Ihre Cookie-Einstellungen

Wir verwenden Cookies, um die technische Funktionsfähigkeit und Sicherheit dieser Website zu gewährleisten (erforderliche Cookies). Darüber hinaus setzen wir Cookies für statistische Analysen und die Optimierung unserer Website ein (funktionale und marketing Cookies).

Weitere Informationen und die Möglichkeit Ihre Einstellungen jederzeit anzupassen, finden Sie in unserer
Datenschutzerklärung

Sex auf Abwegen | Erotischer Roman

E-Books als ePUB für Tolino & iBooks,
Kindle (mobi) und PDF bestellen...

Sex auf Abwegen | Erotischer Roman

(1)

von

Ähnliche Geschichten aus:
Auch als Buch erhältlich
Romane

Über den Inhalt:
Sie hat alles erreicht,
ist erfolgreich, hat eine Familie und einen fürsorglichen Mann.
Dennoch ödet sie das Leben
in New York an ...

... bis ein Unbekannter in ihr Leben tritt, dem sie sich bedingungslos
hingibt, alle Tabus bricht und
bereit ist, alles aufzugeben.

Sie erlebt Stunden der Leidenschaft mit hemmungslosem Sex an der Seite ihres Lovers, der sie fast in den
Wahnsinn treibt.

Doch es kommt anders als sie denkt ...

Über den Autor Mary Cordis:
Mary Cordis ist das Pseudonym einer deutschen Autorin. Sie schreibt vorwiegend Kriminalromane mit regionalem Charakter und verfasst monatlich eine Kurzgeschichte für ein Stadtmagazin. Zudem veröffentlicht sie gemeinsam mit anderen Autoren Bücher mit Erzählungen. Sie liebt es, erotische Szenen zu Papier zu bringen, und hat neben ihrem Roman „Sex auf Abwegen“ viele erotische Geschichten geschrieben, die sie bei verschiedenen Events vorstellt. Mary lebt mit ihrem Mann abwechselnd in Berlin und einer mittelhessischen Kleinstadt.

Tina B. 07.12.2019 

Dieses Buch hat mich wirklich überrascht. Es war anders als von mir erwartet, aber das tat meinem Lesevergnügen keinen Abbruch, ganz im Gegenteil. Die Protagonistin erzählt hier von ihrer Ehe und ihrem "Traummann". Sie bleibt das ganze Buch über namenlos, genau wie ihr Ehemann und ihr Liebhaber. Ihre Entwicklung innerhalb der Story war für mich nachvollziehbar und glaubhaft. Die anfänglich frustrierte und gelangweilte Ehefrau gibt es am Buchende nicht mehr. Das gefiel mir sehr. Mary Cordis schreibt fesselnd, bildhaft und flüssig. Das machte das Lesen sehr kurzweilig und angenehm. Ich hatte eine interessante Lesezeit und werde über das ein oder andere Detail dieser Story, vor allem in Bezug auf den Liebhaber, sicher noch eine Weile grübeln.

REZENSION SCHREIBEN

Ihre Bewertung*
0 / 5 Sterne
Hinweis:
Ihre E-Mail Adresse wird natürlich nicht in den Kundenrezensionen veröffentlicht!
 
E-Books als ePUB für Tolino & iBooks,
Kindle (mobi) und PDF bestellen...