Ihre Cookie-Einstellungen

Wir verwenden Cookies, um die technische Funktionsfähigkeit und Sicherheit dieser Website zu gewährleisten (erforderliche Cookies). Darüber hinaus setzen wir Cookies für statistische Analysen und die Optimierung unserer Website ein (funktionale und marketing Cookies).

Weitere Informationen und die Möglichkeit Ihre Einstellungen jederzeit anzupassen, finden Sie in unserer
Datenschutzerklärung

Die Lederbraut und der Biker - Drei sind einer zu viel! | Erotischer Roman

E-Books als ePUB für Tolino & iBooks,
Kindle (mobi) und PDF bestellen...

Die Lederbraut und der Biker - Drei sind einer zu viel! | Erotischer Roman

(11)

von

Über den Inhalt:
Dieses E-Book entspricht 176 Taschenbuchseiten

Die attraktive Marie lebt mit ihrem Vater auf Gut Moorhof, studiert Romanistik und ist mit dem reichen Nachbarssohn Alex verlobt.
Eines Tages taucht der Rockmusiker Ben auf - sexy, wild und leidenschaftlich! Nach einer feurigen Nacht setzt er sich auf sein Bike und braust davon. Zeitgleich verschwindet die Münzsammlung ihres Vaters. Marie fühlt sich ausgenutzt. Doch ihre Leidenschaft für knallenges Leder ist geweckt. Als scharfe Lederbraut heizt sie ihrem Alex ein, vernascht ihre Jugendfreundin Mia und denkt immerzu an Ben. Der treibt es mit der heißblütigen Aylin, kommt aber nicht los von Marie.
Gibt es noch eine Chance für ihre Liebe?

Über den Autor Liv Harder:
Schon als Jugendliche hat Liv Harder ihre erotischen Fantasien zu Papier gebracht. Die begeisterte Taucherin, die sich auch hätte vorstellen können, Meeresbiologin zu werden, hat lange in New York und in Berlin gelebt. In den Clubszenen der beiden Städte hat sie so manch geheimen Wunsch ausgelebt. Inzwischen lebt Liv mit ihrem Partner in einer Großstadt am Rhein, wo man sie gelegentlich auf Erotik-Partys antreffen kann. Die Heldin ihres ersten Romans „Marie und der Motorradfahrer“ hat einiges mit der Autorin gemeinsam: Beide haben lange blonde Haare und teilen ihre Vorliebe für Tattoos und für Lack und Leder. Vieles aus Livs eigenem Leben ist in dieses Buch eingeflossen, auch die Erfahrung einer heißen Affäre mit einer Frau. Liv Harder schreibt schon an ihrem nächsten Buch, einem Roman, der in einem ziemlich sexy dargestellten Mittelalter spielt. Auch ein erotischer Mystery-Thriller ist in Arbeit. „Ich stehe auf harten Sex, aber ich habe auch eine romantische Ader“, verrät Liv lächelnd.

Vanessa- Laurenzia G. 30.01.2022 

Meine Meinung: Achtung! Kann Spuren von Spoilern enthalten Für mich dieses Mal kein Highlight, aber definitiv ganz nett für Zwischendurch. Leider, bedient sich das Buch insgesamt dem ein oder anderen Klischee und ließ mich daher  etwas enttäuscht zurück. Hier hätte man doch deutlich mehr Potenzial ausschöpfen können. :) Cover: Das Cover des Buches wirkte sofort, sehr düster und leidenschaftlich auf mich. Wie üblich bei den Blue Panther Books, ist der Hintergrund in schwarz gehalten worden. Ich finde es wie immer super, schwarz ist einfach meine "Farbe". Rechts unten sehen wir zudem noch ein komplett schwarzes Bike, welches den Eindruck noch verstärkt. Oben im Cover ist jedoch ganz schön was los. Wir sehen die Oberkörper von drei Personen. Einmal von einem muskulösen, bärtigen Mann mit schwarzer Lederjacke- einmal eine Frau die den Oberkörper zu uns gerichtet hat und ihre Fraulichkeiten ebenfalls unter einer schwarzen Lederjacke verdeckt. Und in der Mitte drückt sich eine nackte Frau an den Biker heran. Das Ganze wirkt sehr intim. Schreibstil: Den Schreibstil der Autorin empfande ich als generell lesbar, aber komplett überzeugt war ich leider nicht davon. Insgesamt war er sehr locker und leicht zu lesen, was natürlich ein dickes Plus ist. Was das flüssige lesen angeht, wurde ich allerdings schon enttäuscht. Die Sätze waren mir persönlich oftmals  zu abgehackt. Es gab immer ein paar Wörter. Dann gleich Punkt. Zum Glück war dies jedoch nur stellenweise der Fall, aber behindert hat es mich dennoch. Was das angeht, fehlt der Autorin noch dieser kleine, aber feine Schliff in ihrem Stil. Ansonsten fande ich die Leseatmosphäre sehr angenehm und knisternt. :) Ich bin gespannt was die Autorin noch alles zu bieten hat! Idee: Die Idee hat mir insgesamt gut gefallen. :) Allerdings haperte es hier leider auch etwas an der Umsetzung. Wir lernen zunächst die anständige Marie kennen, sie wohnt auf einem alten Wohnsitz, in der Pampa wie man so schön sagt. Sie hat einen reichen, mehr als gut aussehenden Freund Namens Alex und scheint im Leben mehr als abgesichert zu sein. Durch einen Trip nach Berlin lernt sie allerdings den Musiker und Biker Ben kennen, der sie schnell um den kleinen Finger wickeln kann. Und ab da.. bekomme ich etwas Bauchschmerzen. Stellenweise war mir das Geplänkel zwischen den Charakteren viel zu oberflächlich und auf das Aussehen fixiert. Ben und Marie scheint zunächst nur der Sex zu verbinden, denn immerwieder wird erwähnt, dass Ben viel besser im Bett sei als Alex. Und über Gefühle ist tatsächlich kaum die Rede- eine Situation, mit der ich mich nicht recht anfreunden konnte. Letzten Endes verlässt Marie, Alex. Und der stets freie, unabhängige Ben, geht eine Beziehung mit ihr ein. Aber das es auch wirklich so herüberkommt, dass sie sich lieben, kann ich echt nicht behaupten. Fast am Ende kommt Ben noch in eine schreckliche Situation und wird weggesperrt.. und Marie hat tatsächlich nichts anderes zu tun, als mit ihrer besten Freundin zu schlafen.. total unrealistisch und eine komplette Kopfschüttelsituation, die für mich leider überhaupt nicht ging. :/   Kapitel: Von Kapitel zu Kapitel steigerte sich meine Neugierde, wohin das Ganze wohl insgesamt führt. Zwischenzeitlich war es ziemlich spannend und interessant mitzuverfolgen. Aber letztendlich hat mir auch das Ende eher weniger zugesagt, wodurch ich das Buch etwas enttäuscht zuschlagen musste, schade! Es klang so vielversprechend. Charaktere: Wie ich schon öfters erwähnt habe, ist mir die Tiefe der Charaktere auch in Erotikromanen sehr wichtig. Ich muss mich in deren Handlungen und Gefühlswelt trotzdem hineinversetzen können.. Für diejenigen, die sagen: "Wenn ich Tiefe der Charaktere möchte, lese ich einen Roman." ist dieses Buch allerdings perfekt. Ich hatte tatsächlich keinerlei emotionale Bindung zu den Charakteren- ihre Handlungen waren für mich teilweise etwas wirr und unaussagekräftig. Natürlich war der rote Faden jedoch klar. Die anständige Marie, wird zu einer unanständigen Lack & Lederlady, die sich gerne ausprobieren will und mit ihren reizen spielt. Ben ist zunächst unabhängig und frei, gibt das aber für Marie auf. Und joar- soweit kann man das eigentlich ganz gut zusammenfassen. Mein Fazit: Ich vergebe herzliche 2,5 Sternchen. Leider war dieses Buch für mich eher ein Flop. Super schade, da es wirklich sehr super vielversprechend klang! Bitte beachtet, dass dies meine persönliche Meinung ist, jeder hat einen eigenen Geschmack und sollte sich seine eigene Meinung bilden. :)

Catharina P. 17.01.2022 

In diesem Buch reist man mit dem Protagonisten, der total sympathisch rüberkam und erlebt mit ihm seine besonderen erotischen Abenteuer. Das Kopfkino ließ einen diese direkt Miterleben. Es war für mich eine ganz neue Welt und es machte wirklich Spaß. Die Protagonisten kamen sehr authentisch rüber und haben die Geschichte perfekt abgerundet. Der Schreibstil war leicht und flüssig zu lesen und dies machte das Lesen sehr angenehm. Insgesamt ist es eine gelungene SM-Geschichte rund um das Thema Biker und ich fühlte mich gut unterhalten.

Alex H. 20.12.2021 

Die Lederbraut und der Biker Drei sind einer zu vie Das Cover ist sehr sinnlich, aber auch reizvoll gestaltet und in Zusammenhang mit dem Klappentext bin ich neugierig geworden. Der Schreibstil der Autorin ist leicht und flüssig zu lesen. Schon der Anfang macht absolut neugierig wie es weiter geht. Die Seiten flogen nur so dahin. Die Protagonisten werden sehr authentisch beschrieben und haben perfekt in die Geschichte gepasst Die erotischen Szenen werden sehr bildlich beschrieben, so dass man sich alles gut vorstellen konnte und das Kopfkino auf Hochtouren lief. An manchen Stellen hätte es gerne etwas mehr sein können, was der Geschichte jedoch keinen Bruch gibt. Eine gelungene Biker-SM-Geschichte mit Spannung und jede Menge prickelnden Momente. Danke an den Verlag für das bereitstellen des Ebooks. Meine ehrliche Meinung wurde dadurch aber in keiner Weise beeinträchtigt. Ich gebe 5 von 5 Sterne und eine absolute Kauf-und Leseempfehlung.

Christiane L. 24.11.2021 

Das Cover ist sehr ansprechend und sexy zugleich. Ich habe länger überlegt, ob das was für mich ist und ob ich es lesen will, da ich dachte, es wäre so klischeehaft ein Biker der eben ein nicht so traditionelles Leben führt und tausend Weiber an der Hand hat und die sexuellen Abenteuer liebt. Es war aber ganz anders, null Klischees total sexy und eine Reise mit den Protagonisten, den ich echt mochte, in seine besonderen erotischen sexuellen Abenteuer. Die ich als Leser, wie ein Spanner (da ich alles vor meinem inneren Auge gesehen habe, hautnah mit erlebt habe). Es machte Spaß sich auf diese etwas andere Welt einzulassen und die verschiedenen Abenteuer hautnah mit zu erleben. Es war spannend und sehr leidenschaftlich mit viel Erotik geschrieben und besonderen Charme. Für mich war es ein echtes Highlight und ich konnte es nicht aus der Hand legen. Suchtgefahr! Der Autor hat mich nach wenigen Zeilen schon in diese Welt gezogen. Einfach einzigartig und besondere Geschichte. Kopfkino pur!

Susanne K. 26.10.2021 

Das ist das erste Buch der Autorin, welches ich gelesen habe und musste mich erst an den Schreibstil gewöhnen. Die Leser werden mit auf die Reise genommen um die wahre Liebe zu finden. Ben ein Biker und Musiker, kann sich nicht festlegen, was er will. Marie muss erst noch ihre große Liebe finden und probiert sich mit verschiedenen Sachen aus. Mir haben die verschiedenen erotische Szenen gut gefallen, die so geschrieben sind das sie nicht billig werden. Ich danke dem Verlag, für die kostenlose Bereitstellung des eBooks, was kein Einfluss auf meine Meinung genommen hat.

Conny M. 11.10.2021 

Ben ist Musiker und Biker. Er liebt sein lockeres, ausgelassenes, unbekümmertes und freies Leben. Seine Freiheit ist ihm wichtig und deshalb will er auch keine Frau an seiner Seite.....aber sexuelle Abenteuer kann er nicht wiederstehen. Marie kommt aus guten Verhältnissen, hat einen festen Freund und ein finanziell gutes Leben. Bis sie Ben in Berlin begegnen und sie sich ineinander verlieben. Aber zwischen dem Begegnen und verlieben passiert bei beiden noch ne ganze Menge.... so lässt sich Marie von ihrer Freundin Mia "trösten", Ben lernt Aylin kennen, beide erleben zusammen eine gemeinsame Nacht und gehen wieder auseinander, Ben im Gefängnis, Marie und die Trennung von ihren Freund ..... also es ist viel los. Die Geschichte ist flüssig geschrieben, spannend und von der erotischen Seite abwechslungsreich und sinnlich. Doch sind diese Szene leider zu kurz und es fehlt das Gefühl mit allen Sinnen dabei zu sein.

Diana Z. 11.10.2021 

Das Cover zeigt zwei heiße Mädels, die sich scheinbar um einen Biker duellieren. Darunter ist der eindeutige Titel zu sehen. Gemeinsam mit der Buchbeschreibung war meine Neugier hier schnell angefacht. Schon nach wenigen Seiten ist man in dieser etwas dunklen Story angekommen. Sie entfaltet sehr schnell ihren Reiz und lässt den Leser nun nicht mehr so schnell vom Haken. Der Schreibstil der Autorin hat mich sofort eingefangen. Man hat die einzelnen Szenen vor Augen und fliegt nur so durch die einzelnen Seiten. Die erotischen Szenen haben es echt in sich und werden detailliert beschrieben. So wird das Kopfkino mit vielen pikanten Bildern versorgt. Mir hat dieses Buch rundum sehr gefallen und auch der Ausklang ist passend gewählt. Daher empfehle ich es sehr gerne weiter!

Ingeborg G. 29.09.2021 

Diese Geschichte nimmt uns Leser mit in eine Welt , in der es Liebe in all ihren Variationen gibt. Der heiße Biketyp ,der sich nie gänzlich festlegen kann oder will ,der mit seiner Art den Frauen den Kopf verdreht und doch sein Leben nie so wirklich auf die Reihe kriegt.Die gutbehüetet Gutstochter , mit der man sich sicher sofort identifizieren kann ist von Ben ,dem Biker fasziniert. Doch auch Liebe zwischen zwei Frauen kann schön und erfüllend sein und wer träumt nicht mal von einem flotten Dreier? Ich fand die Story sehr ansprechend,die erotischen Szenen hätten für mich gerne mehr sein dürfen. Auch hätte mich interessiert wie es nach Marrokko weiter gegangen wäre mit den Dreien

Tina B. 11.09.2021 

Dies war mein erstes Buch von Liv Harder und sie hat mich sehr überrascht. Ihr Schreibstil ist angenehm flüssig, bildreich, sehr prickelnd und fesselnd. Die Protagonisten sind interessant, faszinierend und facettenreich und wirken authentisch. Ich habe das Buch innerhalb weniger Stunden verschlungen und das auch ganz sicher nicht das letzte Mal, deshalb gibt es von mir eine glasklare Leseempfehlung.

Julia E. 08.09.2021 

Ich habe von diesem Buch ein Rezensionsexemplar bekommen. Liv Harder war für mich eine neue Autorin und ich musste mich erst an den Schreibstil gewöhnen. Die Geschichte selbst hat mir gut gefallen, auch lernt man die Charaktere sehr gut kennen. Für eine Erotikgeschichte fand ich jedoch die heißen Szenen zu kurz und wenig detailliert.

Jürg K. 10.08.2021 

Fazit: Das Cover ist wie immer sehr gut gestaltet. Es trifft den Inhalt des Buches vortrefflich. Die Geschichte beginnt klassisch. Die Wohlhabende Tochter des Rechtsanwaltes studiert und ist mit dem charmanten Alex verlobt. Als der Rockmusiker Ben auftaucht ist es mit der Normalität zu Ende. Ben vernascht Marie. Diese erkennt, dass Leder auf der Haut sexy sind. Als Lederbraut verdreht sie fast allen den Kopf. Doch sie will nur einen. In Berlin vernascht sie Mia. Und Ben vergnügt sich mit Aylin. Es stellt sich in der Geschichte die Frage, Gibt es eine Chance für die beiden? Das Lesen dieser Geschichte fand ich sehr gut. Die Sexszenen sind sehr aufschlussreich beschrieben und die Handlung nachvollziehbar. Das Lesen lohnt sich alleweil.

REZENSION SCHREIBEN

Ihre Bewertung*
0 / 5 Sterne
Hinweis:
Ihre E-Mail Adresse wird natürlich nicht in den Kundenrezensionen veröffentlicht!
 
E-Books als ePUB für Tolino & iBooks,
Kindle (mobi) und PDF bestellen...