Ihre Cookie-Einstellungen

Wir verwenden Cookies, um die technische Funktionsfähigkeit und Sicherheit dieser Website zu gewährleisten (erforderliche Cookies). Darüber hinaus setzen wir Cookies für statistische Analysen und die Optimierung unserer Website ein (funktionale und marketing Cookies).

Weitere Informationen und die Möglichkeit Ihre Einstellungen jederzeit anzupassen, finden Sie in unserer
Datenschutzerklärung

Das SexImperium | Erotischer Roman

E-Books als ePUB für Tolino & iBooks,
Kindle (mobi) und PDF bestellen...

Das SexImperium | Erotischer Roman

(10)

von

Über den Inhalt:
Dieses E-Book entspricht 192 Taschenbuchseiten

Zwei bildhübsche und hemmungslose Zwillingsschwestern wollen durch heiße Filme ihr Studium finanzieren.
Eine raffinierte Sex-Diva setzt alles daran, zusammen mit ihren scharfen Freundinnen ihre eigene Produktionsfirma aufzubauen.
Eine geile Hochschulprofessorin plant ein besonders pikantes Geschenk für ihren Ehemann und entdeckt eine neue sexuelle Welt.
Die schonungslose, brutale Härte der Sexbranche schweißt diese sehr unterschiedlichen, schönen und geilen Frauen auf eine nicht vorhersehbare Weise zusammen. Wird es ihnen gelingen, ihre Träume zu verwirklichen und gegen das Seximperium zu bestehen?

Über den Autor Hannah Stevens:
Hannah Stevens wurde 1979 geboren und wuchs in Großbritannien und Deutschland auf. Schon immer war es ihr Lebenswunsch, Schriftstellerin zu werden. Allerdings kam es – wie so oft im Leben – anders als ursprünglich geplant. Während ihres Psychologiestudiums arbeitete sie mehrere Jahre nebenbei als High-Class-Escortlady und bereiste die Welt. Diese aufregende Zeit bot ihr in vielerlei Hinsicht sehr viel, aber keine Zeit für die Schriftstellerei. Die zahlreichen, höchst erotischen Erfahrungen, die Hannah Stevens während dieser Zeit gesammelt hat, dienen ihr als Inspiration für ihre prickelnden Geschichten. Mit der Veröffentlichung von erotischen Kurzgeschichten bei blue panther books kann sie sich ihren Wunsch jetzt endlich erfüllen.

Catharina P. 06.05.2022 

In diesem Buch begleiten wir zwei Zwillingsschwestern, die sich Geld für ihr Studium durch Pornos verdienen wollen. Dabei erleben sie so einiges Die Protagonisten sind wunderbar ausgearbeitet und haben mich so manches mal fasziniert. Die Story an sich ist absolut abwechslungsreich, erotisch und spannungsvoll. Der Schreibstil der Autorin ist flüssig und liest sich angenehm, so dass ich dieses Buch verschlungen habe. Ich kann dieses Buch auf jeden Fall weiterempfehlen.

Melanie P. 30.04.2022 

In diesem Buch fand ich die Mischung sehr gelungen. Der rote Faden, der sich durch das Buch zieht, handelt von der Pornoindustrie und all ihren Facetten. Von absurd bis sexy von abzockend bis kurzweilig. Die Autorin hat es tatsächlich geschafft eine Rahmenhandlung für dieses Buch zu kreieren, in der die Protagonisten sogar ein wenig Tiefe haben. Sie kommunizieren miteinander , manchmal auch in Form von Interviews, was ich eine tolle, abwechslungsreiche Idee finde. Außerdem gibt es in diesem Buch mehrere Perspektivenwechsel, jedes Kapitel ist aus der Sicht einer anderen Protagonistin erzählt, das macht das Buch tatsächlich sehr kurzweilig. Auch die Schattenseiten der Pornoindustrie sind beschrieben , was das Buch trotz des fantasievollen Inhaltes doch sehr glaubwürdig erscheinen lässt. Mir war es ab und an mal ein erotisches Wort zu viel und die vulgären Ausdrücke lauern auf vielen Seiten, allerdings finde ich, hat die Autorin das sehr gut gelöst. Durch die Wahl des Themas Pornofilm erwartet man ja auch genau dies in diesem Buch und deshalb passen hier ausnahmsweise die vielen Umschreibungen der menschlichen Anatomie hier sehr gut ins Konzept. ( Dass ich das mal schreiben würde * Kopfschütteln.) Ich bin normalerweise allergisch auf vulgäre Ausdrücke...doch hier passt es . Auch die horizontalen Aktivitäten an sich sind sehr abwechslungsreich, durch wechselnde Protagonisten, oder einfach durch das Drehbuch. Der Fantasie sind keine Grenzen gesetzt und dies nutzt die Autorin scham- und hemmungslos aus. Was dem Buch sehr gut bekommt. Mir hat es gut gefallen und ich kann hier nur eine klare Leseempfehlung aussprechen, im Genre Erotik.

Diana C. 08.04.2022 

Wie kann man sich am besten Geld für's Studium finanzieren? Einfach ist es wenn man noch bildhübsch & nicht prüde ist. Man macht es wie die Zwillingsschwestern & geht in die Erotikbranche. Aber es geht nicht nur um die beiden, es gibt noch eine Hochschulprofessorin die Ihrem Mann ein besonderes Geschenk machen möchte & so in eine neue Welt eintaucht. Eine Sex - Diva die alles daran setzt eine Produktionsfirma aufzubauen. Mit Hilfe ihrer Freundinnen versucht sie es. Wem wird es gelingen seinen Traum zu erfüllen? Einfach mal anfangen zu lesen, das Buch legt man so schnell nicht wieder aus der Hand. Der Schreibstil der Autorin hat mir sehr gut gefallen, leicht, flüssig, erotisch anregend & kurzweilig. Tolle Geschichte die es einfach wert ist gelesen zu werden. Erotik mit Handlung! Ganz klare Kauf - & Leseempfehlung!

Gaby H. 05.04.2022 

Anregende Erotik Die Zwillingsschwestern Sandy und Sharon, bildhübsch und für jeden "Spaß" zu haben, finanzieren sich ihr Studium in Los Angeles, der Hauptstadt der Pornoindustrie durch ihr Mitwirken in Pornofilmen. Doch schon bald machen sie Bekanntschaft mit der schonungslosen und brutalen Härte dieses Industriezweiges. Bisher kannte ich nur die Kurzgeschichten von Hannah Stevens. Hier legt sie mir einen vollständigen Roman vor, der genau so locker, leicht und sehr gut lesbar geschrieben ist. Auch hier geht es neben einer sehr gut konstruierten Rahmenhandlung los mit Erotik pur, die sich durch das ganze Buch zieht. Außerdem bekomme ich noch einen Touch Krimi geboten, der sich gekonnt in die Geschichte einfügt. Neben den sehr vielseitigen und unterschiedlichen sexuellen Handlungen, die keine Langeweile oder Langatmigkeit aufkommen lassen, werden auch die Gedanken und Gefühle der jeweiligen Protagonistinnen sehr detailliert und offen dargelegt, was meine Fantasie anregt und mein Kopfkino am laufen hält. Mir hat der Roman mit den Zwillingsschwestern Sandy und Sharon und ihren Mitstreiterinnen, die sehr unterschiedlich sind, sehr gut gefallen. Hannah Stevens schafft es auch mit ihrem Roman die erotische Stimmung von Anfang bis Ende aufrecht zu erhalten bzw. hier und da noch zu steigern. Mit ihrer direkten Erzählweise zieht sie mich mitten hinein in ihre Geschichte. Zum Abschluss bekomme ich als kleines Goodie noch einen Gutschein-Code, mit dem ich mir eine weitere heiße exclusive Geschichte als E-Book aus dem Internet herunter laden kann. Und wie üblich ist auch hier ein Lesezeichen passend zum Buch mit dabei.

Claudia C. 05.04.2022 

Sehr erotische Erzählung; mit kleinen, ungeschönten Einblicken in die Industrie Bisher kannte ich von Hannah Stevens nur erotische Kurzgeschichten. Da mir ihre Schreibweise und ihr Stil gefallen haben, war ich auf Das Seximperium gespannt und wurde nicht enttäuscht. Im Roman haben wir nicht nur eine Hauptprotagonistin, sondern eigentlich sechs fast gleichwertige Frauenfiguren. Erzählt wird eben der Aufbau eines Seximperiums in Frauenhand. Das Buch ist in Kapitel unterteilt. Bei jedem Kapitel kommt eine andere Protagonistin zu Wort und erzählt den Fortgang aus ihrer Sicht. Eigentlich eine gute Idee. Ich hatte nur öfters das Problem während der ersten Absätze nicht zu wissen, welche der Frauen gerade berichtet. Es löst sich zwar spätestens nach der ersten Seite eines Kapitels auf, aber hier hätte ich mir vielleicht etwas mehr Klarheit vorneweg gewünscht. Die erotischen Szenen werden gekonnt in die Handlung integriert. So als würden sie zum normalen Geschäftsalltag gehören. Es wird aber auch die dunkle Seite des Pornogeschäftes nicht ausgespart. Der Leser wird mit Gewalt und Übergriffen genauso konfrontiert, wie mit der abgebrüht wirkenden Denkweise der Stars. Dennoch schafft die Autorin immer wieder die Wende, um nicht im negativen Gefühl hängen zu bleiben, sondern den beruflichen wie privaten Sex der jungen Frauen gemeinsam mit ihnen genießen zu können. Wie das Cover vermuten lässt, gibt es die verschiedensten Konstellationen an Personen. Auch von nur zwei bis hin zu Gang-Bang ist alles vertreten. Allerdings ist bei jeder Variante zumindest eine der Frauen involviert, sodass reine Männerszenen hier nicht vorkommen. Von mir gibt es eine volle Leseempfehlung.

Christiane H. 31.03.2022 

Wild und Hemmungslos Sandy und Sharon kommen nach L.A. um ihr Jurastudium zu absolvieren. Um sich ein wenig Geld dazu zu verdienen fangen sie an, Pornos zu drehen und geraten natürlich an einen Ausbeuter. Bei einem Dreh lernen sie Peaches Madison kennen, eine erfolgreiche Pornoqueen, die ihr eigenes Geschäft aufziehen möchte und sofort von den Zwillingen begeistert ist. Da sie die beiden unbedingt unter Vertrag nehmen möchte, hilft sie ihnen aus ihren Knebelverträgen. Für ihr Vorhaben brauchen sie noch eine gute Anwältin, die sie in Form von Natalie finden. Natalie ist gleichzeitig eine Professorin der Zwillinge... Gemeinsam entdecken sie ihre Lust abseits der Pornoindustrie und bauen parallel ein frauenfreundliches Imperium auf. Eine kurzweilige Story mit jeder Menge horizontaler Aktivität. Anregend geschrieben. In chronologischen Kurzgeschichten geschrieben, immer abwechselnd aus der Sicht der Hauptprotagonistinnen. Klare Leseempfehlung! Ich durfte das Buch als Rezensionsexemplar lesen, was meine Meinung dazu jedoch nicht beeinflusst hat.

Tanja B. 07.03.2022 

Inhalt: Zwei bildhübsche und hemmungslose Zwillingsschwestern wollen durch heiße Filme ihr Studium finanzieren. Eine raffinierte Sex-Diva setzt alles daran, zusammen mit ihren scharfen Freundinnen ihre eigene Produktionsfirma aufzubauen. Eine geile Hochschulprofessorin plant ein besonders pikantes Geschenk für ihren Ehemann und entdeckt eine neue sexuelle Welt. Die schonungslose, brutale Härte der Sexbranche schweißt diese sehr unterschiedlichen, schönen und geilen Frauen auf eine nicht vorhersehbare Weise zusammen. Wird es ihnen gelingen, ihre Träume zu verwirklichen und gegen das Seximperium zu bestehen? Sehr sexy und erotisch geht es hier direkt zur Sache. Ein wirklich interessantes Buch für alle die gerne Erotik mit Hintergrund und Handlung lesen. Kaum begonnen, konnte ich das Buch nicht mehr aus den Händen legen. Ein sehr interessanter Schreibstil trifft hier auf eine unglaublich erotische Geschichte. Klare Kauf- und Leseempfehlung meinerseits.

Maria H. 10.02.2022 

Neue Blickwinkel Der Blick hinter die Kulissen dieser Branche hat mich schon interessiert. Trotzdem hätte ich mir von der Autorin etwas mehr Fantasie gewünscht. Stellenweise wurde einfach nur die Szene abgespult. So kam mein Kopfkino nicht richtig in Gang. Auch die Wortwahl wäre verbesserungswürdig gewesen. Dass da ordinäre Worte vorkommen, war mir schon klar. Aber das Ganze wäre ausbaufähig gewesen, auch beim Ausdruck. Trotzdem fand ich die Geschichte interessant und gebe eine Leseempfehlung.

Tina B. 06.02.2022 

Zwillingsschwestern, die sich das Geld für ihr Studium in der Erotikbranche verdienen wollen und da so einiges erleben bzw. denen so einige Steine in den Weg gelegt werden. Wie sich sicher jeder vorstellen kann, birgt die Geschichte so manche Überraschung und bringt das Kopfkino ordentlich auf Trapp. So hat mich Hannah Stevens mal wieder fasziniert, schockiert, aufgewühlt und gefesselt. Innerhalb weniger Stunden habe ich das Buch gelesen, da ich so gefangen war. Die Protagonisten sind facettenreich und faszinierend, die Story ist hocherotisch und spannungsgeladen und der Schreibstil ist angenehm flüssig und sinnlich. Ich kann dieses Buch unbedingt empfehlen und freue mich auf weitere Bücher der Autorin.

Jürg K. 23.01.2022 

Fazit: Wer möchte nicht diesen beiden Frauen auf dem Cover zusehen, wie sie sich zum Orgasmus fingern. In diesem Buch wird sehr eindrücklich geschildert, wie es in der Porno Industrie zu und her geht. Die beiden Studentinnen wollen ihr Konto aufbessern. Da beide nicht prüde sind, könnte es gelingen. Zu ihnen gesellt sich eine Sex Diva. Der Mann der Hochschulprofessorin kann sich über ein tolles Geschenk freuen. Dass sie dabei eine ganz neue Welt entdeckt ist sehr schön zu lesen. Wie sich diese Frauen in dem harten Sexgeschäft schlagen, ist grossartig zu Lesen. Das Lesen ist von Gier und Lüsternheit fast nicht zu überbieten. Jede der geschilderten Szenen strotzen nur so von Erotik so dass das Lesen ein reines Vergnügen ist. Mit diesem Buch verbringt der Leser etliche vergnügliche Stunden. Viel Spass beim Lesen kann man nur wünschen.

REZENSION SCHREIBEN

Ihre Bewertung*
0 / 5 Sterne
Hinweis:
Ihre E-Mail Adresse wird natürlich nicht in den Kundenrezensionen veröffentlicht!
 
E-Books als ePUB für Tolino & iBooks,
Kindle (mobi) und PDF bestellen...