zu schnell am Ende angekommen. Dieses Buch hat mich bestens unterhalten und dabei lustvolle Anregungen geliefert. Wer auf der Suche nach stimulierenden Inspirationen ist, der liest hier genau richtig. Von mir bekommt dieses Buch 5 heiße Sterne von 5 und eine unbedingte Leseempfehlung.

Asinus E. 08.08.2019 

Es lebe der Unterschied Acht Geschichten von Frauen, die jede ihre eigene Sicht auf Sex, Liebe und die dafür geeigneten Partner bzw. Opfer haben. Eigentlich sind es nur sieben Stories, denn Blindes Verlangen und Verbotenes Verlangen gehören zusammen, das eine Verlangen als Fortsetzung des anderen Verlangens. Und ausgerechnet diese Figur Deanna hat es mir am meisten angetan, und ich frage mich (und natürlich die Autorin), warum Deannas Geschichte nicht ein eigenes Buch verdient hatte. Den Inhalt dieser einfühlsam erzählten Liebesgeschichte will ich nicht vorwegnehmen, nur soviel: Dieses Santorium da oben in Yorkshire an der englischen Nordseeküste , ein kleiner Mannscher Zauberberg, hat mich als Leser echt in seinen Bann gezogen. Doch leider musste ich es schon nach viel zu wenigen Buchseiten wieder verlassen. Die Frauengestalten in den anderen Geschichten sind natürlich Geschmacksache, die eine mag man mehr, die andere weniger. Katharinas Begegnung mit dem Frauenversteher ist amüsant, während Rachels skurille Sammelleidenschaft einem schon einen Schauer über den, ähhh, Rücken jagen konnte. Alles in allem lesenswerte Stories. Manche werden leider allzu schnell beendet und müssen dann im Kopfkino in eigener Regie weiterlaufen.

Starlight 07.08.2019 

Das Buch "Sexgier" von Bele Random hat mir sehr gut gefallen. Das Taschenbuch beinhaltet 8 Kurzgeschichten verteilt auf 192 Seiten. Die Geschichten sind sehr Abwechslungsreich und alle recht kurz gehalten. Trotzdem macht jede Geschichte neugierig auf die nächste und ließen mich das Buch kaum aus der Hand legen. Der Schreibstil ist sehr flüssig und bildhaft. Man kann sich die Szenen und Protagonisten gut vorstellen, was die Geschichten noch lebendiger wirken lässt.

Mandy Kanzler 07.08.2019 

super kurzgeschichten Ein Buch mit 8 Geschichten und einer Internet Story also 9 heiße storys für zwischendurch von gefühlvoll bis wild ist alles dabei ein tolles Buch für die Fantasie.

CoMa 05.08.2019 

In diesem Buch sind acht erotische Kurzgeschichten enthalten. So verschieden die jeweiligen Protagonistinnen auch sind, dreht es sich immer um eines: Die Gier nach Sex stillen. Das Buch hat mir prima gefallen. Der Schreibstil war gut und flüssig zu lesen und die Beschreibungen der jeweiligen Szenen waren detailliert und bildhaft. Ich konnte mir somit alles sehr gut vorstellen. Sehr gut gefallen haben mir die Abwechslung und die Vielseitigkeit in den Storys. Jede war anders und auch die Protagonistinnen waren alle unterschiedlich. Dadurch war ich jedes Mal aufs Neue gespannt, welche Geschichte mich als nächstes erwartet. Auch wenn nicht alle absolut meinen Geschmack getroffen haben, gefielen sie mir dennoch sehr gut. Die erotischen Szenen waren ansprechend und anschaulich dargestellt und machten definitiv Lust auf mehr. Was ich an erotischen Kurzgeschichten so mag, ist, dass ich immer mal schnell eine lesen kann, auch wenn die Zeit knapp ist. Eine sinnliche Sammlung erotischer Kurzgeschichten, die mir sehr gut gefallen hat. Ich vergebe 5 von 5 Sternen.

Tina B. 05.08.2019 

Dies war mein zweites Buch von Bele Random und auch diesmal wurde ich wieder überrascht. Diese acht Stories sind ganz anders und auch innerhalb des Buches meist sehr unterschiedlich. Das gefiel mir sehr. Besonders gelungen fand ich die fünfte Geschichte, da mir Deanna als Protagonistin sehr gefiel. Deshalb hat es mich auch besonders gefreut, dass sie in zwei Stories "zu Wort" kommt. Ich hatte eine tolle Lesezeit und kann dieses Buch nur jedem ans Herz legen.

Jess 04.08.2019 

Wieder eine tolle Sammlung erotischer Geschichten die mich wirklich glücklich gemacht haben. Denn will ich Erotik, Prickeln und das Ganze in verpackt in kurzen Geschichten, greife ich zu den Büchern aus dem BluePantherBooks Verlag.   Flüssig, leicht und schnell erzählt werden uns 8 Geschichten von sympathischen Frauen die nur eins wollen - ihre Leidenschaft ausleben und das auf die unterschiedlichsten Arten und Weisen.  Kurz und knapp bekommen wir das was wir wollen und können alle Storys auch durcheinander lesen. Es gibt keine feste Reihenfolge und jede Geschichte kann dann genossen werden wenn man Lust danach verspürt. Ich persönlich mag diese Kurzgeschichten genau Deshalb besonders gerne - denn so kann auch mal zwischendurch schnell eine prickelnde Story gelesen werden, ohne dass man viel Zeit dafür braucht oder sich erst in das Grundgerüst einlesen muss.  Was ich jedoch immer wieder feststellen muss, ist das viele dieser Geschichten abrupt enden und sich die Autoren und Autorinnen oft nicht die Zeit für einen schönen Abschluss nehmen. Einen ausgiebigen Einstieg gibt es dagegen oft genug und daher würde ich mir wünschen wenn es auch dementsprechen "mehr" Ende geben würde.   Alles in allem jedoch wieder eine schöne Sammlung erotischer Geschichten die mich überzeugt hat. 

Fohlenfan22 30.07.2019 

Geschmackssache meins wars nicht so ganz Auf fast 200 Seiten findet sich hier eine Sammlung unterschiedlichster, eigenständiger erotischer Geschichten. Was mir gut gefallen hat: Gute Länge der Geschichten Leicht und flüssig zu lesen Sehr gut korrigiert, wenig Fehler Angenehmer Schreibstil, nicht zu vulgär Was mir weniger gut gefallen hat, bzw. was man mögen muss: Etwas weniger Erotik als ich erwartet habe Das Ende der Geschichten ist jeweils sehr knapp gehalten, hier hätte es für mich ruhig noch etwas mehr ausgeführt werden können Der Hintergrund der Geschichten ist für einen erotischen Sammelband etwas zu ernst. Fazit: Für meinen Geschmack waren die Geschichten teilweise etwas zu wenig erotisch aufgeladen und hätten am Ende jeweils eine umfangreichere Abrundung gebrauchen können. Daher 3 Sterne.

Booklovers 23.07.2019 

Kritik Dieses Buch wurde mir freundlicherweise vom BluePanther Books Verlag zur Verfügung gestellt. Vielen Dank erstmal an den Verlag. Das Buch beinhaltet 8 erotische Geschichten mit den unterschiedlichsten Charakteren. Der Schreibstil lässt sich flüssig hintereinander weg lesen. Das Cover passt gut zum Inhalt und ich würde das Buch Lesern ab 16 Jahren empfehlen. Im insgesamten hat das Buch mich angesprochen, wobei nicht alle Geschichten mein Fall waren. Die Geschichten lassen sich unabhäng voneinander lesen, also muss man das Buch nicht an einem Stück lesen. Fazit Das Buch erhält 4 Sterne, teilweise enden die Story zu abrupt, ein oder zwei Sätze zum Abschluss wären schön gewesen.

Kerstin N. 19.07.2019 

Die erotischen Kurzgeschichten von Bele Random haben mit gut gefallen. Natürlich haben alle einen erotischen Anspruch, aber es gibt unterschiedliche Ausgangssituationen. Da ist die Frau, die einfach ein Date ausmacht, um Sex zu haben. Die Künstlering, welche das beste Stück des Mannes in Szene setzt und auch mehr. Und auch ein Märchen ist dabei. Die Abwechlung hat mir gut gefallen. Die Geschichten sind unterhaltsam und ansprechend. Die Beschreibungen anregend, lustig und auch mal neugierig-lernend. Angenehm zwischendurch zu lesen.

Geli Sondermann 18.07.2019 

Hier meine Rezi ..zu den gelesenen Kurzgeschichten...von Belle Random...aus dem... Blue Panther Books Verlag. In diesem Roman...sind 8 wunderschöne Kurzgeschichten vereint...die ich heute...hintereinander weg gelesen habe. Total untetschiedluche Geschichten...aber das macht das Lesevergnügen aus. Lauter Frauren...die eins gemeinsam haben. Ihre Sexgier stillen...das Verlangen nach Lust...Liebe ..und Sex. Da gibt es...die verklemmte Verkäuferin Hannah...die sich...von einer Kollegin...Nachhilfeunterricht geben lässt. Die männerfeindliche Penelope...wird sie ihr denken ändern können? Die unbefriedigte Königin...die sich auf eine Suche...nach Befriedigung begibt. Dann gibt es da...auch noch Rachel...die eine bizarre Leidrnschaft frönt. Lasst euch entführen...in das Reich von sinnlicher Erotik...hemmungslosem Sex...lesbischer Liebe und erotischen Verlangen. Wunderschön geschrieben...sogar mit Herz - Schmerz...müsst ihr unbedingt lesen...

Aloegirl 11.07.2019 

Das Cover passt perfekt. Der Schreibstil ist flüssig. Das ist sehr angenehm, da ist das Lesen ein Genuss. Tessa hatte ein Zweithandy das gerade klingelte. Sie hatte Robert ihre Karte gegeben und er rief sie gerade an. Am Zweithandy nannte sie sich Tabea. Sie suchte keine Beziehung sondern wollte nur das Eine. Sie verabredeten sich noch für heute Abend. Sie merkte, dass es sein erstes Mal war das er eine fremde Frau anrief. Robert hatte einen Rucksack mit Bier und Wein sowie einer Decke. Sie tranken Bier lagen auf der Decke, sie zogen sich aus und erkundeten sich. Die nächsten Wochen trafen sie sich immer wieder. Sie hatte Phantasien und manche schreckte das ab. Sie wollte diese mit Robert ausleben. Wenn ihr Wissen wollt wie es weitergeht, bitte selber lesen möchte nicht alles verraten. Dies war eine Geschichte von vielen. Die Geschichten haben mir alle sehr gut gefallen. Man kann ja das eine oder andere ja in sein Leben einbauen. Tolles Buch.

BookLoft-Two for Books 08.07.2019 

Dieses Buch ist wieder mit Kurzgeschichten bestückt. Wie schon beim ersten Buch überzeugt die Autorin mit klarer Linie und vielseitigkeit in den Geschichten. Doch ich hab leider auch was zu meckern. Ich finde in manchen Geschichten den abschluss der Geschichte zu aprubt. Es ist als möchte die Autorin einfach schnell die Geschichte abschließen, ohne richtiges Ende. Natürlich ist der Sex zu der Stelle gelaufen aber ich finde trotzdem es fehlt was. Vielleicht bin ich aber auch einfach zu verwöhnt von den anderen Geschichten aus dem Verlag. Ich weiß ja das es Kurzgeschichten sind und es sich um den Sex der Protagonisten dreht. Doch 2 oder 3 sätze mehr hätten einer manchen Geschichte nicht wehgetan finde ich. Sonst aber ist die Autorin wie gewohnt Textsicher und hat ihren flüssig Schreibstil auch in diesem Buch klar gesetzt. Die Geschichten sind in einer schönen länge und es macht trotz allem viel Spaß sie zu Lesen. Man kann aber super zwischen den Geschichten auch mal eine Pause machen, jede Geschichte ist für sich und das Buch kann man dann auch mal zwischendurch lesen. Einfach mal 1 Geschichte, Buch und danach wieder 1 Geschichte. Das ist hier wirklich kein Problem. Macht sogar richtig Spaß. Mir hat das buch wirklich gut gefallen. Jede Geschichte hat sein Thema, andere Protagonisten und interessante Vorlieben.

Winterlandschaft 06.07.2019 

Der Schreibstil der Autorin ist leicht verständlich und lässt sich flüssig lesen. Erzählt wird die Geschichte dabei jeweils aus der Sicht der Hauptprotagonistin, so dass man einen kleinen Einblick in ihre Gedanken bekommt. Die Charaktere sind vollkommen unterschiedlich, doch eines haben sie gemeinsam, sie suchen nach dem Einen. Durch die Kürze der einzelnen Geschichten konnte ich mich allerdings nicht großartig mit den Hauptfiguren anfreunden, was bei Kurzgeschichten allerdings auch nicht notwendig ist. Die acht Kurzgeschichten beschreiben verschiedene Szenarien, in denen die Lust der jeweiligen Frau ausgelebt wird. Dabei sind die erotischen Szenen in ungekürzter Fassung beschrieben. Ich muss jedoch sagen, dass die Geschichten mir persönlich nicht so zugesagt haben. Fazit: Acht erotische Kurzgeschichten, in denen die Lust im Vordergrund steht. Leider waren diese insgesamt nicht so ganz nach meinem Geschmack, aber das ist wiederum auch immer Ansichtssache bzw. Geschmackssache. Von mir gibt es daher leider nur 3 Sterne.

Antonia 03.07.2019 

Ein erotisches Werk aus dem Hause Blue Panther. Wie immer sehr anregend und detailliert geschrieben. Dieses Werk ist eine Zusammenstellung mehrerer Geschichten und kein Komplettwerk. Ich habe es dennoch sehr gern gelesen und freue mich auf mehr.

Steffi G. 03.07.2019 

Ich finde das Buch originell und besonders. Die Geschichten gestalten sich abwechslungsreich, interessant und spannend. Die Figuren sind fesselnd und haben Tiefe. Mir gefällt auch der Schreibstil und das Cover. Hier ist auf jeden Fall für jeden Geschmack etwas dabei und durch die Kürze, kann man das Buch auch zur Hand nehmen, wenn man mal nicht viel Zeit hat. Empfehlenswert!

Erika S. 02.07.2019 

Gute durchgemischte Kurzgeschichtensammlung. Die ersten beiden konnten mich nicht ganz überzeugen aber die anderen Geschichten haben mich gut unterhalten. Besonders in Erinnerung werden mir: „Der Macho und der Frauenversteher“ und „Königin der Lust“ bleiben.

REZENSION SCHREIBEN

Ihre Bewertung*
0 / 5 Sterne
Hinweis:
Ihre E-Mail Adresse wird natürlich nicht in den Kundenrezensionen veröffentlicht!
 
E-Books als ePUB für Tolino & iBooks,
Kindle (mobi) und PDF bestellen...