Ihre Cookie-Einstellungen

Wir verwenden Cookies, um die technische Funktionsfähigkeit und Sicherheit dieser Website zu gewährleisten (erforderliche Cookies). Darüber hinaus setzen wir Cookies für statistische Analysen und die Optimierung unserer Website ein (funktionale und marketing Cookies).

Weitere Informationen und die Möglichkeit Ihre Einstellungen jederzeit anzupassen, finden Sie in unserer
Datenschutzerklärung

Unstillbare Wollust - Lust auf Sex | Erotische Geschichten

E-Books als ePUB für Tolino & iBooks,
Kindle (mobi) und PDF bestellen...

Unstillbare Wollust - Lust auf Sex | Erotische Geschichten

(6)

von

Über den Inhalt:
Dieses E-Book entspricht 200 Taschenbuchseiten

Zehn scharfe, originelle Geschichten lassen den Puls höher schlagen.
Dauergeile Frauen lassen ihrer Lust mit
Studenten, Lehrern, Chefs, Angestellten oder auch mit dem eigenen Geschlecht
freien Lauf und wollen befriedigt werden. Männer, die auf üppige Kurven
stehen, nehmen sich, was sie begehren. Dabei kommt es nicht darauf an, wo es
passiert, ob mit Mund, Hand oder Strap-on. Hauptsache, alle kommen
auf ihre Kosten ...

Über den Autor Rebecca Perkins:
Rebecca Perkins wurde 1980 in Hamburg geboren. Aus einer frühen Begeisterung für die deutsche Sprache erwuchs während ihres Germanistikstudiums die Liebe zum Schreiben. Die Lust an erotischer Literatur wurde durch ihren Mann geweckt, der ihr in liebevollen Briefen seine geheimen Leidenschaften offenbarte. Aus diesem erotischen Kick entbrannte die Lust, ihre Leser in die große Welt der Liebe mitzunehmen und ihnen die Spielwiesen der Lust zu zeigen. Ob und wie viele ihrer Geschichten der Wahrheit entsprechen, bleibt ihr Geheimnis. Nur so viel möchte sie verraten: „Von zart bis hart probiere ich gern Dinge aus!“

Kerstin N. 30.07.2021 

Bei diesen Kurzgeschichten ist die Lust immer im Vordergrund. Da wird keine Gelegenheit ausgelassen um zu bekommen was begehrt wird! Egal wer oder wo, Frau oder Mann, es gelten keine Bedingungen oder Tabus. Die Autorin schreibt angenehm und sehr anschaulich. Da wird das Kopfkino angeregt und man möchte immer weiter lesen. Gerne lese ich mehr von der Autorin.

Sandra G. 11.07.2021 

Rebecca Perkins präsentiert ihrer Leserschaft 10 erotische Kurzgeschichten, in denen der Titel der Anthologie Programm ist. Die abwechslungsreichen Stories werden anschaulich geschildert und die Fantasie der Leser*innen definitiv angeregt. Die Figuren sind gut ausgearbeitet und der Schreibstil ist flüssig, so dass die Lektüre kurzweilig ist und die Leser*innen sich entspannt zurücklehnen und einfach genießen können.

Annett O. 08.07.2021 

Elf heiße Geschichten , für Fans dieses Genres sicher sehr lesenswert und auch empfehlenswert. Wer auf erotische Kurzgeschichten steht, ist hier bestens aufgehoben.

Tanja B. 15.06.2021 

Inhalt: Zehn scharfe, originelle Geschichten lassen den Puls höher schlagen. Dauergeile Frauen lassen ihrer Lust mit Studenten, Lehrern, Chefs, Angestellten oder auch mit dem eigenen Geschlecht freien Lauf und wollen befriedigt werden. Männer, die auf üppige Kurven stehen, nehmen sich, was sie begehren. Dabei kommt es nicht darauf an, wo es passiert, ob mit Mund, Hand oder Strap-on. Hauptsache, alle kommen auf ihre Kosten ... Sehr abwechslungsreiche, erotische Geschichten, die sehr unterschiedlich sind. Nicht alle nach meinem Geschmack was die Techniken angeht, aber trotzdem sehr interessant zu lesen. Alles in allem konnte mich das Buch gut unterhalten und die Kurzgeschichten, haben mir kurze Kaffeepausen in der Sonne verschönert. Kauf - und Leseempfehlung meinerseits.

Tina B. 09.06.2021 

Rebecca Perkins ist eine Autorin die ich mir auf jeden Fall merken werde. Ihre zehn Kurzgeschichten sind variantenreich, überraschend und sehr sinnlich. Ich habe das Buch innerhalb weniger Stunden regelrecht verschlungen. Der Schreibstil der Autorin ist angenehm flüssig, unverblümt und fesselnd und die Protagonisten wirken authentisch. Mein Kopfkino kam ordentlich in Schwung und ganz sicher habe ich den überwiegenden Teil der Geschichten nicht das letzte Mal gelesen, deshalb gibt es von mir eine klare Leseempfehlung.

Jürg K. 03.06.2021 

Fazit: Schon das Cover verleitet zum Lesen dieser zehn Geschichten. Was in diesen Geschichten abgeht ist ein Feuerwerk der Erotik. Schon der Einstieg in die erste Geschichte ist unglaublich. Die Lehrer lassen die Hosen runter und die jungen Biester spreizen die Beine. Alles, um gute Noten oder keine Bestrafung zu erhalten. Dies ist nur eine der Geschichten, die ich hervorhebe. Alle anderen Geschichten sind sehr lüstern und man wird beim Lesen spitz und das Rohr erzeugt eine Beule. Beim Lesen wird klar, die Geilen Kerle nehmen was ihnen vor die Flinte kommt. Der Ort nicht relevant. Hauptsache ist, dass die Beine gespreizt werden und man befriedigt ist. Ich kann dieses Buch sehr gerne empfehlen. Das Lesen lohnt sich sehr.

REZENSION SCHREIBEN

Ihre Bewertung*
0 / 5 Sterne
Hinweis:
Ihre E-Mail Adresse wird natürlich nicht in den Kundenrezensionen veröffentlicht!
 
E-Books als ePUB für Tolino & iBooks,
Kindle (mobi) und PDF bestellen...