Ihre Cookie-Einstellungen

Wir verwenden Cookies, um die technische Funktionsfähigkeit und Sicherheit dieser Website zu gewährleisten (erforderliche Cookies). Darüber hinaus setzen wir Cookies für statistische Analysen und die Optimierung unserer Website ein (funktionale und marketing Cookies).

Weitere Informationen und die Möglichkeit Ihre Einstellungen jederzeit anzupassen, finden Sie in unserer
Datenschutzerklärung

Jung! Schön! Devot! Erotischer SM-Roman

E-Books als ePUB für Tolino & iBooks,
Kindle (mobi) und PDF bestellen...

Jung! Schön! Devot! Erotischer SM-Roman

(10)

von

Über den Inhalt:
Dieses E-Book entspricht 192 Taschenbuchseiten

Luna fällt aus allen Wolken, als ihre beste Freundin Sina ihr offenbart, dass sie mit ihrem neuen Partner Marc eine SM-Beziehung führt.
Die anfängliche Skepsis weicht schnell der Neugier auf diese geheimnisvolle Art der Erotik, und Luna lässt sich auf eine gedankliche Reise in diese fremde Welt ein.
Schon bald ist die Verführung so groß, dass sie ihr nicht widerstehen kann, es wissen und selbst erleben will. Voller Leidenschaft gibt sie sich, auf der Suche nach sich selbst, hin.
Wird sie die erhoffte Lust in der Unterwerfung finden?

Eine erotische Reise durch die Anfänge des BDSM zweier junger Frauen, die sich und ihre Sexualität neu entdecken.

Über den Autor Leila Robinson:
Leila Robinson – Jahrgang 1987 – ist Nordhessin mit kölschem Einschlag, Krankenschwester und leidenschaftliche Reiterin. Außer beim Schreiben schlägt sich ihre kreative Seite in der realistischen Unfalldarstellung nieder, wo sie Verletzungen täuschend echt schminkt und selbst schauspielert. Neben diversen ehrenamtlichen Tätigkeiten – z. B. bei der Feuerwehr und beim DRK – liebt sie es, Motorrad zu fahren, zu lesen und viel Zeit mit ihren Freunden zu verbringen. Inspiriert von Gesprächen mit Freunden, hat Leila die BDSM-Szene auch durch eigene Erfahrungen kennengelernt und bringt ihre Erlebnisse und Fantasien in ihre erotischen Geschichten ein.

Debbie H. 11.03.2021 

heute habe ich erneut einen erotischen roman aus dem blue panther books verlag für euch... der leser wird auf eine erotische reise in die bdsm-welt geführt... wir begleiten 2 junge frauen, die vorab keine erfahrungen in diesem bereich der liebe hatten...luna und sina erleben sinnlich momente, die hier und da sehr prickelnd sind...dennoch wird der roman nicht mit ihnen überladen... leila robinson hat für mich einen perfekten roman für einsteiger in die art der erotik geschrieben...jeder, der sich bereits einmal fragte, ob diese richtung eventuelle seine wäre, greift mit diesem roman den richtigen... sehr gefühlvoll wird hier in die szene eingeführt, finde ich...die skepsis von luna wird sehr schön beschrieben...und ihr langsamer weg war für mich genau richtig...die autorin nimmt sich die gefühle der protagonistin an und gibt diesen genug raum... ob ich an ihrer stelle immer wieder mit anderen reden würde, weiß ich nicht...aber da ist ja jeder anders... die chraktere gefielen mir generell sehr gut... für mich ist jung, schön und devot ein perfekter roman für alle, die in solch eine art der geschichte einmal rein schnuppern wollen...die sprache ist alles andere als vulgär, sondern mit viel emotionen verpackt...

Catharina P. 04.03.2021 

In diesem Buch treffen wir auf Luna, die sich schon immer mehr mit der Welt des BDSM beschäftigen wollte. Als ihre Freundin Sina, ihr von ihrer Beziehung und ihrem Leben in dieser Welt erzählt, wird auch Luna neugierig. Sina führt Luna langsam in diese Welt ein. Ich kann dieses Buch auf jeden Fall besonders Neulingen auf diesem Gebiet empfehlen, denn es findet ein langsames Herantasten und Ausprobieren statt und auch die Gefühlswelt der Protagonistinnen wird sehr gut dargestellt. Der Schreibstil liest sich gut und schon allein dadurch fühlt man sich mitgenommen in diese Welt. Ich gebe dem Buch 4 Sterne.

Diana C. 12.02.2021 

Luna & Sina erkunden ihre Sexualität. Nachdem Sina, Luna von ihren Erfahrungen in SM Bereich mit ihrem neuen Freund erzählt hat. Fällt Luna erst aus allen Wolken. Doch nach & nach ist sie gedanklich schon dabei. Der Anfang vom Buch ist eher harmlos. Sehr gut finde ich das die Autorin die Gefühle der Protagonistin Luna gut rüber bringt. Die Autorin Leila Robinson schreibt flüssig, locker & angenehm zu lesen. Dieses Buch gibt einen tollen Einblick in die SM Welt. Das Cover ist passend zum Inhalt gewählt.

Brigitte G. 12.02.2021 

eine nette Geschichte. Sehr in die Länge gezogen. Ich fand die Geschichte zwar sehr gut. Doch sie wurde zu sehr durch die Nebengeschichten der Freundinnen in die Länge gezogen. Manchmal hatte es das Gefühl es ist gar nicht die Geschichte von Luna und L. Ich hätte sehr gerne mehr von den Beiden gelesen. Und nicht so viel von den Freundinnen.

Tanja B. 06.02.2021 

Inhalt: Luna fällt aus allen Wolken, als ihre beste Freundin Sina ihr offenbart, dass sie mit ihrem neuen Partner Marc eine SM-Beziehung führt. Die anfängliche Skepsis weicht schnell der Neugier auf diese geheimnisvolle Art der Erotik, und Luna lässt sich auf eine gedankliche Reise in diese fremde Welt ein. Schon bald ist die Verführung so groß, dass sie ihr nicht widerstehen kann, es wissen und selbst erleben will. Voller Leidenschaft gibt sie sich, auf der Suche nach sich selbst, hin. Wird sie die erhoffte Lust in der Unterwerfung finden? Eine erotische Reise durch die Anfänge des BDSM zweier junger Frauen, die sich und ihre Sexualität neu entdecken.Diese Ausgabe ist vollständig, unzensiert und enthält keine gekürzten erotischen Szenen. Ein sehr interessantes Buch über zwei junge Frauen, die wie schon im Inhalt genannt, ihre Sexualität erkunden. Genauso wird man als Leser auch durch das Buch geführt. Die Szenen sind sehr zaghaft und auch eher harmlos. Man wird quasi selbst nach und nach in das Thema eingeführt. Dies hat mir sehr gut gefallen, da es so auch die Geschichte von Luna und Sina glaubhaft macht. Der Schreibstil ist sehr flüssig zu lesen, fesselnd und macht süchtig. Ich hatte kaum eine Chance, das Buch aus den Händen zu legen. Klare Kauf- und Leseempfehlung meinerseits.

Claudia R. 25.01.2021 

Interessante Einführung in die Thematik In diesem Buch geht es um das langsame Herantasten an die BDSM-Welt. Besonders für jüngere Leser oder Neulinge, die noch keinen Kontakt zu dieser Welt hatten, ist die Lektüre m.E. besonders geeignet. Ich kann es besonders allen empfehlen, die noch in einer Orientierungsphase sind und unsicher, ob dies die richtige Welt für sie ist. Es entwickelt sich alles langsam und auch Emotionen kommen nicht zu kurz. Mir haben Sprache und Schreibstil gut gefallen, wird doch alles in angemessener und nicht vulgärer Sprache beschrieben. Ob es wohl eine Fortsetzung geben wird? Es wäre schön Fazit: 4 Sterne für eine gute Einführung.

Kathrin R. 22.01.2021 

Gefühlvoller Einblick in die SM-Welt Leila Robinson schafft es in diesem Buch eine ganz besondere Beziehung zur Hauptfigur aufzubauen, da ihre Gefühlswelt hier in meinen Augen absolut im Vordergrund steht. Der Schreibstil der Autorin ist angenehm und flüssig zu lesen, weshalb mir das Lesen recht leicht gefallen ist. Auch konnte ich mich durch den Schreibstil und die guten Beschreibungen der Gefühle sehr gut in die Hauptfigur setzen und finde, dass der Leser einen guten Einblick in die SM-Welt und den Weg in diese erhält. Leider hat mir hier etwas die Erotik gefehlt, da diese für mich hier definitiv nicht im Vordergrund steht. Dennoch gefällt mir die ungewöhnliche Idee, dass Frauen hier in die SM-Welt begleitet werden und deren Weg, Gedanken und Gefühle so ausführlich aufgegriffen werden. Daher ist es für Frauen hilfreich, die sich gerade in der Findungsphase befinden und hier definitiv Ideen und Hilfestellungen erhalten. Von mir gibt es für das Buch 4 von 5 Sternen.

Kathrin R. 22.01.2021 

Gefühlvoller Einblick in die SM-Welt Leila Robinson schafft es in diesem Buch eine ganz besondere Beziehung zur Hauptfigur aufzubauen, da ihre Gefühlswelt hier in meinen Augen absolut im Vordergrund steht. Der Schreibstil der Autorin ist angenehm und flüssig zu lesen, weshalb mir das Lesen recht leicht gefallen ist. Auch konnte ich mich durch den Schreibstil und die guten Beschreibungen der Gefühle sehr gut in die Hauptfigur setzen und finde, dass der Leser einen guten Einblick in die SM-Welt und den Weg in diese erhält. Leider hat mir hier etwas die Erotik gefehlt, da diese für mich hier definitiv nicht im Vordergrund steht. Dennoch gefällt mir die ungewöhnliche Idee, dass Frauen hier in die SM-Welt begleitet werden und deren Weg, Gedanken und Gefühle so ausführlich aufgegriffen werden. Daher ist es für Frauen hilfreich, die sich gerade in der Findungsphase befinden und hier definitiv Ideen und Hilfestellungen erhalten. Von mir gibt es für das Buch 4 von 5 Sternen.

Tina B. 16.01.2021 

Mit Hilfe der Protagonistin Luna gewährt Leila Robinson sehr einfühlsam Einblicke in eine für mich ungewohnte aber gleichsam faszinierende Welt. Ich war ab der ersten Seite gefesselt und konnte das Buch kaum aus der Hand legen. Der Schreibstil der Autorin ist flüssig, bildhaft und sinnlich. Die Protagonisten Luna, Sina und Kim und deren Männer Tom, Lukas und Marc sind facettenreich und wirken authentisch und sympathisch. Die Geschichte wird größtenteils aus Lunas Perspektive erzählt. Ihre Gefühlsbeschreibungen bzw. die Beschreibungen ihres Gefühlschaos' gefielen mir besonders. Sie wirken "echt" und waren für mich zu jeder Zeit nachvollziehbar. Ich danke der Autorin für die unterhaltsamen und faszinierenden Lesestunden und habe dieses Buch sicherlich nicht das letzten Mal gelesen, deshalb vergebe ich fünf Sterne.

Jürg K. 21.12.2020 

Klapptext: Luna fällt aus allen Wolken, als ihre beste Freundin Sina ihr offenbart, dass sie mit ihrem neuen Partner Marc eine SM-Beziehung führt. Die anfängliche Skepsis weicht schnell der Neugier auf diese geheimnisvolle Art der Erotik, und Luna lässt sich auf eine gedankliche Reise in diese fremde Welt ein. Schon bald ist die Verführung so groß, dass sie ihr nicht widerstehen kann, es wissen und selbst erleben will. Voller Leidenschaft gibt sie sich, auf der Suche nach sich selbst, hin. Fazit: Der Beginn des Buches verläuft sehr harmlos. Luna hat noch nie mit SM zu tun gehabt. Durch die Erzählung von ihrer Freundin Sina, wird sie immer stärker zu diesem Thema in Gedanken hingezogen. Es ist gut beschrieben wie das von statten geht. Die Szenen sind sehr brav dargestellt. Die Frage taucht nun auf, wird sie die Lust durch Unterwerfung finden? Werden die beiden Freundinnen Lust an BDSM Praktiken haben? Man hat sehr viel Spass beim Lesen. Empfehlenswert.

REZENSION SCHREIBEN

Ihre Bewertung*
0 / 5 Sterne
Hinweis:
Ihre E-Mail Adresse wird natürlich nicht in den Kundenrezensionen veröffentlicht!
 
E-Books als ePUB für Tolino & iBooks,
Kindle (mobi) und PDF bestellen...