Ihre Cookie-Einstellungen

Wir verwenden Cookies, um die technische Funktionsfähigkeit und Sicherheit dieser Website zu gewährleisten (erforderliche Cookies). Darüber hinaus setzen wir Cookies für statistische Analysen und die Optimierung unserer Website ein (funktionale und marketing Cookies).

Weitere Informationen und die Möglichkeit Ihre Einstellungen jederzeit anzupassen, finden Sie in unserer
Datenschutzerklärung

Die Abrichtung 1 | Erotischer SM-Roman

E-Books als ePUB für Tolino & iBooks,
Kindle (mobi) und PDF bestellen...

Die Abrichtung 1 | Erotischer SM-Roman

(10)

von

Über den Inhalt:
Dieses E-Book entspricht 200 Taschenbuchseiten

»Abrichtung«
ist die perfekte Ausbildung in allen SexBereichen, vom normalen Sex bis zum BDSM mit seinen vielen SpielVarianten.

In einem Elite-Camp wird Sari auf Wunsch ihres Mannes zur perfekten Sub abgerichtet.

Sie hat zu tun, was ihre Ausbilder täglich von ihr verlangen.

Über AtemKontrolle bis hin zu heftigeren Praktiken hat sie alles über sich ergehen zu lassen ...

Kann Sari sich darauf einlassen?
Kann sie das durchhalten?
Wird ihr Mann stolz auf sie sein?

Über den Autor Alexandra Gehring:
Alexandra Gehring lebt im Südwesten Deutschlands und arbeitet in einem sozialen Beruf. Sie selbst lebt SM und hat darin eine neue Welt für sich entdeckt. Eines Tages begann sie, ihre Erfahrungen aufzuschreiben. Daraus ist ihr erstes Buch „Die Abrichtung“ entstanden. Auch in ihrem zweiten Roman „Schläge der Lust“ ist so manches Erlebte in eine fiktive Handlung eingeflossen.

Debbie H. 30.03.2021 

heute möchte ich euch erneut ein buch aus dem blue panther books verlag vorstellen... dieses mal begleitet der leser sari...auf wunsch von ihrem mann soll sari in einem elite-camp zu einer perfekten sub abgerichtet werden...die große frage, ob sari sich voll und ganz hier drauf einlassen kann, bleibt dem leser die ganze zeit im hinterkopf... denn bisher hatte sari nur einen geringen einblick in die sexuellen fantasien ihres mannes sven... die idee eines elite-camps zur ausbildung einer sub empfand ich sehr interessant...daher freute ich mich sehr auf dieses buch...hier wird dem leser eine breite palette der bdsm-szene gewährt...also jeder, der einmal einen tiefen blick in diese welt werfen möchte, sollte zu diese buch greifen... die sexszenen waren sehr sinnlich beschrieben...perfekt auf die jeweiligen begebenheiten abgestimmt...auch eine teilweise vulgäre sprache kommt zum tragen...aber dies störte mich persönlich nicht... auch die rahmenhandlung mit sari und ihrem mann gefiel mir sehr...wobei sven in diesem buch doch etwas in den hintergund gerät...dafür lernt der leser sari um so besser kennen...ihre sehnsüchte, ihre ängste, ihre bedenken...ich finde mit diesem charakter hat die autorin eine wirklich wundervolle figur geschaffen... ob ich mich wie sari auf diese reise einlassen würde, weiß ich nicht...aber ich genuss dieses buch sehr... von mir gibt es erneut eine leseempfehlung...

Debbie H. 30.03.2021 

heute möchte ich euch erneut ein buch aus dem blue panther books verlag vorstellen... dieses mal begleitet der leser sari...auf wunsch von ihrem mann soll sari in einem elite-camp zu einer perfekten sub abgerichtet werden...die große frage, ob sari sich voll und ganz hier drauf einlassen kann, bleibt dem leser die ganze zeit im hinterkopf... denn bisher hatte sari nur einen geringen einblick in die sexuellen fantasien ihres mannes sven... die idee eines elite-camps zur ausbildung einer sub empfand ich sehr interessant...daher freute ich mich sehr auf dieses buch...hier wird dem leser eine breite palette der bdsm-szene gewährt...also jeder, der einmal einen tiefen blick in diese welt werfen möchte, sollte zu diese buch greifen... die sexszenen waren sehr sinnlich beschrieben...perfekt auf die jeweiligen begebenheiten abgestimmt...auch eine teilweise vulgäre sprache kommt zum tragen...aber dies störte mich persönlich nicht... auch die rahmenhandlung mit sari und ihrem mann gefiel mir sehr...wobei sven in diesem buch doch etwas in den hintergund gerät...dafür lernt der leser sari um so besser kennen...ihre sehnsüchte, ihre ängste, ihre bedenken...ich finde mit diesem charakter hat die autorin eine wirklich wundervolle figur geschaffen... ob ich mich wie sari auf diese reise einlassen würde, weiß ich nicht...aber ich genuss dieses buch sehr... von mir gibt es erneut eine leseempfehlung...

Diana Z. 07.03.2021 

Das Cover zeigt eine Frau, welche in feinster Unterwäsche an einen Balken gekettet wurde. Darüber ist der Titel des Buches zu sehen. Dieses Gesamtbild macht neugierig und ist passend zur enthaltenen Geschichte gewählt. Der Einstig in das Buch fesselte mich sofort. Man lernt die einzelnen Mitwirkenden kennen und kann sich dabei auch direkt ins Saris Lage versetzen. Man blickt durch ihre Augen und ist ebenso nervös und aufgeregt, was da nun alles auf sie zukommen wird. Hier bewunderte ich die Kreativität der Autorin, welcher es gelingt, den einzelnen Szenen Emotionen und Leben einzuhauchen. Das Kopfkino wird stets sehr gut mit vielen Bildern versorgt und man muss diese, teils neuen Eindrücke dann ebenso verarbeiten, wie Sari. Die gewählte Sprache hat mir sehr gefallen, da sie sich angenehm verfolgen lies. Hier tauschte ich sehr gut ein und fieberte dem weiteren Verlauf der Story entgegen. Bereits nach dem beenden des ersten Teils bin ich neugierig auf die nun folgenden Fortsetzungen. Mir hat dieser hocherotische, fantasievolle Roman sehr gefallen. Daher empfehle ich ihn sehr gerne weiter!

Sophia B. 27.02.2021 

Die Autorin hat ein spannendes Buch geschaffen. Hier wird BDSM mit all seinen Grenzen erlebt. Die Frage ist natürlich wie Sari darauf reagiert und ob es ihr irgendwann zu viel wird. Durch den angenehmen Schreibstil erlebt der Leser diese Geschichte hautnah mit. Die vielen Details helfen sich in die Protagonisten hineinzuversetzen.

Tanja B. 26.02.2021 

»Abrichtung« ist die perfekte Ausbildung in allen SexBereichen, vom normalen Sex bis zum BDSM mit seinen vielen SpielVarianten. In einem Elite-Camp wird Sari auf Wunsch ihres Mannes zur perfekten Sub abgerichtet. Sie hat zu tun, was ihre Ausbilder täglich von ihr verlangen. Über AtemKontrolle bis hin zu heftigeren Praktiken hat sie alles über sich ergehen zu lassen ... Kann Sari sich darauf einlassen? Kann sie das durchhalten? Wird ihr Mann stolz auf sie sein? Dieses Buch hat mich fasziniert und geschockt zugleich, denn es ist wirklich sehr interessant aber auch sehr heftig das Ganze aufzufassen. Hinzu kommt der sehr direkte und auf den Punkt gebrachte Schreibstil. Es hat sehr viel Spaß gemacht dieses Buch zu lesen. Sari ist ein toller Charakter, der hier geschaffen wurde, sie ist sehr sympathisch und authentisch. Alles in allem ist das Buch sehr erotisch und fesselnd. Jedoch sollte man sich vorab über die Thematik im Klaren sein. Klare Kauf- und Leseempfehlung meinerseits.

Jürg K. 14.02.2021 

Klapptext: Das ist die perfekte Ausbildung in allen Sex Bereichen, vom normalen Sex bis zum BDSM mit seinen vielen Spiel Varianten. In einem Elite-Camp wird Sari auf Wunsch ihres Mannes zur perfekten Sub abgerichtet. Sie hat zu tun, was ihre Ausbilder täglich von ihr verlangen. Über Atem Kontrolle bis hin zu heftigeren Praktiken hat sie alles über sich ergehen zu lassen ... Kann Sari sich darauf einlassen? Kann sie das durchhalten? Wird ihr Mann stolz auf sie sein? Fazit: Dieses Buch hat mich sehr fasziniert. Schon der Titel versprach einiges. Ich wurde nicht enttäuscht. Sari wird von den Ausbildnern in diesem Camp richtig hart rangenommen. Zuerst muss man sich beim Lesen an die derbe Sprache gewöhnen. Doch nach einigen Kapiteln fällt das nicht mehr auf. Es ist kein Buch für zartbesaitete Leser. Das Lesen der verschiedenen Stationen der Ausbildung ist ein Hochgenuss. In diesem Buch wird alles geboten, was die Erotik hergibt. Es ist ein spannender Roman, den man nach dem Lesen erstmal verdaut werden muss. Ich gebe hier gerne eine Leseempfehlung ab.

Tina B. 05.02.2021 

Saris Geschichte ist ungewöhnlich, sehr prickelnd und absolut fesselnd. Das ein oder andere Mal musste ich allerdings das Buch kurz weg legen und das Gelesene sacken lassen, denn Alexandra Gehring nimmt kein Blatt vor den Mund und schreibt absolut unverblümt. Aber genau das hat mich auch so fasziniert. Diese Geschichte hinterlässt wirklich Eindruck und wird mich auf jeden Fall noch eine ganze Weile länger beschäftigen. Sicherlich werde ich sie mit etwas Abstand auch nochmals zur Hand nehmen. Die Handlung ist sehr erotisch und variantenreich. Sari, gefiel mir als Protagonistin sehr. Sie ist selbstbewusst, unabhängig, neugierig und sehr aufgeschlossen. Mit ihren 44 Jahren ist sie kein naives Girlie, sondern steht mitten im Leben. Sie ist sympathisch und wirkt authentisch. Der Schreibstil der Autorin ist flüssig, fesselnd und äußerst prickelnd, dass ließ die Seiten nur so dahin fliegen. Ich danke der Autorin für die unterhaltsamen Lesestunden und die interessanten Einblicke und vergebe fünf Sterne.

Claudia R. 04.02.2021 

Inhalt: Alexandra Gehring beschreibt in ihrem Roman Abrichtung die Ausbildung von Sari, die in einem Elitecamp in die Spielarten von BDSM eingeführt wird. Meine Meinung: die Autorin beschreibt alles authentisch und nachvollziehbar. Beeindruckend ist der Fakt, dass sie nicht nur sexuelle Aktionen und Praktiken beschreibt, sondern auch die Gefühlswelt der Protagonistinnen und die Motivation für ihr Handeln. Es gibt interessante Einblicke in die Techniken, Gebiete und Hintergründe der SM-Welt. Auch eine Art Geisteshaltung, die damit zusammen hängt, wir immer wieder gut beschrieben. Als Kritikpunkte würde ich das Korrektorat nennen, dass es im Roman weitgehend zu harmonisch und damit etwas unrealistisch zugeht und den Fakt, dass es zum Ende hin dann doch etwas redundant wird. Fazit: Ein interessant zu lesender Roman, der einen guten Einblick in die Welt des SM gibt.

Gaby W. 01.02.2021 

Das Cover gefällt mir und spricht mich an. Die Idee die Partnerin in ein Camp zu schicken, um der Ehe und dem Sexleben  mehr Pep zu geben, sie mit verschiedene SM Praktiken bekannt zu machen und sie darin zu unterrichten, eine tolle Idee. Der Schreibstil ist flüssig, verständlich und nachvollziehbar.  Man kann sich die beschriebenen Szenen gut bildlich vorstellen und nachempfinden. Kopfkino fährt Achterbahn. Allerdings muss ich bemängeln, dass mir Einiges bei den Unterweisungen und  Handlungen befremdlich aufstieß. Durch einige Romane in diesem Genre ist mir bekannt, dass eine Sub, die ihre Grenzen erreicht und sich noch nicht wieder erholt hat, in eine nächste Session zu schicken, grob fahrlässig ist. Auch fehlte mir die menschliche Nähe und das Auffangen durch den Dom. Dies ist in meinen Augen unrealistisch. Der Roman jedoch war voller heisser, harter und schmutziger Erotik, ich fühlte mich dabei als direkter Zuschauer und ich habe ihn genossen.

Diana C. 31.01.2021 

Sari & Sven sind seit Jahren verheiratet. Kurz nach ihrem vierundvierzigsten Geburtstag hat Sven, Sari einen Brief auf seinem Schreibtisch hinterlassen. In dem er Sie fragt ob Sie in in ein SM - Camp gehen möchte um sich zur perfekten SUB ausbilden zu lassen. 10 Tage viele Männer & vieles das Sie noch nicht kennt. Sie schaut direkt im Netz auf der Seite des Camps & berät sich mit ihrer Freundin Ina. Sari ist super herausgearbeitet & wirkt authentisch. Der Schreibstil ist flüssig, vulgär, detailliert gerade was SM betrifft. Für mich ist alles nachvollziehbar. Das Cover ist sehr gut gewählt & einfach passend zur Story. Mit diesem Buch hat Alexandra Gehring eine super SM Geschichte geschrieben. Ich bin gespannt auf weitere Teile! Für alle die sich für SM interessieren oder eine Story lesen möchten wo es mal etwas härter & vulgärer zugeht. Kann ich dieses Buch nur wärmstens an Herz legen.

REZENSION SCHREIBEN

Ihre Bewertung*
0 / 5 Sterne
Hinweis:
Ihre E-Mail Adresse wird natürlich nicht in den Kundenrezensionen veröffentlicht!
 
E-Books als ePUB für Tolino & iBooks,
Kindle (mobi) und PDF bestellen...