Anwaltshure 3 | Erotischer Roman

E-Books als ePUB für Tolino & iBooks und
Kindle (mobi) bestellen...

Anwaltshure 3 | Erotischer Roman

(5)

von

Ähnliche Geschichten aus:
Auch als Buch erhältlich
Romane

Über den Inhalt:
Eine Hure aus Leidenschaft,
ein charismatischer Anwalt und ein egozentrischer Sohn ...

Für die londoner Edelhure
Emma Hunter sieht es nach einem
ganz gewöhnlichen Job aus.
Doch was als erotisches Date beginnt,
endet für sie in einem Strudel aus
Rache, Sex, Intrigen und Leidenschaft.
Emma erkennt zu spät,
dass die Menschen nicht immer das sind,
was sie zu sein scheinen.
Es beginnt ein Kampf um
Liebe, Leben und Tod ...

Über den Autor Helen Carter:
Helen Carter wurde 1965 an der englischen Ostküste geboren. Bereits mit dreizehn Jahren begann sie, erste Geschichten zu schreiben. Es dauerte allerdings noch weitere zehn Jahre, bis sie bei den erotischen Romanen ihre wahre Heimat fand. Ihre Familie war mit diesem Genre nicht besonders glücklich. Besonders ihr Vater hatte Probleme mit den sehr expliziten Texten. Doch Helen wich nicht von ihrem Weg ab. Im Gegenteil: Sie begann damit, immer intensiver eigene Erlebnisse in ihre Romane einfließen zu lassen. Und so entstand ein prickelnder Mix aus Fantasie und Realität. Nach ihrem Studium an der Universität von Oxford arbeitete Helen im PR-Bereich. Irgendwann kam der Moment, wo sie sich zwischen ihrer zeitraubenden Arbeit in der PR-Agentur und ihren immer erfolgreicheren Romanen entscheiden musste. Helen wählte den zeitweise recht steinigen Weg der Autorin. Heute lebt Helen in den ländlichen Cotswolds, wo sie ein ruhiges Cottage bewohnt, das ihr Zeit und Muße für ihre Arbeit lässt und dennoch nahe genug am aufregenden Treiben in London und den Küstenorten liegt. Sie ist nicht verheiratet und hat auch keine Kinder, denn – so betont sie – man müsse eine Sache richtig und ohne Abstriche machen. Zudem vertrage sich ihr Leben nicht mit einer gewöhnlichen Form der Ehe.

Mandy Kanzler 15.09.2019 

Auch im dritten Teil geht es Heiß weiter. Die Story rund um Emma aber ich muss sagen dieser Teil hat mir nicht zugut gefallen wie die ersten beiden. Ich kann nicht mal sagen wieso. Es kommen Praktiken drin vor die nichts für jemanden ist der zartbeseitet ist aber da würde ich im allgemeinen von dieser Reihe Abstand nehmen den es ist und bleibt ein erotischer Roman.

Christine S. 12.01.2019 

Wie schon die beiden anderen Teile war auch dieser Teil wieder klasse, klar dreht sich hier wieder alles um Sex und nicht jedes der Sexpraktiken gefallt einem, aber hier in diesem band 3 ist es mir aufgefallen hier war viel mehr text und es geht mehr um die Liebe, hier merkt man das sich zwischen Emma und Derek was anbahnt, sie beide empfinden etwas für einander auch wenn sie es nicht wahrhaben wollen. Es fängt schon klasse an mit einem Traum von ihr, dann wird es mehr zu einem Krimi der dann richtig actionreich wird und auch die die Liebe kommt nicht zu kurz. Einmal musste ich doch mal schwer schlucken als eine sehr bekannte liebe Figur stirbt und es wird dann nochmal sehr gefährlich für Emma. Ich Fand das das Buch richtig gut gelungen war ich konnte es fast nicht aus der Hand legen, so hat es mich in den Bann gezogen. Ich bin nun noch sehr gespannt auf Band 4 wie das wird.

roterdorn.de 13.03.2017 

außergewöhnlichere Erotik

dinas-bücheruniversum.de 13.03.2017 

Eine empfehlenswerte Erotikreihe, die auch viel Liebe und Schmerz beinhaltet.

BZ, die Zeitung in Berlin 13.03.2017 

Über Herren und Huren: In der englischen Upperclass geht´s ordentlich zur Sache. Alles dreht sich um Macht, Geld und natürlich Sex. Der erotische Roman gewährt einen deftigen Einblick in die Welt der steifen britischen Herrenschaften...

REZENSION SCHREIBEN

Ihre Bewertung*
0 / 5 Sterne
Hinweis:
Ihre E-Mail Adresse wird natürlich nicht in den Kundenrezensionen veröffentlicht!
 
E-Books als ePUB für Tolino & iBooks und
Kindle (mobi) bestellen...