Ihre Cookie-Einstellungen

Wir verwenden Cookies, um die technische Funktionsfähigkeit und Sicherheit dieser Website zu gewährleisten (erforderliche Cookies). Darüber hinaus setzen wir Cookies für statistische Analysen und die Optimierung unserer Website ein (funktionale und marketing Cookies).

Weitere Informationen und die Möglichkeit Ihre Einstellungen jederzeit anzupassen, finden Sie in unserer
Datenschutzerklärung

Die HardcoreAnwältin | Erotischer SM-Roman

E-Books als ePUB für Tolino & iBooks,
Kindle (mobi) und PDF bestellen...

Die HardcoreAnwältin | Erotischer SM-Roman

(17)

von

Über den Inhalt:
Dieses E-Book entspricht 192 Taschenbuchseiten

Anwältin Stephanie hat einen schweren Fall von Wirtschaftskriminalität auf dem Tisch. Da es eine Verbindung zu einem Swinger-Club gibt, stattet Stephanie diesem zusammen mit einer jungen Kollegin einen Besuch ab. Was die beiden dort an Sex und Hingabe sehen, verschlägt ihnen den Atem. Ohne es zu wollen, überkommt sie die Lust und sie lassen sich von diesem erotischen Abenteuer - ganz im Sinne des zu lösenden Falles - sexuell mitreißen ...

Über den Autor Michael Bennett:
Michael Bennett arbeitet als Berater in London. Er erlebte in seiner Beziehung viele Höhen und Tiefen. Als seine Ehe kurz vor dem Aus war, änderte sein Urlaub alles. Eine Bekanntschaft zu einem Paar aus der Swinger- und BDSM-Szene wurde zu einer Odyssee in unbekannte und aufregende Gewässer. Nachdem Freunde ihn motiviert hatten, seine Erlebnisse niederzuschreiben, verfasste er seinen Debüt-Roman »Sündige Verwandlung«. Sein Schreibstil ist erotisch, spannend, indirekt und unaufdringlich.

Diana C. 20.04.2022 

Was für ein tolles Buch. Tolle Erotik von der ersten Seite an. Es geht um die Anwältin Stephanie. Sie & ihr Mann leben ihr Sexleben auch im Club aus. Bis Sie einen Fall annimmt der zu einem Swinger - Club führt. Wie es in einem Swinger - Club so ist gibt es auch hier im Buch Sex mit mehreren. Es gibt abwechslungsreiche Handlungen. Die Protagonisten sind gut herausgearbeitet. Der Schreibstil ist flüssig, locker, bildhaft & die erotischen Szenen sind gut beschrieben. Ein mega Buch von Michael Bennett.

Sandra F. 21.03.2022 

Ich durfte bereits ein Rezensionsexemplar über netgalley lesen! Nach den ersten Sätzen und der Beschreibung des Erlebnissen des Ehepaars im Swingerclub, hatte ich die Erwartung, dass es wieder ein billiger Erotikroman mit schlecht gewähltem Vokabular wird, der mich so gar nicht anspricht.Aber dann wurde ich doch positiv überrascht und es ging mehr um einen Fall für eine Anwältin, der viel mit der BDSM-Szene zu tun hat und dadurch, dass dort gut recherchiert wurde, mit vielen spannenden Fakten über die Strafverfolgung in Deutschland garniert war, mich dazu gebracht hat, immer genauer wissen zu wollen, was genau hinter dem Fall steckt ob es wirklich die Ehefrau war oder doch ein Mandant des Wirtschaftsanwalts.Für mich ein super spannender Krimi, der einem Einblicke in die Welt des SM gibt ohne dabei in eine billige Schiene abzurutschen!Absolute Leseempfehlung!

Catharina P. 30.01.2022 

Die Anwältin Stephanie lernt durch einen aktuellen Fall verschiedene Clubs der BDSM-Szene kennen. Dies tut sie zum einen dienstlich mit einer Kollegin, aber auch privat mit Ehemann lebt sie sich dort aus. Es kommt zu vielen hoch erotischen Begegnungen, die durch den Autor wirklich wunderbar und gefühlvoll beschrieben worden. Das Kopfkino wird angesprochen und die eigene Fantasie angeregt. Nebenbei löst sie auch noch einen Fall von schwerer Wirtschaftskriminalität. Diese Geschichte ist wunderbar in das Buch gewoben. Mich hat dieses Buch wunderbar unterhalten und der Schreibstil von Michael Bennett macht es dem Leser auch sehr angenehm. Ich gebe diesem Buch eine klare Leseempfehlung und 5 Sterne.

Tanja B. 21.12.2021 

Inhalt: Anwältin Stephanie hat einen schweren Fall von Wirtschaftskriminalität auf dem Tisch. Da es eine Verbindung zu einem Swinger-Club gibt, stattet Stephanie diesem zusammen mit einer jungen Kollegin einen Besuch ab. Was die beiden dort an Sex und Hingabe sehen, verschlägt ihnen den Atem. Ohne es zu wollen, überkommt sie die Lust und sie lassen sich von diesem erotischen Abenteuer - ganz im Sinne des zu lösenden Falles - sexuell mitreißen ...Diese Ausgabe ist vollständig, unzensiert und enthält keine gekürzten erotischen Szenen. Michael Bennett arbeitet als Berater in London. Er erlebte in seiner Beziehung viele Höhen und Tiefen. Als seine Ehe kurz vor dem Aus war, änderte sein Urlaub alles. Eine Bekanntschaft zu einem Paar aus der Swinger- und BDSM-Szene wurde zu einer Odyssee in unbekannte und aufregende Gewässer. Nachdem Freunde ihn motiviert hatten, seine Erlebnisse niederzuschreiben, verfasste er seinen Debüt-Roman »Sündige Verwandlung«. Sein Schreibstil ist erotisch, spannend, indirekt und unaufdringlich. Das Cover drückt im Grunde den Charakter und Stil des Buches aus und hat mir sehr gut gefallen, da es sehr passend ist. Stephanie ist schon sehr damit getroffen, dass sie nicht nur mit Fachwissen an ihr Ziel gelangt. Der Schreibstil konnte mich von der ersten Seite an begeistern und fesseln und somit war der Lesefluss gesichert. Kaum begonnen, konnte ich das Buch nicht mehr aus den Händen legen. Alles in allem eine wirklich sehr gelungene Geschichte. Klare Kauf- und Leseempfehlung meinerseits.

Matthias T.J. G. 20.12.2021 

Man kann sich in die Geschichte rein fühlen, und versteht, warum die Protagonistin so handelt, wie sie handelt. Ich würde dieses Buch jederzeit kaufen, da die Geschichte so spannend ist. In diesem erotischen SM-Roman geht es um die Anwältin Stephanie Greiffenberg, die die Verteidigung eines Mannes übernimmt, der verdächtigt wird, seine eigene Frau sexuell missbraucht zu haben und der deswegen im Gefängnis landet. Sie übernimmt das Mandat und verteidigt ihn, ohne zu wissen, dass sie dadurch in einem großen Wirtschaftskriminalfall landet, der sie sogar in die Kreise eines SM-Swingerclubs führt. Weil sie ihr Privateben strikt von ihrem Berufsleben trennt, kann sie privat anders leben, als es jeder von ihr erwarten würde. Am Ende löst sie den Fall, auf ihre eigene knallharte Art und geht dafür sehr ungewöhnliche Wege. Meine Meinung zu diesem Buch: Die Autorin erzählt spannend, der rote Faden ist zu jeder Zeit gegeben, die Handlungstränge sind vollkommen nachvollziehbar. Die erotische Seite kommt keineswegs zu kurz, sehr anregend sind die Schilderungen ihrer SM-Erlebnisse. Manchmal ist ihre Sprache sehr explizit und radikal, aber immer passend zu den Situationen. Iris

Sophia B. 05.12.2021 

Tolles Buch von Michael Bennett, das den Leser auf eine spannende Reise mitnimmt. Man erlebt einige Abenteuer durch die Sicht der Protagonistin. Besonders gut hat mir die Atmosphäre und der rote Faden des Buches gefallen. Der Schreibstil war außerdem klar und flüssig, sodass man das Buch jederzeit gerne gelesen hat. Von mir eine klare Empfehlung.

Achim H. 01.12.2021 

Auf 188 Seiten schreibt der Autor Michael Bennett diesen hoch erotischen SM-Roman nieder, es ist das erste Buch was ich von Ihm lese und es ist richtig gut, das Cover ist ansprechend gestaltet und der Inhalt mega heiß und verdorben. Der Schreibstil ist voll mit Erotik, lässt die Zeilen unter den Augen nur so dahin fliegen, nimmt einen mit in die große Spiele-Welt des SM, führt einen nahe ran und lässt treiben, genießen und kennen lernen. Ein gut geschriebenes, stilvolles unterhaltsames Buch das mit reichlich Facetten und Anreizungen auffährt, sowie dem Kopfkino gut zusetzt, nicht jede Spielart, ist meine Spielart, aber die Erotik die überall anwesend ist, lässt einen nicht kalt. Ich hoffe auf baldige neue Bücher des Autors.

Sarah E. 20.11.2021 

Mit der sinnlichen Wortwahl und gut gewählten Details entführt Michael Bennett den Leser in eine höchst erotische Geschichte. Der Titel sollte auch die sanfteren Gemüter keinesfalls abschrecken, denn man findet in diesem Buch keine extremen SM-Spiele sondern eher leidenschaftliche Hingabe mit dem ein oder anderen Versohlen. Schon der Auftakt ist eine verruchte Session, die das Ehepaar Stephanie und Peter erleben und auch im Laufe des Romans dominieren die erotischen Abenteuer ganz klar. Dennoch achtet der Autor darauf Abwechslung in jede dieser Szenen zu bringen. Da es sich um einen Swinger Roman handelt, darf man sich auf jede Menge Gruppenaction freuen, die jedoch zu keinem Zeitpunkt vulgär wirkt. Was mir besonders gut gefallen hat war der Aufhänger dieser Eskapaden. Der Fall den unsere Protagonistin übernimmt wird am Anfang des Romans ausführlich geschildert. Der Leser erhält also auch einen kleinen Einblick in die Justiz, indem Bennett sehr detailliert auf die Entscheidungen von Anwältin Stephanie eingeht. Das Ende kam mir zwar etwas zu abrupt und ich war zunächst auch mehr als verwirrt wie der Autor das ganze auflöst, jedoch geht er auf den letzten Seiten nochmals darauf ein wo es etwas weniger kompliziert dargestellt wird. Trotz dass mir das Ende nicht ganz so gut gefallen hat war "Die Hardcore-Anwältin" der beste Roman den ich seit langem gelesen haben, weshalb ich ihn nur wärmstens weiterempfehlen kann.

Diana Z. 16.11.2021 

Das Cover macht deutlich, dass die Hauptprotagonistin nicht nur ihr fachliches Wissen einsetzt, um an ihre Ziele zu gelangen. Darunter ist der Titel zu sehen, der diesen Eindruck verstärkt. Der Einstig gelingt sehr gut und man findet sich in einer detailliert aufgebauten SM-Welt wieder. Die Szenen werden anschaulich geschildert und können so sehr gut und schlüssig verfolgt werden. Die einzelnen Charaktere werden tief und authentisch gezeichnet, so dass sie schnell ein Eigenleben entwickeln. Die Story ist stets mit Spannung und einem erotischem knistern zu verfolgen. Die Anwältin ist ganz in ihrem Element und beweist, dass sie so einiges zu bieten hat. Der Schreibstil des Autors ist sehr flüssig und bildhaft. Auch die erotischen Szenen werden ins passende Licht gerückt und verleihen diesem Buch das gewisse Etwas. Wer Geschichten des Genres mag, ist hier genau richtig!

Romina S. 12.11.2021 

verrucht und speziell... Selten habe ich so viel Spannung empfunden beim Lesen einer Erotikgeschichte! Zudem ist die Thematik SM hier mit einer tollen Hintergrundgeschichte verwoben. Ich war fasziniert und die direkte und machtvolle Art der Erotik hat mich inhaltlich wie auch sprachlich - im wahrsten Sinne des Wortes - gefesselt! Einzig das Cover hat mich persönlich jetzt nicht so angemacht.... Da hätte ich auf mehr blau/schwarz-Kontrast und geheimnisvolle Akzente gesetzt... Aber : Geschmackssache!

Claudia C. 10.11.2021 

Ein Anwältin in vollem Einsatz für ihren Klienten Die Anwältin Stephanie bringt ihr aktueller Fall in verschiedene Clubs der BDSM-Szene. Doch nicht nur mit einer jungen Kollegin betritt sie diese Räumlichkeiten. Auch privat lebt sie mit ihrem Ehemann die Lust in der Swinger- und BDSM-Szene aus. Neben vielen hoch erotischen Begegnungen wird noch schnell ein Fall von schwerer Wirtschaftskriminalität aufgeklärt. Hierbei ist die Verstrickung der Figuren gut verdeckt und nicht mit einem Blick zu erkennen. Die sexuellen Begegnungen beschreibt Michael Bennett deutlich und ausführlich, lustvoll, mit Fantasie, gefühlvoll, aber auch mit der notwendigen Härte, um sie als authentisch empfinden zu können. Da sich Die Hardcore-Anwältin ihrer Lust nicht nur an ungewöhnlichen Orten hingibt, sondern sich ihrer Sexualität bedient und sie gezielt einsetzt, ist auch das Kopfkino voll bedient. In meinen Augen ist ein reizvolles Element, dass die Hauptprotagonistin ihre Neigung gemeinsam mit ihrem Ehemann auslebt. Das Wechselspiel der beiden bringt eine eigene Note mit ins Spiel, ebenfalls mit eingebaut werden dadurch die Elemente Liebe und Vertrauen. Diese Aspekte zusammengenommen nehmen dem Buch die rein sexuelle Ausrichtung und runden die Geschichte gekonnt ab. Der Schreibstil des Autors ist flüssig und locker zu lesen, sodass zeitgleich die inneren Bilder ungehindert laufen können. Ich kann diese Geschichte allen Lesern empfehlen, die ihre Fantasie, ihre Lust, ihre Leseabenteuer in Richtung Swinger und BDSM gerichtet haben.

Alex H. 08.11.2021 

Die Anwältin Stephanie erhascht, aufgrund von Recherche, einen Blick hinter die Kulisse eines BDSM-Swingerclubs. Dort erfährt sie nicht nur Lust und Leidenschaft. Dies war mein erstes Buch des Autors und ich wurde durch den leichten, flüssigen und fesselnden Schreibstil an die Geschichte gekettet. Die beschriebenen Erotikszenen werden realistisch beschrieben, wodurch man auf eine spannende Reise in die Welt des BDSM mitgenommen wird. Die Protagonisten werden authentisch beschrieben und waren mir von Anfang an sehr sympathisch. Man spürt das knistern auf jeder Seite. Das Setting wird ebenfalls perfekt beschrieben, so dass man sich leicht in die Story und die jeweiligen Situationen hineinversetzen kann. Fazit Ein gelungener SM-Roman bei dem das Kopfkino auf Hochtouren arbeitet. Danke an den Verlag blue-panther books für die Bereitstellung des kostenlosen eBooks, was keinen Einfluss auf meine Meinung genommen hat. Ich gebe 5 von 5 Sterne und eine absolute Kauf-und Leseempfehlung.

Susanne K. 07.11.2021 

Das Cover ist ansprechend und es gefällt mir sehr gut. Der Schreibstil ist gut zu lesen und der Autor nimmt einen mit auf eine erotische SM Reise, wobei ich auch etwas über die Spielart des SM kennenlernen konnte. Auch wenn nicht jede Spielart mich nicht mitnehmen konnte. Die Erotik war im ganzen Buch immer greifbar. Mir hat es gefallen das es auch eine Hintergrundgeschichte gab. Eine tolle Mischung aus Erotik und Crime, die mich sehr gut unterhalten hat und mein Kopfkino auf Hochtouren laufen ließ. Ich danke dem Verlag blue-panther books für die Bereitstellung des kostenlosen eBooks, was keinen Einfluss auf meine Meinung genommen hat.

Tina B. 10.10.2021 

Was für eine Geschichte! Ich war sofort gefangen und konnte das Buch nicht mehr aus der Hand legen. Für mich ist es das bisher beste Buch von Michael Bennett. Er versteht es perfekt Spannung und Erotik zu vereinen. Wirklich toll! Die Seiten flogen viel zu schnell an mir vorbei und ich wurde fantastisch unterhalten, deshalb gibt es von mir eine klare Leseempfehlung, denn ich habe das Buch keinesfalls das letzte Mal gelesen.

Gaby W. 30.09.2021 

Puh,  was für ein Roman. Schreibstil flüssig, verständlich und detailliert beschriebene Szenen und Handlungen, egal in welcher Konstellation. Mir persönlich und hier spreche ich nur für mich, war die eine oder andere erotische Handlung/Szene nichts was mich anmachte und manches teilweise nicht etwas was mir hätte Spass machen können. Aber jeder hat andere Wünsche und Vorstellungen, die ausgelebt werden wollen.  Dennoch habe ich vorurteilsfrei diese Geschichte gelesen. Die Hintergrundhandlung war nachvollziehbar und spannend beschrieben, Kopfkino lief und die die Kombi Crime und Erotik war gut ausgearbeitet. Da mir das eine oder andere nicht gefallen hat, kann ich 4 von 5 vergeben Danke an den Verlag blue-panther books für das Vorableseexemplar, hierdurch wurde ich in meinem Fazit aber nicht beeinflusst.

Jürg K. 19.09.2021 

Fazit: Die Anwältin Stephanie und ihr Mann frönen in einem Club ihren Fantasien. Da erhält sie einen Anruf, dass man sie als Anwältin für einen schwierigen Fall haben möchte. Sie nimmt den Fall an. Sie ahnt noch nicht, dass es eine Spur in einen Swinger Club gibt. Um ihren Mandanten in der JVA zu schützen, lässt sie sich auf einen Fick Deal mit einem Insassen ein. Das Lesen der Geschichte ist spannend und sehr aufregend. Hier wurde ein Fall mit Sex wunderbar kombiniert. Es ist eine Freude zu lesen, wie die Lust und erotische Spiele miteinander verknüpft werden. Die Anwältin und ihre Gespielin werden in den Strudel der Leidenschaft hineingezogen und werden dabei voll befriedigt. Ich habe das Buch in einem Rutsch durchgelesen. Eine Empfehlung zu lesen ist angebracht.

Julia E. 17.09.2021 

Dies war mein erstes Buch von Michael Bennett und ich muss sagen, sein Schreibstil gefällt mir sehr gut. Von Beginn an ist man sofort in der SM-Szene und dies lässt auch bis zum Schluss nicht nach. Auch die Geschichte dahinter über Anwältin Stephanie und den Fall von Wirtschaftskriminalität ist sehr interessant und fesselnd. Durch und durch ein wirklich gutes Buch, das ich jedem, der gerne SM-Geschichten liest, nur empfehlen kann.

REZENSION SCHREIBEN

Ihre Bewertung*
0 / 5 Sterne
Hinweis:
Ihre E-Mail Adresse wird natürlich nicht in den Kundenrezensionen veröffentlicht!
 
E-Books als ePUB für Tolino & iBooks,
Kindle (mobi) und PDF bestellen...