Ihre Cookie-Einstellungen

Wir verwenden Cookies, um die technische Funktionsfähigkeit und Sicherheit dieser Website zu gewährleisten (erforderliche Cookies). Darüber hinaus setzen wir Cookies für statistische Analysen und die Optimierung unserer Website ein (funktionale und marketing Cookies).

Weitere Informationen und die Möglichkeit Ihre Einstellungen jederzeit anzupassen, finden Sie in unserer
Datenschutzerklärung

Schlampen-Internat | Erotischer Roman

E-Books als ePUB für Tolino & iBooks,
Kindle (mobi) und PDF bestellen...

Schlampen-Internat | Erotischer Roman

(4)

von

Ähnliche Geschichten aus:
Auch als Buch erhältlich
Romane

Über den Inhalt:
Dieses E-Book entspricht 192 Taschenbuchseiten

Folgen Sie uns hinter die Mauern eines strengen Internats ...

Hier treiben es nicht nur
Schüler, sondern auch deren
Lehrer miteinander.

Von den Eltern
ganz zu schweigen ...

Alle haben es faustdick
hinter den Ohren!

Über den Autor Mandy Fox:
Mandy Fox schreibt direkt und dreckig – für alle, die mit softem „Blümchensex“ nichts anfangen können, sondern die Dinge gern angehen, ohne viel zu zögern. Gerade das macht die Erotikromane von Mandy Fox für ihre Fans in aller Welt so begehrenswert. Lange hat Mandy Fox ihre deutschen Fans warten lassen – nun liegt nach „Schlampen-Internat“ mit „Labyrinth der Lust“ endlich ein neuer Roman vor, der keine Wünsche offenlässt.

Emilia C. 18.02.2023 

Das Cover des Buches sieht aufregend und vielversprechend aus. Das Buch ist eher pornografisch als erotisch. Die Sprache ist sehr direkt und vulgär, ohne schöne sinnliche Beschreibungen, die ich persönlich in solchen Romanen sehr mag. Vom Schreibstil her liest sich das Buch gut. Der Inzest war mir ein bisschen zu viel. Alles in allem ein empfehlenswertes Buch.

Sabine M. 13.02.2023 

Julie Philipps, Gymnasiastin, muss aufgrund ihrer Leistungen für ein Jahr auf ein Schweizer Internat. Ihr Halbbruder begleitet sie. Bereits auf dem Weg dorthin haben sie eine Autopanne und müssen in einem Hotel übernachten. Dort kommen beide sich näher als sie sollten. In der Schweiz angekommen stellen sie fest, dass es zwar strenge Regeln in dem Internat gibt, die jedoch großzügig umgangen werden können. So bessert Julie nicht nur ihre schulischen Leistungen auf, auch Clement lernt einiges hinzu .... Schlampen-Internat von Mandy Fox ist ein erotischer Roman, so dass man hier keine großen Handlungsstränge erwarten kann. Trotz allem ist eine Story drum herum gestrickt. In dem Internat geht es wild zu. Die Story erzählt wechselweise von den Erlebnissen von Julie als auch von den Erlebnissen von Clement, manchmal auch von Mitschülern. Die Handlung ist nicht nur auf das Internat beschränkt. Bei den erotischen Szenen geht es heiß her und wenn man alle Tabus über Bord wirft, kann das Kopfkino übernehmen. Der sonstige schulische Alltag wird ebenfalls kurz beschrieben. Ein heißes Buch, das seinem Namen alle Ehre macht.

Jürg K. 08.02.2023 

Bereits das Cover lässt einiges vermuten, was sich hinter den Internatsmauern abspielen könnte. Der Einstieg in diese Geschichte ist sehr romantisch gestaltet. Die Noten der Tochter sind schlecht, Sie muss ins Internat. Als Aufpasser geht ihr Bruder mit. Doch auf dem Weg haben die beiden eine Panne und müssen im Hotel übernachten. In dieser Nacht wird ihr Bruder als Liebhaber von ihr ausgebildet. Sie hat schon einige Ficks hinter sich und ihre Möse ist gewohnt diverse Grössen aufzunehmen. Im Internat vernascht sie bereits ihren Mentor nach allen Regeln der Kunst. Doch auch ihr Bruder und die Lehrer sind hier nicht untätig. Dieses Buch ist einfach nur fantastisch geschrieben und ebenso zu lesen. Hier in diesem Internat reitet jeder jeden auch die Lehrer und die Eltern vernaschen, was ihnen vor den Hammer kommt. Das Treiben wird in sehr tollen Szenen beschrieben, so dass das Kopfkino Arbeit erhält. Ein Buch, das nach mehr solchen Leckerbissen dürstet. Ich kann dieses Buch nur weiterempfehlen. Beim Lesen wünsche ich viel Sex Spass.

Tina B. 23.01.2020 

Dieses Buch hat es wirklich in sich und die Erotik steht hier auf jeden Fall ganz gross im Vordergrund. Mandy Fox schreibt sehr direkt, unverblümt und schnörgellos. Das passt perfekt zur prickelnden Handlung und brachte mein Kopfkino ordentlich in Schwung. In diesem Buch bzw. in dem beschriebenen Internat ist wirklich alles möglich und das führt zu nicht nur einem Tabubruch. Ich fand die Geschichte bzw. die Geschichten spannend und hatte eine anregende Lesezeit.

REZENSION SCHREIBEN

Ihre Bewertung*
0 / 5 Sterne
Hinweis:
Ihre E-Mail Adresse wird natürlich nicht in den Kundenrezensionen veröffentlicht!
 
E-Books als ePUB für Tolino & iBooks,
Kindle (mobi) und PDF bestellen...