Ihre Cookie-Einstellungen

Wir verwenden Cookies, um die technische Funktionsfähigkeit und Sicherheit dieser Website zu gewährleisten (erforderliche Cookies). Darüber hinaus setzen wir Cookies für statistische Analysen und die Optimierung unserer Website ein (funktionale und marketing Cookies).

Weitere Informationen und die Möglichkeit Ihre Einstellungen jederzeit anzupassen, finden Sie in unserer
Datenschutzerklärung

Das Klassentreffen | Erotische Geschichten

E-Books als ePUB für Tolino & iBooks,
Kindle (mobi) und PDF bestellen...

Das Klassentreffen | Erotische Geschichten

(12)

von

Über den Inhalt:
Dieses E-Book entspricht 204 Taschenbuchseiten

Klassentreffen sind so eine Sache. Da kommen Erinnerungen hoch, Gefühle werden aufgewärmt und plötzlich erinnert man sich auch wieder an gewisse Abneigungen. Aber diese Treffen sind auch eine Chance, der einen Person, auf die man seine ganze Schulzeit gestanden hat, die aber immer so weit entfernt schien, endlich seine wahren Gefühle zu gestehen. Man ist älter, reifer, aber auch mutiger und entfesselter. So steht heißen Nächten nichts mehr im Weg ...

Über den Autor Simona Wiles:
Simona Wiles, Jahrgang 1980, ist in Süddeutschland geboren und lebt dort mit Mann, Kind und zwei Hunden. Ihre ersten erotischen Kurzgeschichten entstanden während eines Creative-Writing-Workshops. Der Beifall der anderen Teilnehmer/-innen brachte sie dazu, ihrer Leidenschaft für Erotik und gute Bücher selbst Ausdruck zu verleihen. Ideen für ihre Geschichten gehen ihr nicht aus – hat sie doch selbst eine wilde Jugend hinter sich. Während Simona ihrer Schreibsucht anfangs auf dem heimischen Familiencomputer frönte, tobt sie sich inzwischen an ihrem eigenen Laptop aus. Sie schreibt hauptsächlich erotische Kurzgeschichten. Wenn sie gerade nicht über einer neuen Story brütet, arbeitet sie als Office-Managerin in einer Autofirma.

Christiane L. 28.03.2022 

Auf dem Bild ist eine sinnliche blonde Frau zu sehen und sofort hatte ich Bilder im Kopf. Das Klassentreffen ist ein Treffen der besonderen Art, alte Gefühle , Verlangen kommen wieder hoch und diesmal kann man sich ihnen hingeben . Das Lesen war wie immer sehr locker, erotisch und abwechslungsreich. Viele verschiedene Geschichten die jeden Geschmack treffen, sehr erotisch,rund um das Thema Klassentreffen. Ich hatte bis zum Schluss Bilder im Kopf, die Charaktere wirken sehr lebendig und man kann sich alles genau vorstellen. Die Autorin schafft es immer wieder mich zu faszinieren und mich nicht so schnell loszulassen mit ihren Geschichten, sie sind gut ausgearbeitet, haben sehr viel Erotik aber nicht nur, was ich sehr gut fand. Ich mochte alle Geschichten durchweg. Buchtipp! Wer erotische Geschichten mit verschiedenen Facetten mag, wird hier nicht enttäuscht.

Diana Z. 14.03.2022 

Das Cover zeigt eine blonde Frau in heißen Dessous. Darunter ist der Titel des Buches zusehen. Dieses Gesamtbild dürfte so manche Fantasie im Kopf des Lesers entfachen. So war auch meine Neugier geweckt. Anhand von elf heißen Geschichten tauchen wir in facettenreiche Gedanken ein. Wechselnde Locations, die jedem Geschmack gerecht werden dürften, sorgen hier für eine gute Mischung. Die Erzählungen sind allesamt in einer angenehmen Länge, ermöglichen jederzeit ein ankommen und eintauchen. Die Bilder können somit im Kopf widergespiegelt werden. Die prickelnden Szenen sind in einer angenehmen Sprache verfasst und lassen den Leser fast als stillen Zeugen beiwohnen. Mir hat diese pikante Kurzgeschichtensammlung sehr gut gefallen. Daher empfehle ich sie sehr gerne weiter.

Ursula V. 12.03.2022 

Man ist älter, reifer, aber auch mutiger und entfesselter ... Simona Wiles, ua (m)eine Lieblingsautorin, ist hier wieder mit prickelnden erotischen Geschichten am Start. Das handliche Taschenbuch mit 204 Seiten, erschienen am 30.11.2021 bei blue panther books, bereitet wirklich sehr viel LeseFreude gar Laune! Die elf so unterschiedlich ausgewählten Stories von Der SexRebell bis hin zur Verhassten Geilheit sind prekär, heiss und einfach nur prickelnd verfasst, das gut-gewählte Cover lässt ja schon so Einiges erahnen ;) Mir gefällt dieser bunt-zusammengewürfelte PotpourriMix atemberaubend gut. Zudem ein sehr flüssiger und wirklich gut lesbarer Schreibstil. Greift also auch zu!

Diana C. 26.02.2022 

Simona Wiles überrascht in diesem Buch mit 11 sehr erotischen Kurzgeschichten rund um das Thema Klassentreffen. Die prickelnden Szenen sind wie von der Autorin gewohnt sehr gut beschrieben. Der Schreibstil der Autorin ist flüssig, locker, angenehm, facettenreich, vielfältig & fantasiereich. Es gibt verschiedene Schauplätze rund ums Klassentreffen. Das Cover ist ansprechend. Dieses Buch ist ein garnt für tolle Lesestunden. Klare Leseempfehlung!

Melanie P. 09.02.2022 

Auch mit diesem Buch beweist Frau Wiles wieder ihr Händchen für erotische Kurzgeschichten. Prickelnd und dennoch anspruchsvoll gestaltet sie alle Geschichten recht abwechslungsreich und bunt gemischt. Es ist für jeden etwas dabei. Von reichen High Society Schnöseln bis hin zum Treffen im dörflichen , eingeschneiten Dorfgemeinschaftshaus reicht die Palette der Locations und Charaktere. Frau Wiles bedient sich dabei einer durchaus anregenden bildhaften Sprache, die zwar manchmal ein paar vulgäre Ausdrücke einflicht, aber niemals abdriftet ins Geschmacklose oder Niveaulose. Auch gut sind die Beschreibungen drumherum, kurze Beschreibungen der Personen und der Gegebenheiten, sodass man sich als Leser durchaus wünschen könnte anstelle der Hauptprotagonistin in diesem Buch mitzuspielen. Ich finde diese Sammlung rundum gelungen und die Geschichten haben eine perfekte Länge um mal eben schnell eine zu lesen. Für süße Träume... oder den begehrlichen Blick zum Mit im Bett Lieger zwecks Umsetzung der beschriebenen Tätigkeiten. Fazit: Absolut perfekt im Genre erotische Kurzgeschichten.

Achim H. 27.01.2022 

Auf 199 Seiten schreibt die Autorin Simona Wiles 11 geile Geschichten nieder. Fast jeder war schon mal auf einem Klassentreffen und was bei den meisten ganz harmlos ist, ist in diesem Fall einzigartig und versaut. Jeder mit jedem und alle zusammen, es geht heiß her. Das Cover ist sexy gestaltet, die junge Frau zieht einen quasi mit ihren Blicken aus, eine super Einstimmung um dieses Sex-geladene Buch zu lesen. Der Schreibstil ist pure Lust, die Charaktere sind gut beschrieben und Kopfkino ist immer dabei. Die einzelnen Geschichten haben eine gute Länge und sind somit für eine kurze Pause zwischendurch gut geeignet, wobei es schwierig ist das Buch aus der Hand zu legen, wenn man erst mal angefangen hat zu lesen. Wer dieses Buch gelesen hat und danach zu einem Klassentreffen geht, hat Gedanken und Kopfkino die jedes folgende Klassentreffen zu einem besonderen Highlight machen, viel Spaß auf dieser Deiner Reise!

Kerstin N. 22.01.2022 

Endlich ist die Schule Vergangenheit. Da ist so ein Klassentreffen eine schöne Möglichkeit, alle einmal wieder zu sehen. Wie hat sich der Schwarm gemausert? Wie ist der niedliche Typ so geworden? Und was macht der Kerl, der immer geärgert hat? Das sollen die Ehemaligen schnell heraus finden! Im Fahrstuhl entpuppt sich der Kerl als standfester Typ. Nachdem die Männer alleine zurück bleiben, kommt die Übersetzerin genau richtig, um die Beweisführung der Standhaftigkeit zu bestätigen. Beim Schneesturm bekommt das Flaschendrehen eine neue Bedeutung. Abwechslung ist hier Programm beim Treffen. Eine tolle Vielfalt am Geschehen macht Lust auf mehr. Alle kommen hier auf ihre Kosten. Simona Wiles ist ein Garant für gute Unterhaltung!

Romina S. 15.01.2022 

Simona Wiles ist eine meiner Lieblingsautorinnen des Genres Erotik. Hier hat sie wieder einmal bewiesen, wie phantasievoll, vielfältig und verrrucht sie genau das erzählen kann, was der Leser will! Das Setting "Klassentreffen" gibt viel Raum für aufregende Erlebnisse - und die kosten die Protagonisten auch voll aus! Das Cover passt perfekt dazu! Hier kommt jeder auf seine Kosten - und kann sicher das nächste Klassentreffen kaum erwarten... ;-)

Ann-Katrin B. 11.01.2022 

Die Autorin hat ein Händchen für Kurzugeschichten und Themen. Jenes hat sie in ihren bisherigen Sammlungen bereits unter Beweis gestellt. Das vorliegende Werk befasst sich mit dem Thema klassentreffen und ist wieder sehtr gut. Prickelnde Szenen, guter Schreibstil und verschiedene Handlungen machen dieses Buch zu einem Lesegenuss.

Tina B. 12.12.2021 

Ich liebe die Geschichten von Simona Wiles - allen voran ihre "Themenbücher" und dieses Buch konnte das mal wieder sehr eindrucksvoll untermauern. Die elf beschriebenen Klassentreffen sind äußerst sinnlich, facettenreich und faszinierend und der angenehme Schreibstil ließ mich das Buch innerhalb kürzester Zeit verschlingen. So hatte ich sehr unterhaltsame Lesestunden, deshalb gibt es von mir eine klare Leseempfehlung und ich freue mich jetzt auf weitere Bücher der Autorin.

Sandra G. 12.12.2021 

Simona Wiles präsentiert wieder eine äußerst gelungene Sammlung von 11 hocherotischen Kurzgeschichten rund um das Thema Klassentreffen. Bereits das Cover verspricht genussvolle Lesestunden. An unterschiedlichen Schauplätzen treffen sich die verschiedensten Charaktere zu diversen Klassentreffen, die so manche frivolen Überraschungen parat halten. Die anregenden Situationen sind sehr abwechslungsreich und anschaulich beschrieben, so dass sich problemlos das Kopfkino der Leserschaft einstellt. Der flüssige Schreibstil macht die Lektüre kurzweilig und unkompliziert.

Jürg K. 08.12.2021 

Fazit: Wer kennt es nicht die Klassentreffen nach einige Jahren. Die vielen Eindrücke aus der Vergangenheit kommen nun ans Licht. Dies ist bei diesem Buch bereits so, wenn man das Cover betrachtet. Wer möchte nicht mit dieser Frau in die Kiste steigen. In den Geschichten im Buch kommen die verschiedenen Varianten zur Sprache. Halt nicht nur zu Sprache, man schreitet viel mehr zur Tat. Der Schulschwarm hat sich gemausert und ist an einem guten Fick nicht abgeneigt. Den genussvollen und vielen Spielarten steht nichts mehr im Wege. Man geniesst, da man älter und reifer ist. Die Begierde weicht der Geilheit. Es ist grossartig diese vielen eindrücklichen Geschichten zu lesen. Da wird fast nichts ausgelassen was einer heissen Nacht im Wegestehen könnte. Alle Geschichten sind herrlich zu Lesen und die Seiten fliegen nur so vorbei. Da kann eine Leseempfehlung nicht fehlen.

REZENSION SCHREIBEN

Ihre Bewertung*
0 / 5 Sterne
Hinweis:
Ihre E-Mail Adresse wird natürlich nicht in den Kundenrezensionen veröffentlicht!
 
E-Books als ePUB für Tolino & iBooks,
Kindle (mobi) und PDF bestellen...