Ihre Cookie-Einstellungen

Wir verwenden Cookies, um die technische Funktionsfähigkeit und Sicherheit dieser Website zu gewährleisten (erforderliche Cookies). Darüber hinaus setzen wir Cookies für statistische Analysen und die Optimierung unserer Website ein (funktionale und marketing Cookies).

Weitere Informationen und die Möglichkeit Ihre Einstellungen jederzeit anzupassen, finden Sie in unserer
Datenschutzerklärung

Julia - Das Buch der erotischen Ausschweifungen | Erotischer SM-Roman

E-Books als ePUB für Tolino & iBooks,
Kindle (mobi) und PDF bestellen...

Julia - Das Buch der erotischen Ausschweifungen | Erotischer SM-Roman

(12)

von

Über den Inhalt:
Dieses E-Book entspricht 192 Taschenbuchseiten

Julia ist heiß und liebt BDSM. Aus einer Laune heraus verpflichtet sie sich, gegen Geld als Lustsklavin an aufwendigen und fantasievollen Inszenierungen teilzunehmen. Zusammen mit ihrer Freundin Susanne besucht sie den Kerker einer Burg, bereist die Meere und wird von Wilden entführt. Auf einem Bauernhof wird sie als Tier gehalten, in der Wüste lernt sie die orientalische Liebeskunst kennen. Im stillgelegten Bergwerk warten besonders ungehörige Dinge auf sie.
Halten die Frauen den sexuellen Prüfungen stand?

Über den Autor Gavin J. Aaron:
Gavin J. Aaron wurde im Kölner Raum geboren und wuchs auch dort auf. Als Gegenpol zu seinem oft trockenen Beruf als Softwareentwickler begann er vor rund zehn Jahren, seine Erlebnisse samt den Fantasien seiner Freundinnen in Worte zu fassen. Seit seiner frühen Erwachsenenzeit lebt Gavin seine sadomasochistischen Neigungen aus. Zahlreiche Frauen begleiteten ihn auf seinem Weg, etliche Spiele wurden von ihm inszeniert. Seine Erzählungen sind bizarr und fantastisch, aber nicht unrealistisch und durchaus umsetzbar. Ein Großteil der Menschen, die in seinen Geschichten vorkommen, haben zum Teil tatsächlich gelebt und stehen für ihm bekannte Personen. Die Idee hinter seinen Darstellungen ist einfach zusammenzufassen: Es ist der Lustgewinn für alle Beteiligten, den er anstrebt. So finden die Handelnden in seinen Beschreibungen stets ihre Erfüllung, selbst wenn die berichteten Ereignisse harsch und brutal erscheinen.

Diana C. 26.02.2022 

Im Buch erzählt Julia von ihren erotischen Abenteuern. Da geht es dann auch schon mal was härter zu. Die Szenen sind sehr gut, detailliert & detailreich beschrieben. Beim Lesen läuft das Kopfkino durchweg auf Hochtouren. Der Schreibstil ist flüssig, locker & bildhaft. Das Cover ist einfach nur passend & zeigt schon worum es im Buch geht.

Jenny H. 10.02.2022 

Wer auf BDSM Szenarien ohne große Geschichte drumherum steht, ist mit diesem Buch genau richtig. Man findet hier verschiedene sehr explizite Abenteuer, ohne große Vorrede. Es steht BDSM drauf und ist auch genau das drin - also nichts für Leute, die damit nichts anfangen können, denn was man hier nicht findet, ist Blümchensex. Die verschiedenen Szenarien sind fantasievoll und nicht langweilig. Der Schreibstil konnte mich aber gar nicht überzeugen, er ist unbeholfen und manchmal sehr steif. Einige Beschreibungen der weiblichen Anatomie fand ich wirklich seltsam. Ansonsten aber eine nette Sammlung erotischer Abenteuer.

Diana Z. 30.01.2022 

Das Cover zeigt eine junge Frau, die gefesselt auf weitere Aufgaben wartet. Im Hintergrund ist eine Wüstenlandschaft zu erkennen. Der Einstig in das Buch ist sofort geschafft. Man durchlebt gemeinsam mit Julia und ihrer Freundin prickelnde Erlebnisse - Und davon hat die Autorin hier so einiges zu bieten! Der Schreibstil ist stets sehr flüssig, detailliert und mitreißend. Einmal mit dem lesen angefangen, legt man dieses Buch nicht mehr so schnell zur Seite! Die Autorin besitzt eine gute Fantasie und teile diese Kreativität mit ihren Lesern. Es kommt zu vielen Erlebnissen, die sich zwar erst einmal sehr verschreckend anhören, dennoch scheinen alle Beteiligten auf ihre Kosten zu kommen. Spaß ist, wenn es allen gefällt und das scheint hier genauestens zuzutreffen. Die erotischen Szenen werden sehr detailliert , aber dennoch angenehme geschildert. Mein Fazit: Ein erotischer Roman voller Abwechslungsreichstem, Spannung und Fantasie. Hier wird das Kopfkino mit vielen interessanten Bildern versorgt und lässt den Leser ganz tief eintauchen!

Achim H. 27.01.2022 

Auf 187 Seiten erzählt der Autor Gavin J. Aaron die Geschichte von Julia und ihren beiden Freundinnen Susanne und Anja. Zusammen erleben Sie heiße Abenteuer, aufregende Nächte und harten Sex. Das Cover ist anregend gestaltet und zeigt direkt auf den Inhalt hin, die Liebe zu BDSM. Mit viel Fingerspitzengefühl legt der Autor eine aufregende Reise hin, ob im Kerker im Dschungel oder an Bord einer Segelyacht es geht ordentlich zur Sache, wer hier schwache Nerven hat, ist fehl am Platz. Ist es Wirklichkeit oder nur eine Vermutung? Angst oder Lust? Manchmal muss man eine Seite weiter lesen um auf die Lösung zu kommen... Das Thema BDSM hat mich schon immer gereizt, aber dieses Buch hat das ganze nochmal ein Stück nach vorne katapultiert, die genau beschriebenen erotischen Ausschweifungen, das Verlangen nach Demütigung, Schmerz und auch Belohnung ist einzigartig. Einmal angefangen zu lesen, kann man es kaum aus der Hand legen, so groß ist die Versuchung auf das nächste Abenteuer, ein klasse Buch. Ein zusätzlicher Pluspunkt, also quasi der sechste Stern, ist die Erklärung der Fachwörter auf den letzten 4 Seiten dieses Buchs, Sie runden das Gesamtbild perfekt ab!

Ann-Katrin B. 05.01.2022 

WOW..also der Autor ist des Lesens absolut wert.Obwohl der Titel nicht viel aussagt, überzeugen sowohl Handlung als auch die Charaktere. Außerdem wird von dem Leser sehr viel Kopfkino sowie Vorstellungsvermögen gefordert, denn keine Szene ist wie die andere, was von hoher Kreativität zeugt. Ich bin begeistert, empfehle dieses Buch und warte auf das Nächste.

Christiane L. 02.01.2022 

Ein sehr toller BDSM Roman der keine Wünsche offen lässt. Wer sich auf dieses Abenteuer einlässt, bekommt alles was er erwartet. Es ist, aber nichts für zartbesaitete, sondern wirklich für welche die BDSM mögen, wie ich. Die Szenen sind sehr genau dargestellt, sodass man Kopfkino hat und das prickelnde erotische, harte Spiel kommt auch beim Leser super an. Ich habe dieses Buch inhaliert, es war sehr toll geschrieben und es macht Lust auf mehr, es spielt mit Sehnsüchten und Ängsten und Julia war genau so wie ich sie mir vorgestellt habe. Die verschiedenen Aufgaben sind spannend mit anzusehen, man fühlt sich, als ob man mitten im Geschehen wäre und alles hautnah miterlebt. Wer wird alles über sich ergehen lassen? Wer wird zusammen brechen? Eine Geschichte voll Spannung, Spielen mit Ängsten und Sehnsüchten, Demut und gehorsam. Suchtgefahr! Ich werde es immer wieder lesen, ich fand es klasse.

Susanne K. 01.01.2022 

Das Cover gefällt mir sehr gut und der Titel gibt preis, was der Leser erwarten darf. Es wird aus Sicht von Julia geschrieben, die über ihre, zum Teil harten erotischen Abenteuer, erzählt. Der Schreibstil ist flüssig und dem Autor ist es gelungen alles sehr bildlich zu beschreiben ohne dabei billig zu werden. Mein Kopfkino lief die ganze Zeit auf Hochtouren. Ein Buch für Leser die dem SM/ BDSM nicht abgeneigt sind. Ich danke dem Blue Panther eBooks Verlag für die kostenlose Bereitstellung des eBooks, was keinen Einfluss auf meine Meinung genommen hat.

Yvonne B. 29.12.2021 

Dieses Buch darf in keinem Regal von SM und BDSM Freunden fehlen. der Autor weiß wovon er schreibt und entführt hier die Leser(innen) in Abenteuer die eine teilweise den Atem stocken lassen.Sehr hoch erotisch aus der Sicht einer Frau ( Julia) geschrieben, was ich als Leserin sehr angenehm finde, fällt es einem sehr schwer dieses Werk der Erotik aus der Hand zu legen. Der Text liest sich sehr flüssig und lädt zu sexuellen Träumen ein, die sich sicherlich in gewisse Art und Weise auch umsetzen lassen könnten.Manch einer wird hierdurch auch neue Spielarten kennen lernen, so eignet sich dieses Buch sicherlich auch als Geschenk für den Partner oder Partnerin um vielleicht ein bisschen was anzuheizen. ich meinerseits, kann nur sagen da sich mich schon sehr auf das nächste Werk des Autors freue.

Claudia C. 23.12.2021 

Knisternd anregende Atmosphären, prickelnd intensiver BDSM Julia und Susanne erleben hier sehr fordernde und durchaus auch harte Zeiten. Der Titel Julia Das Buch der erotischen Ausschweifungen verspricht nicht zuviel. Das Kopfkino ist permanent gefordert. Da die Protagonisten durch die Bank härteren bis harten BDSM erleben, oder erleiden, sollte beim Leser zumindest eine kleine Vorliebe in diese Richtung vorhanden sein. Ansonsten könnten die dargestellten Szenen als zu brutal oder gar unmenschlich aufgenommen werden. Doch für einen BDSM-Roman finde ich sowohl die Figuren, wie die Schauplätze und die erotischen Szenen perfekt beschrieben und inszeniert. Julia und Susanne wagen sich immer wieder in neue Abenteuer und bescheren dem Leser somit eine neue Umgebung mit dementsprechend anderen Szenarien. Gavin J. Aaron findet mit seiner Sprache das richtige Mittelmaß, um nicht ins vulgäre abzugleiten, aber doch die Rollenverteilung von Dominanz und Unterwerfung deutlich zu unterstreichen. Der Lesefluss ist als flott und leicht lesbar einzuordnen. Zum Buchaufbau ist zu sagen, dass direkt nach dem Vorwort kurz Julia zu Wort kommt. Danach wird aus Sicht von ihr die Geschichte erzählt. Jedes neue Abenteuer wird mit einer Überschrift eingeleitet. Am Ende findet der Leser die wichtigsten, verwendeten Fachbegriffe aus der Seefahrt und dem Bergwerkwesen. Gut finde ich ebenso, dass das Cover mit einem Blick die Richtung der erotischen Ausschweifungen aufzeigt. Als Fazit kann ich eine unbedingte Leseempfehlung abgeben. Die Protagonisten sind sympathisch, die erotischen Szenen heiß und prickelnd, die Stimmungen knisternd, die Orte ungewöhnlich und interessant.

Tina B. 12.12.2021 

Cover, Titel und Klappentext haben mich sehr neugierig gemacht und was soll ich sagen? Julias und Susannes Erlebnisse haben es wirklich in sich. Sie sind tabulos und äußerst prickelnd. Hier kommt wirklich jeder auf seine Kosten. Die beiden sind interessante Protagonisten. Sie sind aufgeschlossen, neugierig und abenteuerlustig. Die Geschichte wird komplett aus Julias Perspektive erzählt. Ihr Gefühlschaos wurde einfühlsam beschrieben und wirkte authentisch. Ich hatte sehr unterhaltsame Lesestunden und würde mich über eine Fortsetzung freuen.

Jürg K. 06.12.2021 

Fazit: Als ich das Cover betrachtete wusste ich, dieses Buch muss ich lesen. Beim Betrachten beginnt das Kopfkino zu arbeiten. Wenn dem nicht so ist, so erledigt dies der Klapptext. Die Beschreibung was die beiden heissen Frauen alles erleben ist einfach gesagt, fantastisch. Die verschiedenen Stationen der vorgesehenen Inszenierungen sind sehr detailliert beschrieben und nachvollziehbar. Das Lesen macht unheimlich viel Freude. Sei es auf der Burg, oder die Entführung von Wilden. Dies sind nur einige der tollen und genüsslichen Stationen der beiden. Für die beiden geht es darum, ob sie all diesen Prüfungen gewachsen sind. Das Buch ist sehr gut und man kann es fast nicht einfach zuschlagen. Gerne gebe ich eine Leseempfehlung ab.

Gaby W. 30.11.2021 

Das Cover ist sehr ansprechend. Ich wurde ab den ersten Worten sofort in der Story mitgenommen, konnte mir die alles  bildlich vorstellen. Die einzelnen Szenen an den verschiedensten Orten und Stellen waren hoch erotisch und nachvollziehbar beschrieben. Alles war im wahrsten Sinne des Wortes sehr heiss, anregend und teilweise erregend geschrieben, ab und zu sehr heftig und hart. Aber dies trat dem Lesegenuss nicht entgegen. Mir hat es Spaß gemacht diesen Roman zu lesen. Mein Kopfkino war auf einer Achterbahnfahrt und  auftretende Bilder taten das Übrige.....so wie bei den Protas, denen es nie klar war... real oder nicht....Einbildung oder Wirklichkeit. Dem Verlag blue-panther ebooks darf ich danke sagen für das Leseexemplar,  meine Meinung wurde aber nicht beeinflusst. Von mir 5 von 5

REZENSION SCHREIBEN

Ihre Bewertung*
0 / 5 Sterne
Hinweis:
Ihre E-Mail Adresse wird natürlich nicht in den Kundenrezensionen veröffentlicht!
 
E-Books als ePUB für Tolino & iBooks,
Kindle (mobi) und PDF bestellen...