Ihre Cookie-Einstellungen

Wir verwenden Cookies, um die technische Funktionsfähigkeit und Sicherheit dieser Website zu gewährleisten (erforderliche Cookies). Darüber hinaus setzen wir Cookies für statistische Analysen und die Optimierung unserer Website ein (funktionale und marketing Cookies).

Weitere Informationen und die Möglichkeit Ihre Einstellungen jederzeit anzupassen, finden Sie in unserer
Datenschutzerklärung

Ich will dich spüren - Schnell Jung Sexy | Erotische Geschichten

E-Books als ePUB für Tolino & iBooks,
Kindle (mobi) und PDF bestellen...

Ich will dich spüren - Schnell Jung Sexy | Erotische Geschichten

(33)

von

Über den Inhalt:
Dieses E-Book entspricht 176 Taschenbuchseiten

Sie sind auf der Suche nach heißen Abenteuern? Nach kleinen Scharfmachern für zwischendurch? Nach muskulösen Männern mit »Prince Charming«-Lächeln und dem genau richtigen Quäntchen Humor? Hier finden Sie genau das – und so viel mehr! Authentische Frauen, die ihrem unstillbaren Verlangen nachgeben und ihre lustvolle Seite hemmungslos ausleben. Unwiderstehliche Liebhaber, die wissen, wie sie eine Frau um den Verstand bringen. Und erotische Angebote, die fast zu verlockend sind, um wahr zu sein ...

Lassen Sie sich ein – auf 32 schweißtreibende Geschichten voller Leidenschaft, Verlangen und jeder Menge Sex.

Über den Autor Pati Jones:
„Ich will dich spüren“ ist die erste Kurzgeschichten-Sammlung von Pati Jones und eine persönliche Herzensangelegenheit. Auf ihren Reisen in die entlegensten Winkel der Welt kam die 35-jährige Autorin aus Süddeutschland zur Erkenntnis, dass im hektischen Business-Alltag kaum noch Raum für die schönste Nebensache der Welt bleibt. Dabei sorgt diese doch nachweislich dafür, dass Stress abgebaut wird, wir gesund bleiben und ganz allgemein gesehen glücklich sind. Hinzu kommt, dass es so einfach sein kann, in Sachen Libido einen Gang höher zu schalten. Mit Kopfkino. Mit erotischen Geschichten. Aber bitte stilvoll! Und mit Protagonisten, die sind wie du und ich, Humor haben und einander respektieren. Romantische Geschichten, sinnliche Abenteuer, die verführerische Flucht aus dem Alltag. So hatte Pati sich das vorgestellt, als sie ihre ersten literarischen Lustmacher zu Papier brachte. Sie schreibt und schreibt – und hofft, mit ihren Geschichten erotisches Knistern in die Welt zu bringen.

Silvia J. 28.12.2020 

Das Cover passt perfekt. Der Schreibstil ist flüssig. Das ist sehr angenehm, da ist das Lesen ein Genuss. Man kann das Buch einfach nicht aus der Hand legen. Wow, diese Geschichtensammlung hat es in sich. Jede Geschichte gleicht keiner anderen und ist einer anderen Spielart gewidmet. Ich lese gerne Fantasy und die ist auch ein wenig zu finden. Was mir auch sehr gefallen hat ist, dass die Geschichten nicht vulgär erzählt wurden, denn das vulgäre ist nicht meins. Erotische Geschichten sind wunderschön, doch wenn sie vulgär werden ist das für mich ein Graus. Die Charaktere sind auch nett, was mir gefällt und ich auch für wichtig finde. Ich kann euch das Buch wirklich empfehlen. Holt es euch, denn sonst versäumt ihr tolle Geschichten.

Elisabeth U. 06.09.2020 

Schon das Cover zeigt uns, dass es sich um ein erotisches Buch handelt. Hier sind 32 wirklich sexy Kurzgeschichten enthalten, die Stimmung machen. Die Autorin hat hier für jeden Geschmack das Passende gefunden. Die einen Geschichten sind mehr als frivol, die anderen etwas romantisch, Die Sprache ist leicht verständlich zu lesen, für Zimperliche ist das nicht gerade geeignet. für sinnliche Stunden mit dem Partner ist dies die passende Lektüre und die Geschichten sind kurz und gut zu lesen.

Christine S. 13.08.2020 

(Inhalt, übernommen) Sie sind auf der Suche nach heißen Abenteuern? Nach kleinen Scharfmachern für zwischendurch? Nach muskulösen Männern mit »Prince Charming«-Lächeln und dem genau richtigen Quäntchen Humor? Hier finden Sie genau das und so viel mehr! Authentische Frauen, die ihrem unstillbaren Verlangen nachgeben und ihre lustvolle Seite hemmungslos ausleben. Unwiderstehliche Liebhaber, die wissen, wie sie eine Frau um den Verstand bringen. Und erotische Angebote, die fast zu verlockend sind, um wahr zu sein ... Lassen Sie sich ein auf 32 schweißtreibende Geschichten voller Leidenschaft, Verlangen und jeder Menge Sex. Zur Autorin: Ich will dich spüren ist die erste Kurzgeschichten-Sammlung von Pati Jones und eine persönliche Herzensangelegenheit. Auf ihren Reisen in die entlegensten Winkel der Welt kam die 35-jährige Autorin aus Süddeutschland zur Erkenntnis, dass im hektischen Business-Alltag kaum noch Raum für die schönste Nebensache der Welt bleibt. Dabei sorgt diese doch nachweislich dafür, dass Stress abgebaut wird, wir gesund bleiben und ganz allgemein gesehen glücklich sind. Hinzu kommt, dass es so einfach sein kann, in Sachen Libido einen Gang höher zu schalten. Mit Kopfkino. Mit erotischen Geschichten. Aber bitte stilvoll! Und mit Protagonisten, die sind wie du und ich, Humor haben und einander respektieren. Romantische Geschichten, sinnliche Abenteuer, die verführerische Flucht aus dem Alltag. So hatte Pati sich das vorgestellt, als sie ihre ersten literarischen Lustmacher zu Papier brachte. Sie schreibt und schreibt und hofft, mit ihren Geschichten erotisches Knistern in die Welt zu bringen. Gesamteindruck/Schreibstil/Fazit: Hej, d a n k e an bpb für dieses besondere Rezensionsexemplar (mit geilem Cover), ich freute mich und war total neuGierig drauf... Kurzfristig, frivol, heiss, verlangend, antörnend, stimulierend, prickelnd...oh jaaa, so kommen diese in Summe hier vorgestellten 32 (Kurz)geschichten, perfekt inszeniert, herüber aber auch zur Show gestellt positiv beim Leser an. Hier ist definitiv irgendwie & irgendwo "für Jedermann" etwas Passendes mit dabei - dem (eigenen) Kopfkino sei dank - hej, mir gefiels bombastisch gut - perfekt für heisse SommerTage :) Überzeugt Euch gerne selbst - die Autorin hat's einfach drauf, wow, welch' ein Genuss!

Tanja B. 28.07.2020 

Inhalt: Sie sind auf der Suche nach heißen Abenteuern? Nach kleinen Scharfmachern für zwischendurch? Nach muskulösen Männern mit »Prince Charming«-Lächeln und dem genau richtigen Quäntchen Humor? Hier finden Sie genau das und so viel mehr! Authentische Frauen, die ihrem unstillbaren Verlangen nachgeben und ihre lustvolle Seite hemmungslos ausleben. Unwiderstehliche Liebhaber, die wissen, wie sie eine Frau um den Verstand bringen. Und erotische Angebote, die fast zu verlockend sind, um wahr zu sein ... Lassen Sie sich ein auf 32 schweißtreibende Geschichten voller Leidenschaft, Verlangen und jeder Menge Sex.Diese Ausgabe ist vollständig, unzensiert und enthält keine gekürzten erotischen Szenen. Dieses Buch ist wie es bei gesammelten Kurzgeschichten oft der Fall ist, mal total spannend, mal nicht so mein Fall... Leider sind hier ein paar Geschichten dabei, die mich nicht so packen konnten, dafür gab es aber auch wieder andere, die mich direkt gepackt haben. Die Geschichten sind sehr abwechslungsreich, aber da es 30 Kurzgeschichten auf weniger als 200 Seiten sind, war alles recht schnell auf dem Punkt... Das ist nicht so mein Geschmack, aber konnte mich trotzdem unterhalten.

Gisela W. 24.07.2020 

Ich will dich spüren -Schnell Jung Sexy Pati Jones Hier geht es um 32 Kurzgeschichten. Meiner Meinung nach ist jede einzelne leider zu kurz. Der Schreibstil ist angenehm und lässt sich flüssig lesen,. Die Protagonisten sind gut beschrieben und auch die Handlungen sind im Großen und Ganzen nachvollziehbar. Die prickelnde Erotik geht hier auf keinen Fall verloren. Für mich ist das Buch, trotz der einen Kritik 5 Sterne wert

Irene S. 16.07.2020 

Unter dem Pseudonym Pati Jones schreibt eine reiselustige Autorin aus Süddeutschland, die von sich sagt, dass sie mit ihrer ersten Kurzgeschichtensammlung Ich will dich spüren die Leser daran erinnern möchte, sich öfters auf die schönste Nebensache der Welt zu besinnen, da diese hilft, den Berufsstress abzubauen. Ihre Erzählungen und die darin auftretenden Protagonisten sollen darum nachvollziehbar sein, Schnell. Jung. Sexy., wenn sie die Gelegenheit für eine Auszeit ergreifen. Der vorliegende Band wartet mir 31 Storys auf, die im vertrauten Alltag angesiedelt und nur in wenigen Fällen mit einem vagen fantastischen oder Krimi-Touch versehen sind: Mile High Club Über den Wolken, Der geheimnisvolle Lover Alles, was du willst, Außerirdische Befriedigung, Orgasmus-Reise in die Vergangenheit. Diese Elemente sind für die Handlung nicht wirklich von Bedeutung, es gibt auch keinerlei Spannungsszenarien, da es letztendlich nur um den Sex geht, der durch Geister, Aliens etc. ein wenig aus dem gängigen Mann befriedigt Frau-Schema herausgehoben wird, indem die Beteiligten auf besondere Weise und an einem eher ungewöhnlichen Ort miteinander zugange sind. Die Mehrheit der Geschichten könnte die Leserschaft so oder ähnlich selbst erleben, beispielsweise den Blaumann-Sex, wenn der Handwerker klingelt, Lesben-Sex, wobei Der rote Vibrator Weibliches Verlangen entfacht, ein Urlaub zum Roadtrip ins Vergnügen wird, die Frage Was trägst du eigentlich drunter? Fantasien am Telefon beflügelt usw. usf. Die Akteure heißen u. a. Emma und Anthony, Miri und Simon, Lydia und Enrico, Merle und Björn, Celine und Sven. Sie sind international, jung, attraktiv, offen für Neues und natürlich für Sex mit dem geliebten Partner oder einer zufälligen Bekanntschaft. Für gewöhnlich wird das Geschehen aus der weiblichen Perspektive geschildert, nur selten aus der des männlichen Protagonisten. Es passiert in der Sauna, auf dem Friedhof, im Zug, im Auto, in der Kirche, im Hotel und an anderen Plätzen, wobei der Sex überwiegend im Blümchen-Bereich bleibt, wenn auch die Dinge beim Namen genannt werden. Ich will dich spüren erfüllt, was die Autorin verspricht: Es sind kleine Story-Quickies für Zwischendurch und ohne überflüssiges Drumherum zum Genießen, um sich inspirieren zu lassen, zum Nachspielen. Wie man möchte. Eine 32. Geschichte, Wanne der Leidenschaft, kann kostenlos über den beigefügten Code im Internet abgerufen werden. (IS)

Catharina P. 27.06.2020 

Es finden sich 32 wunderschöne Geschichten voller Erotik und heißen Momenten in diesem Buch. Es sollte sich für jeden Geschmack etwas finden lassen. Der Schreibstil ist ansprechend und leicht verständlich. Dadurch lesen sich die Geschichten angenehm. Die Charaktere sind allesamt nett und selbstbewusst und wissen, was sie wollen. Es ist eine schöne Sammlung, die mit Geschichten, die auf den Punkt gebracht wurden bei mir punkten konnte. Das Cover passt wunderbar zum Inhalt und macht deutlich, worum es geht.

Melanie M. 24.06.2020 

Hierbei handelt es sich um eine Kurzgeschichten-Sammlung mit 32 prickelnden Geschichten, die sehr ansprechend geschrieben sind. Mir hat sehr gut gefallen, dass keine Geschichte der anderen gleicht. Also vom Inhalt her. In jeder Geschichte gibt es ein anderes Thema, andere Spielarten, ja sogar ein wenig Fantasy ist dabei. Absolut abwechslungsreich. Vom Ablauf gleichen sich die Geschichten natürlich, das ist ja auch logisch und gewollt in dem Genre und genau aus diesem Grund nehme ich es ja zur Hand. Kopfkino.Der Schreibstil ist angenehm, wenn auch manchmal ein wenig stereotyp. Okay, sooo unglaublich viele Vokabeln zur Umschreibung der schönsten Nebensache der Welt gibt es nun auch nicht, also: Geschenkt. Am besten wirkt dieses Buch , wenn man es in kleinen Häppchen liest, dann kommt die Vielfalt der Geschichten so richtig schön zur Geltung und es wirkt nicht wiederholend. Gut fand ich auch, dass der Erzählstil nie ins vulgäre abgleitet. Das mag ich sehr in erotischen Romanen. Außerdem ist dieses Buch sehr gut als Appetithappen zu gebrauchen - und das schon vorgewärmte Hauptgericht gibt es dann daheim :).

Claudia S. 13.06.2020 

"Möcht dich spüren! Möcht mich in deinen Augen verlieren! Möcht dich küssen! Möcht dich nie mehr vermissen!"(Sprüche.net) Sie suchen ein heißes, prickelndes, erotisches Abenteuer nach muskulösen Männern mit einem charmanten Lächeln und der richtigen Portion Humor? Dann sind wir hier genau richtig, den bei 32 sinnlichen Kurzgeschichten finden wir garantiert das Richtige. Überzeugende Frauen mit ihrem ungestillten Verlangen nach Nähe, Berührungen, Lust, Erotik und Sex den sie ohne Hemmungen ausleben dürfen. Dabei finden sie immer den charmanten, unwiderstehlichen Liebhaber, den sie gesucht haben und der mit all seiner Sinnlichkeit ihr Verlangen stillt. Ob es der Mann im Blaumann ist, die Sexparty, der Dreier im Whirlpool oder in der Sauna, Doktorspielchen oder gar das heiße Escort-Girl, für jeden werden sich garantiert mehrere Geschichten finden, die einen anmachen. Meine Meinung: Das sinnliche Cover mit dem Pärchen macht schon direkt Lust auf dieses Buch. Der Schreibstil ist unterhaltsam, flüssig, äußerst fantasievoll und prickelnd. Diese kann man trotz der wahrlich kurz gehaltenen Geschichten sehr gut nachvollziehen und sie wirken auf mich recht lebhaft. Alle Geschichten haben unterschiedliche Längen, was meist an der jeweiligen Einleitungen der Geschichte liegt. Diese sind meist recht einfühlsame und nachvollziehbar, sodass sich die Erregung und die Erotik der einzelnen Geschichten von Mal zu Mal zum eigentlichen Akt aufbaut. Dabei hat die Autorin eine recht angenehme Sprache, die niemals zu sehr ins sexistische und vor allem nicht ins vulgäre abdriftet, was das Lesen dieses Buches für mich sehr effektiv macht. Und trotz der Kürze, empfinde ich die einzelnen Geschichten als recht gefühlvoll, abwechslungsreich und erotisch dargestellt, sodass diese sehr schön die eigene Fantasie anregen. So gab es auch kaum eine der Geschichten, die mir nicht gefallen hat. Für manch einen haben sie zur Einstimmung genau die richtige Länge um vielleicht dadurch selbst ein gutes Befinden zu bekommen. Und vielleicht findet der eine oder andere sogar seine eigenen erotischen Träume wieder. Lassen Sie sich also mitnehmen in diese sinnliche, erotische Traumwelt die genug Auswahl, Verführungen und Abenteuer bietet, um für jeden Leser etwas zu finden. Dafür das dies ihr erstes Buch ist, hat die Autorin hier wahrlich alles richtig gemacht. Für mich bisher eine der besten Sammlungen von erotischen Kurzgeschichten, für die ich gerne 5 von 5 Sterne dafür gebe.

Kathrin R. 12.06.2020 

Heiße Kurzgeschichten m Buch finden sich 31 Kurzgeschichten, die von Länge und Handlung sehr unterschiedlich verfasst sind. Mir gefällt die Vielfalt des Buches und auch der sehr gute Schreibstil. Die erotischen Szenen sind sehr bildlich und machen definitiv Lust auf mehr. Und genau das ist auch mein kleiner Kritikpunkt, da die Geschichten teilweise gerade so prickelnd sind und schon sind sie zu Ende. Hier hätte ich mir bei der ein oder anderen Geschichte etwas mehr gewünscht. Auch waren mir die Einleitungen in die einzelnen Geschichten teilweise etwas kurz geraten und ich hätte mir etwas ausführlichere Beschreibungen gewünscht. Trotzdem konnte ich mich in jede Geschichte einfinden und finde sie als kurze Unterhaltung für zwischendurch sehr geeignet, da definitiv keine Langeweile beim Lesen aufkommt. Daher vergebe ich gerne 4,5 Sterne.

Ursula V. 11.06.2020 

Ich will Dich spüren von Pati Jones Erotische Geschichten, erschienen am 29.02.2020 bei blue panther books Fazit: Danke für dieses Rezensionsexemplar mit 176 Seiten und 31, teils kurzknappen, so unterschiedlichen Plots - dazu ein sehr schönes Cover. Wow, ich kam aus dem Staunen nicht mehr heraus, perfekt für unterwegs oder mal zwischendurch bestens geeignet, um in Fahrt zu kommen oder Lust zu verspüren - hier ist weniger eindeutig mehr. Der sehr angenehme Schreibstil, bildlich dazu tat sein Übrigens - wirklich ein sehr guter Potpourrimix für intensive Stunden!

Ruzica K. 10.06.2020 

Über 30 heiße Kurzgeschichten für zwischendurch Inhalt siehe Klappentext. Meinung: Das Buch enthält über 30 erotische Kurzgeschichten, die teilweise sehr phantasievoll sind. Der bildhafte Schreibstil liest sich leicht und flüssig, die Seiten fliegen nur so dahin. Die Geschichten haben eine unterschiedliche Länge und eignen sich perfekt für Zwischendurch bzw. als kleiner Leckerbissen, da sie innerhalb weniger Minuten gelesen sind. Manche Geschichten fand ich besser als andere (wie immer Geschmackssache). Schade fand ich, dass Safer-Sex nur in ungefähr einem Drittel der Geschichten Thema war, so dass es insgesamt wunderbare 4 von 5 Sternen gibt und eine Leseempfehlung, wenn man Fan von erotischen Kurzgeschichten ist. Fazit: Erotische Kurzgeschichten in unterschiedlicher Länge, perfekt für Zwischendurch.

Ann-Katrin B. 08.06.2020 

Ein weiterer Kurzgeschichtenband, der mir recht gut gefallen hat. Die 31 Geshichten sind teilweise sehr kurz und einzig allein auf den Genuss reduziert. Die Autorin zeigt dabei einen guten Schreibstil und Kreativität, jedoch vermisse ich ein wenig die Handlung sowie die Charakterzüge der Protagonisten.

Sabine H. 08.06.2020 

Ich will dich spüren - Schnell Jung Sexy Erotische Geschichten von Pati Jones  Heiße kurzwellige Geschichten die mehr als Dreißig mal Spaß bereiten. Unterschiedlich in Art und Länge geben sie Anregung und Sinnlichkeit. Der Schreibstil ermöglicht es diese kurzen erotischen Vergnügen fliessend und locker leicht zu lesen. Jede der Storys birgt eine neue wunderschöne Geschichte die für prickeln sorgt. Mir hat es unendlich viel Spaß gemacht diese zu lesen.

Kerstin N. 05.06.2020 

Sehr ansprechende Kurzgeschichten! Die Autorin schreibt anschaulich und trotzdem nicht vulgär. Das Kopfkino einschalten und die Geschichten genießen. Dabei kann sich der Leser die Situationen gut vorstellen. Und vielleicht ergibt sich ja Mal die ein oder andere Gelegenheit! Dann schnell zugreifen, wie die Protagonisten im Buch.

Jasmin S. 03.06.2020 

Das Buch bietet genau das was es verspricht. Sexy, erotische und heiße Szenen, die einem mehr als warm werden lassen. Die einzelnen Geschichten bieten viel Abwechslung und überzeugen mit einer angenehmen Sprache und einem flüssigen, wirklich gut zu lesenden Schreibstil. Sie sind immer von unterschiedlicher Länge und bieten somit ein schnelles Vergnügen für zwischendurch. Die Geschichten sind sehr fantasievoll geschrieben und sind niemals eintönig. Ich kann das Buch nur wärmstens weiterempfehlen, wenn man auf der Suche nach einem kleinen erotischen Vergnügen für zwischendurch ist.

Christine S. 23.05.2020 

Zweiunddreißig erotische Kurzgeschichten befinden sich in diesem Buch, es ist eine richtig bunte Mischung dabei, für jeden ist etwas dabei und fantasievoll , klassisch bis Fetisch. Die Ideale Lektüre um das KopfKino anzuregen, denn manche Geschichten kommen schon sehr rasch zum eigentlichen Thema und manche könnten sogar von einem realen Leben entsprungen sein. Der Schreibstil ist sehr angenehm und auch das Cover ist sehr ansprechend mir hat es gut gefallen bis auf ein paar Dinge, die mich total abgetönt hatten, wie zum Beispiel Sex mit einem Toten oder mit einen Alien, so etwas muss ich mir nicht geben. Diese Geschichte habe ich ausgelassen und nicht gelesen, aber lest es selbst und bildet euch ein Urteil

Cordula M. 18.05.2020 

Ein kleines Büchlein voll mit 32 extrem heißen Kurzgeschichten, eine davon kann über das Internet heruntergeladen werden. Ein wahrer Genuss. Die Sprache hat mir sehr gut gefallen. Sie war klar und direkt ohne derbe Ausdrücke, so dass ich die Stories perfekt vor Augen hatte und sie genießen konnte.  Die Geschichten war alle recht kurz und es ging deshalb auch zügig zur Sache. Trotzdem gab es eine Story drumherum, eben alles etwas straffer. Die Fantasie wird bei diesen abwechslungsreichen  Geschichten definitiv angeregt. Ich bin überzeugt, dass jede Leserin sich selbst in der einen oder anderen Fantasie wiederfindet. Wer träumt denn nicht von einem heißen und sexy Polizisten, der bei einer Kontrolle nachsichtig ist - natürlich nicht ohne prickelndes Entgegenkommen? Ich habe jede dieser Geschichten genossen und fand sie super ansprechend und anregend. Ich vergebe 5 von 5 Sternen.

Mandy K. 16.05.2020 

Sehr spritzige kurze Geschichten die anregend sind. 32 kurze Ausflüge in verschiedene Situationen. Jede Menge Ideen für einen selbst Zuhause. Es ist ein tolles Buch das Kurzgeschichten in sich vereint. Manch einem mögen die geschichten zu kurz sein aber wie gesagt sie sollen ein kurzen anregender ausflug sein und nicht mehr.

Denise V. 16.05.2020 

Hui, der Titel ist hier Programm. Schnell Jung Sexy. Diese Kurzgeschichten Sammlung ist für zwischendurch echt perfekt. Über 30 Storys wo es gleich zur Sache geht. Durch die geringe Seitenzahl ist eine Story perfekt für kurze Wartezeiten. Noch 5 Minuten bis der Bus kommt, ach da schafft man noch eine heiße Kurzgeschichte. Ich habe dieses Buch sehr gerne gelesen. Die Orte und Beschaffenheiten, das ganze drumherum gefiel mir sehr. Klar dadurch das sie wirklich sehr kurz sind hat man zu keinen Protagonisten einen Sympathie oder so aufgebaut. Schreibstil gut, für zwischendurch sehr zu empfehlen. Von Pärchen was schon eine Weile zusammen ist über Singles die sich gerade erst kennengelernt haben, ob 2 Frauen oder doch Mann - Frau hier wurde alles gegeben.

Sabrina K. 28.04.2020 

Abwechslungsreich, prickelnd Im Buch findet ihr 32 abwechslungsreiche und prickelnde Kurzgeschichten. Der Schreibstil der Autorin ist gut verständlich, und lässt sich dadurch sehr flüssig und auch recht schnell lesen. Die Geschichten selbst werden immer von einer Hauptprotagonistin erzählt, das gibt dem Leser die Möglichkeit auch die Nebencharaktere etwas besser kennenzulernen. Auch wenn es nur Kurzgeschichten sind fehlt es an tiefe nicht, die Autorin hat es einfach auf den Punkt gebracht und redet nicht zu lange um den heißem Brei herum. Die erotischen Szenen sind durch die Bank weg nett geschrieben und in keinster Weise anrüchig oder vulgär. Ein tolles kurzes Buch für zwischendurch !

Claudia H. 20.04.2020 

Die Geschichten haben eine Länge von 3-5 Minuten und sind somit ideal für zwischendurch um die Phantasie anzuregen. Ja auf manche Sätze wartet man quasi. Was ich super finde ist das auf Verhütung wert gelegt wird. Hier gibt es keine Romantik sondern nur Quickies aber auch das ist zwischendurch ja Mal sehr schön

Claudia R. 15.04.2020 

Abwechslungsreiche Sammlung Die Kurzgeschichtensammlung von Pati Jones kommt in einer anregenden Verpackung (= tolles Cover) daher, die bereits Lust macht, die Stories zu lesen. Alle zwischen 3 (für meinen Geschmack sehr kurz!) und ca. 8 Seiten lang, bieten sie eine Vielfalt an und Handlungen. Geschichten mit Toten oder Außerirdischen sind jetzt nicht wirklich mein Geschmack, authentischere Versionen wie "rhythmischer Lusttanz",d ie im Kölner Nachtleben angesiedelt sind und wesentlich realistischer wirken, sind dann schon mehr mein Ding. Hier ist bestimmt für jeden Leser und jede Leserin etwas dabei. 4 Sterne.

Diana C. 10.04.2020 

Bei "Ich will dich spüren" handelt es sich um ein Kurzgeschichten Buch...Auf 176 Seiten gibt es 31 kurze Geschichten...Die einzelnen Geschichten sind zwischen drei & acht Seiten lang...Trotz der Kürze der Geschichten fehlt nichts...Die Protagonisten wissen was sie wollen & bekommen das auch...Sie sind authentisch & sympathisch beschrieben...Jede Geschichte ist abwechslungsreich geschrieben, jede Geschichte ist anders...Die einzelnen Sexszenen sind anregend aber nicht übertrieben geschrieben...Das Buch lässt sich durch die Kürze der einzelnen Geschichten schnell & flüssig lesen...Viel zu schnell ist das Buch beendet... Für jeden Geschmack ist etwas dabei...

Dustin L. 08.04.2020 

viel gepumpe, aber kurzweilig ---------------------------- Der Titel "Ich will dich spüren - schnell jung sexy" sagt eigentlich schon sehr viel über dieses Buch aus. Es gibt insgesamt 31 gedruckte Kurzgeschichten. Wobei die Geschichten teilweise schon zu kurz sind. Manchmal fehlte mir ein bisschen Hintergrund oder auch Charakterinfos zu den Personen. Da wird eine Szene kurz beschrieben und dann gehts auch schon los. In grundsätzlich jeder Story pumpt der Mann in die Frau. Ab Story 4 wartet man schon auf diesen Satz. Und alle Männer sind ausnahmslos gut bestückt und ausfüllend. An manchen Stellen ist es ein bisschen übertrieben perfekt geschrieben und die eine oder andere Geschichte hätte gern länger sein dürfen. Aber insgesamt ein lesenswertes Buch

Susann M. 13.03.2020 

Das Buch wurde mir vom Verlag zur Verfügung gestellt. Vielen Dank an Blue Panther Books. Das Cover passt sehr gut zum Inhalt, es sind einige erotische Geschichten. Diese lassen sich flüssig hintereinander weg lesen. Man kann aber auch häppchenweise lesen. Es ist für jeden etwas dabei, und es wird ordentlich das Kopfkino angeregt. Erzählt wird aus der Sicht des Protagonisten, die wissen natürlich alle was sie wollen. Und zwar ihren Spaß in allen möglichen Facetten. Insgesamt eine prickelnde Sammlung an erotischen Geschichten. Fazit Das Buch erhält 5 Sterne, kurzweilige Storys die den Leser ordentlich einheizen.

Emma-Rae K. 13.03.2020 

Eigentlich finde ich Erotikromane ja besser, vor allem, wenn die Charaktere gut durchdacht sind und man eine Entwicklung erkennen kann oder auch direkt in der Welt hineintauchen kann.  Aber, ich habe es mal wieder mit einem Sammelband versucht, weil ich aus Erfahrung weiß, dass mehrere Kurzgeschichten sich eignen, um sich mal kurz Inspirationen zu suchen oder Unterstützung in der eigenen Fantasie zu bekommen. Diesen Sammelband finde ich wirklich sehr gut, weil er eine große Vielfalt hat und es sogar Themen gab, die ich so noch nicht gelesen habe. Auch der Schreibstil ist super, um sich hineindenken zu können bzw auch mal den Kopf abzuschalten.  Ich kann es nur empfehlen!

Tina B. 08.03.2020 

Hier bleiben keine Wünsche oder Fantasien offen. Diese 31 Geschichten sind varienten- und facettenreich. Man weiß beim Lesen nie wirklich, was einem in der nächsten Story erwartet. Das gefiel mir sehr. Manche Geschichten berichten von alltäglichen Situationen z. B. auf der Arbeit, in der Freizeit oder auf Reisen, aber einige Stories sind auch mystisch und sehr fantasievoll. Die Protagonisten variieren ebenso, mal sind es MILFs, DILFs, Autoritäten (verschiedenster Art) , Handwerker, oder eben auch paranormale Wesen oder Außerirdische. Pati Jones Schreibstil ist flüssig, fesselnd und sehr sinnlich, das macht das Lesen sehr kurzweilig und angenehm. Die Geschichten haben eine tolle Länge und eignen sich perfekt als Betthupferl. Ich hatte eine anregende Lesezeit und vergebe fünf wohlverdiente Sterne.

Daniela C. 02.03.2020 

Hierbei handelt es sich um eine Kurzgeschichten-Sammlung mit 32 prickelnden Geschichten, voller Erotik und heißem Sex. Nachdem ich den Klappentext gelesen habe, war ich natürlich auch schon neugierig, was den Leser oder die Leserin hier erwartet. Der Schreibstil der Autorin ist leicht verständlich, flüssig und lässt sich angenehm lesen. Erzählt wird die Geschichte dabei stets aus der Sicht der Hauptprotagonistin, so dass man sie trotz der Kürze der einzelnen Geschichten ein wenig kennenlernen und vom Charakter her einschätzen kann. Die Charaktere sind allesamt eigentlich auch ganz nett und vor allem sind sie selbstbewusst und wissen, was sie wollen. Die Grundidee an sich hat mir sehr gut gefallen und ich muss ganz ehrlich sagen, dass diese auch wunderbar von der Autorin umgesetzt wurde. Die einzelnen Kurzgeschichten sind sehr abwechslungsreich und prickelnd, dabei wurden die erotischen Szenen stets ansprechend beschrieben, ohne vulgär zu wirken. Vor allem aber hat mir gefallen, dass die Autorin bei den einzelnen Geschichten nicht zu sehr um den heißen Brei herumgestrichen ist, sondern diese stets auf den Punkt gebracht hat. Gerade bei Kurzgeschichten ist es wichtig, damit man als Leser nicht das Gefühl bekommt, es würde etwas fehlen. Die Thematik, nämlich die heißen und prickelnden erotischen Abenteuer, bekommt hier immer Platz. Schnell, heiß und abwechslungsreich bekommt der Leser Kopfkino geboten, die die Fantasie anregen. Das Buchcover möchte ich an dieser Stelle auch noch kurz erwähnen, das sehr ansprechend gestaltet ist und der Fantasie noch genug Platz lässt. Dennoch wirkt es sehr erotisch und passt damit perfekt zum Inhalt des Buches, wie auch der Titel. Fazit: Eine gelungene Kurzgeschichten-Sammlung, die dem Leser oder der Leserin 32 prickelnde, abwechslungsreiche und heiße Geschichten voller Erotik bieten, die direkt auf den Punkt gebracht, die Fantasie anregen. Ich habe dieses Buch gerne gelesen und vergebe daher 5 Sterne.

Bianca B. 01.03.2020 

Ich habe mich eine Weile von den erotischen Geschichten aus dem bpb- Verlag fern gehalten,weil die letzen Bücher mich einfach nicht mehr überzeugen konnten,wie früher.Da mich hier aber das Cover sofort angesprochen hat und auch das es sich hier um 32 Kurzgeschichten handelt,dachte ich,versuche ich es nochmal. Jede einzelne Geschichte war wirklich abwechslungsreich,ob es das Setting betrifft,die Charaktere oder die Praktiken.Manche Geschichten kamen ziemlich schnell zum Punkt,was mir teilweise schon wieder zu schnell ging,da sich die Stimmung für die Geschichte überhaupt nicht entfalten konnte und ich mich auch nicht in das Geschehen hineinfinden konnte.Dann gab es wieder Geschichten,da hat alles total gepasst,aber es gab auch welche,die dann wieder so lang gezogen wurden.Also von jedem etwas.Es gibt aber auch Geschichten,die ich übersprungen habe,da es ich erstens nichts ansprechen tut und zweitens auch nicht realistisch ist - Sex mit einem Toten und einem Alien.Da hört es dann bei mir auf...ich mag dann doch eher die authentischen Geschichten,wie es im realen Leben auch eventuell passieren könnte. Der Schreibstil empfand ich als angenehm.Man kam locker voran und es wurde aus der Perspektive der jeweiligen Protagonistin erzählt.Durch die Kürze der Geschichten,konnte man den Charakter natürlich nicht richtig kennen lernen oder einschätzen,was mich aber nicht gestört hat.Die Sexszenen waren teils sehr ansprechend,manche konnten mich nicht von sich überzeugen.Aber das ist natürlich alles Geschmackssache. Fazit: Viel Abwechslung und wer auch mal auf nicht realistische Geschichten steht,ist hier genau richtig.

Yvonne W. 21.02.2020 

Ich will dich spüren Schnell Jung Sexy - erotische Geschichten Von Oati Jones, 176 Seiten, Erscheinungstermin 29.02.2020, blue panther books In diesem Buch finden sich zweiunddreißig erotische Kurzgeschichten, bei denen es rasch zur Sache geht und die mit den Höhenflügen enden. Der Schreibstil ist anregend und nie vulgär. Ich hätte mir gerne noch etwas mehr Story drumherum gewünscht, doch dem einen oder anderen gefällt es sicher genau so. Die Geschichten sind sehr abwechslungsreich und lebhaft geschrieben. Einige der Kurzgeschichten sind klischeevoll, andere wirken authentisch. Da ist für jeden Geschmack etwas dabei. Mir haben sie alle gut gefallen. Von phantasievoll bis zum Fetisch ist alles vertreten. Aufgrund der Kürze liest man rasch einige Storys nacheinander weg. Die ideale Bettlektüre, um sich gegenseitig vorzulesen und Spaß zu haben. Sie sind wie kleine Appetithäppchen, von denen man nie genug naschen kann. Von mir bekommt das Buch: Ich will dich spüren, Schnell Jung Sexy, 4,5 erotische Sterne von 5 und eine absolute Leseempfehlung für Fans dieses Genre. Wo ich keine halben Sterne vergeben kann, runde ich auf.

Michaela E. 20.02.2020 

Vielen Dank an NetGalley, dass ich dieses Buch lesen durfte, was aber keinerlei Einfluss auf meine Rezension hat. Ich will Dich spüren ist eine kleine, aber feine Sammlung erotischer Geschichten. Hier werden mit 32 Kurzgeschichten viele Fantasien bedient und ich denke, dass hier jeder für sich etwas findet, egal , ob man auf gut aussehende, muskulöse Männer oder schöne Frauen steht. Ein schönes Buch für zwischendurch mal eine schöne Geschichte zu lesen oder auch zum einfach weglesen und entspannen.

Jürg K. 11.02.2020 

Das ist ein Buch für viele verschiedenen Richtungen was Sex anbelangt. Die 32 verschiedenen Geschichten sind super geschrieben und beschrieben. Hier sollte jeder etwas finden was zusagt. Ich kann überhaupt nicht sagen, dass ich die oder jene Geschichte gut fand. Es sind alle super und spannend sexy. Viele der Geschichten haben meinen Vorstellungen entsprochen. Für dieses Buch gibt es nur einen Ausdruck Wow super. Absolute Leseempfehlung.

REZENSION SCHREIBEN

Ihre Bewertung*
0 / 5 Sterne
Hinweis:
Ihre E-Mail Adresse wird natürlich nicht in den Kundenrezensionen veröffentlicht!
 
E-Books als ePUB für Tolino & iBooks,
Kindle (mobi) und PDF bestellen...