Ihre Cookie-Einstellungen

Wir verwenden Cookies, um die technische Funktionsfähigkeit und Sicherheit dieser Website zu gewährleisten (erforderliche Cookies). Darüber hinaus setzen wir Cookies für statistische Analysen und die Optimierung unserer Website ein (funktionale und marketing Cookies).

Weitere Informationen und die Möglichkeit Ihre Einstellungen jederzeit anzupassen, finden Sie in unserer
Datenschutzerklärung

VögelBar 4 | Erotischer Roman

E-Books als ePUB für Tolino & iBooks,
Kindle (mobi) und PDF bestellen...

VögelBar 4 | Erotischer Roman

(10)

von

Über den Inhalt:
Dieses E-Book entspricht 192 Taschenbuchseiten

Im vierten Teil der »VögelBar« fallen auch die letzten Tabus. Die Freunde leben ihre Fantasien hemmungslos aus. Doch es droht Gefahr in einer Angelegenheit, von der alle dachten, sie wäre längst überstanden. Jemand sinnt auf Rache. Werden sie es schaffen, diese Bedrohung endgültig abzuwenden?
Begleiten Sie Marc und seine Freunde auf ihrem Weg durch eine Welt knisternder Erotik, zügelloser Exzesse und leidenschaftlicher Extravaganz.

Über den Autor Kim Shatner:
Kim Shatner wurde 1973 in einer Kleinstadt am Niederrhein geboren. Nach ihrem Abitur ergatterte sie eine Stelle als Au-pair in einem noblen Londoner Vorort. Kurz vor ihrem neunzehnten Geburtstag nahm Kim zum ersten Mal an einer der exquisiten Londoner Partys teil, wo sie die Bekanntschaft eines sehr attraktiven Mannes machte, der sie in das Londoner Escort-Leben einführte. Dort machte Kim schnell Karriere, ihr Stundenhonorar wurde fast monatlich erhöht. Sie lernte den extravaganten Lebensstil der Londoner Society aus nächster Nähe kennen. Vieles von dem, was ihre beste Freundin und sie bei ihrer Arbeit, aber auch privat erlebten, floss später in die „VögelBar“-Bücher ein. 1994 kam Kim zurück nach Deutschland und studierte Betriebswirtschaft. 1999 trat sie eine Stelle in einer deutschen Großbank an, was sie ein Jahr später wieder nach London führte. In dieser Zeit lernte sie auch ihren jetzigen Ehemann kennen, mit dem sie zwei Kinder hat. Seit 2012 lebt Kim mit ihrer Familie auf einer Ranch in Neuseeland.

Michael K. 02.03.2021 

Wieder ein sehr gelungenes Cover was einen neugierig macht und wo man sofort los lesen will. Ein neuer Teil in einer wirklich guten Serie welche man natürlich fort folgend lesen sollte. Jede einzelne Szene kann man gut nachvollziehen und sieht Sie vor seinen Augen. Es ist etwas locker geschrieben und so leicht zu lesen. Klarer Daumen hoch.

Tanja B. 06.02.2021 

Inhalt: Im vierten Teil der »VögelBar« fallen auch die letzten Tabus. Die Freunde leben ihre Fantasien hemmungslos aus. Doch es droht Gefahr in einer Angelegenheit, von der alle dachten, sie wäre längst überstanden. Jemand sinnt auf Rache. Werden sie es schaffen, diese Bedrohung endgültig abzuwenden? Begleiten Sie Marc und seine Freunde auf ihrem Weg durch eine Welt knisternder Erotik, zügelloser Exzesse und leidenschaftlicher Extravaganz. Hier wird jegliche Lust hemmungslos ausgelebt! Ich fand dieses Buch sehr, sehr erotisch. Wenn ich auch sagen muss, dass man ausser Sex hier nicht viel erwarten darf. Natürlich hat das Buch auch eine Geschichte und Handlung, diese hab ich hier jedoch eher als Nebensache empfunden. Der Schreibstil ist verständlich, angenehm zu lesen und sehr flüssig. Es hat Spaß gemacht dieses Buch zu lesen. Und das Kopfkino wurde in vielen Punkten sehr gefordert.

Ursula V. 05.02.2021 

(Offen)herzig & scham(los) Zum Inhalt: Im vierten Teil der »VögelBar« fallen auch die letzten Tabus. Die Freunde leben ihre Fantasien hemmungslos aus. Doch es droht Gefahr in einer Angelegenheit, von der alle dachten, sie wäre längst überstanden. Jemand sinnt auf Rache. Werden sie es schaffen, diese Bedrohung endgültig abzuwenden? Begleiten Sie Marc und seine Freunde auf ihrem Weg durch eine Welt knisternder Erotik, zügelloser Exzesse und leidenschaftlicher Extravaganz. Fazit: Ein sehr intimer, gar explosiver Plot mit gewisssen KrimiElementen der ExtraKlasse. Wow, was für ein toller, gar stimmiger und extravaganter (Club)plot - der mir sehr gut gefiel. Tolles Setting, tolle Protas, voll mit Erotik der ExtraKlasse - ein must-have für alle Shatner-Fans

Kathrin R. 28.01.2021 

Ein erotischer Traum zum Lesen Kim Shatner hat mich mit diesem 4. Band begeistert, weil das Lesen stets abwechslungsreich und unterhaltsam geblieben ist. Durch den sehr angenehmen Schreibstil wird das Kopfkino definitiv anregt, auch weil sie ohne Umschweife schreibt was sie denkt und dadurch gleich ein Bild in meinem Kopf entstanden ist. Auch durch die Unterschiedlichkeit der Kapitel ist hier für jeden etwas dabei, da es zwischendurch auch immer mal wieder etwas härter zur Sache ging. Die Autorin schafft es auch immer wieder Spannung aufzubauen, was mir sehr gefallen hat und mich so am Lesen zu halten. Mir hat dieses Buch sehr gefallen, weil es nie langweilig geworden ist und mich das Buch in den Bann gezogen hat, was ich gerade bei einer Reihe sehr wichtig finde, das es unterhaltsam bleibt und das hat die Autorin hervorragend geschafft. Daher ganz klar 5 von 5 Sternen von mir.

Jürg K. 17.01.2021 

Klapptext: Im vierten Teil der »VögelBar« fallen auch die letzten Tabus. Die Freunde leben ihre Fantasien hemmungslos aus. Doch es droht Gefahr in einer Angelegenheit, von der alle dachten, sie wäre längst überstanden. Jemand sinnt auf Rache. Begleiten Sie Marc und seine Freunde auf ihrem Weg durch eine Welt knisternder Erotik, zügelloser Exzesse und leidenschaftlicher Extravaganz Fazit: Das Cover für diese Ausgabe ist identisch zu den andern Bücher. Da fällt es schon auf. Wenn man die vorhergehenden Bücher gelesen hat, erwartet man erneut einen Kracher. Die verschiedenen Szenen sind pikant und manchmal auch vulgär. Doch das ist es, was diese Reihe ausmacht. Hier werden keine Tabus ausgelassen, um ans Ziel der Begierde zu kommen. Das System, das sich Emily angeschafft hat, ist schon sehr interessant. Das Kopfkino lässt grüssen. Erneut einen Kracher gelandet hat die Autorin. Ich kann das Buch nur empfehlen. Es hat für jeden Geschmack etwas.

Claudia R. 12.01.2021 

Der Club... Der vierte Teil der Buchreihe wartet wieder mit dem typischen, verlockenden Cover auf, das sich nur durch die Farbgebung von den vorherigen Teilen unterscheidet und somit direkt der Reihe zuzuordnen ist. Pluspunkt! Die Bücher liest man aufgrund der vielen verschiedenen Protagonisten am besten in der richtigen Reihenfolge. Für alle, die zwischendurch oder jetzt erst einsteigen, findet sich am Ende des Buches ein Personenregister. Nach einigen Seiten kann man die Personen eigentlich recht gut zuordnen. Verschiedene Szenen heizen das Kopfkino an. Die Sprache ist flüssig und deutlich, aber nicht zu vulgär. Man muss nicht an allen Begebenheiten Gefallen finden, aber die Storyline ist an sich schon so abgehoben und extravagant, dass es schon wieder humorvoll und witzig zu lesen ist. Eifersucht spielt hier überhaupt keine Rolle. Star-Astrologe Marc und seine Freunde und Freundinnen lassen es krachen. 5 Sterne und eine Leseempfehlung von mir!

Diana Z. 02.01.2021 

Das Cover ist identisch mit den anderen Bildern der Buchreihe, lediglich die Farbe ist etwas anders. So wird aber direkt deutlich, dass dieses Buch an die vorherige Reihe anknüpft. Es gibt zwar ein Personenregister, dennoch sollte man die Bücher in chronologischer Reihenfolge lesen, um die einzelnen Handlungen bestmöglich verstehen zu können. Natürlich war ich sehr neugierig, wie es im Club weitergehen würde und natürlich auch, was die Protagonisten hier mal wieder so anstellen würden. Enttäuscht wurde ich definitiv nicht! Denn auch in diesem Roman geht es hoch her. Mal wird eine Szenen nur leicht angeschnitten, um die Spannung anzuheizen. Dafür wird die nächste pikante Situation um so deutlicher und detaillierter geschildert. Hier bekommt man definitiv wieder viele Bilder im Kopf serviert. Auch wenn nicht unbedingt alle Praktiken meinem Geschmack entsprechen, war es spannend zu verfolgen, was die Autorin hier wieder mit uns teilen würde. Solch ein Maschinchen, wie es Emily sie besitzt, ist schon was sehr abgefahrenes. Die Sprache ist sehr direkt und dirty. Auf so etwas sollte man schon stehen, um hier auf seine Kosten zu kommen. Für zartbesaitete Lovestory -Leser ist diese Buchreihe eher nicht geeignet! Das Ende fand ich wieder mal sehr gelungen. Zumal es ja andeutet, dass es auch hier noch eine Fortsetzung geben könnte!

Tina B. 07.12.2020 

Ich habe mich auf dieses Buch gefreut und war sofort wieder in der Story drin. Meine Erwartungen wurden voll erfüllt, denn auch dieses Mal wird es zu keiner Zeit vorhersehbar oder gar langweilig. Die Geschichte ist gewohnt sinnlich, tabulos und fesselnd. Die Protagonisten sind mir mittlerweile ans Herz gewachsen und es macht wirklich Spaß mit ihnen Neues zu entdecken. Ich hatte sehr unterhaltsame Lesestunden und freue mich jetzt bereits auf den nächsten Teil dieser prickelnden Reihe, deshalb gibt es von mir eine glasklare Leseempfehlung.

Maria H. 07.12.2020 

Macht Lust auf mehr Es war das erste Buch, was ich von der Autorin gelesen habe. Und der Schreibstil war wirklich toll. Die Szenen waren sehr schön beschrieben und taten, was sie tun sollten. Nämlich die Fantasie anzuregen. Die Akteure waren gut ausgearbeitet und man konnte dem Ganzen auch folgen, was ja bei so einem Roman nicht immer gegeben ist. Ich denke, das war nicht das letzte Buch, was in Händen halten werde, ich freue mich auf weitere. Ganz klare Leseempfehlung!

Michaela E. 15.11.2020 

Vielen Dank an NetGalley, dass ich dieses Buch lesen durfte, was aber keinerlei Einfluss auf meine Rezension hat. Eine Gruppe von gut betuchten Leuten hat einen privaten Swingerclub gegründet, in dem alle Fantasien und Spielarten der Erotik ausprobiert werden. Jede/r treibt es dort mit jedem und alle kommen auf ihre Kosten. Dies ist der vierte Band der Reihe VögelBar, von denen die Bücher unabhängig voneinander gelesen werden können. Auch bei diesem Band muss ich sagen, dass er, neben einer nicht unspannenden Handlung, eine ganze Menge Sex in allen Spielarten beschreibt, und das absolut anregend. Die Sprache ist sehr direkt, aber nie vulgär, wie in allen VögelBar- Bänden. Eine klare Leseempfehlung von mir, da mir auch diese Geschichte ein paar schöne, entspannte Lesestunden gegeben hat.

REZENSION SCHREIBEN

Ihre Bewertung*
0 / 5 Sterne
Hinweis:
Ihre E-Mail Adresse wird natürlich nicht in den Kundenrezensionen veröffentlicht!
 
E-Books als ePUB für Tolino & iBooks,
Kindle (mobi) und PDF bestellen...