Ihre Cookie-Einstellungen

Wir verwenden Cookies, um die technische Funktionsfähigkeit und Sicherheit dieser Website zu gewährleisten (erforderliche Cookies). Darüber hinaus setzen wir Cookies für statistische Analysen und die Optimierung unserer Website ein (funktionale und marketing Cookies).

Weitere Informationen und die Möglichkeit Ihre Einstellungen jederzeit anzupassen, finden Sie in unserer
Datenschutzerklärung

Ficken sie mich, Mr. Brown | Erotische Geschichte

E-Books als ePUB für Tolino & iBooks,
Kindle (mobi) und PDF bestellen...

Ficken sie mich, Mr. Brown | Erotische Geschichte

(7)

von

Ähnliche Geschichten aus:
Kurzgeschichten

Über den Inhalt:
Dieses E-Book entspricht 28 Taschenbuchseiten

Enttäuscht schiebt die junge Abbey ihren Freund von sich, als er versucht, nur schnell in sie einzudringen, ohne auf ihre Bedürfnisse zu achten.
Wie viel schöner und leidenschaftlicher wäre es doch, das erste Mal mit einem richtigen, erfahrenen Mann zu erleben. Jemandem wie dem unwiderstehlichen Mr Brown mit seinem heißen Körper und sexy Lächeln.
Wird es Abbey gelingen, den Vater ihrer Freundin zu verführen, ihn dazu zu bringen, dass er sie an ihren empfindlichsten Stellen streichelt und küsst, bis sie vor Verlangen nicht mehr klar denken kann und ihn anfleht, sie endlich zu nehmen?

Keine Zeit für einen langen Roman? Macht nichts!
Love, Passion & Sex ist die neue erotische Kurzgeschichten-Serie von blue panther books.
Genießen Sie je nach Geldbeutel und Zeit erotische Abenteuer mit den wildesten Sex-Fantasien.
Egal ob Sie nur noch 5 Minuten vor dem Schlafen Zeit haben oder 30 Minuten Entspannung auf der Sonnenliege brauchen, bei uns finden Sie jederzeit die richtige Geschichte!

Hinweis zum Jugendschutz
Das Lesen dieses Buches ist Personen unter 18 nicht gestattet. In diesem Buch werden fiktive, erotische Szenen beschrieben, die nicht den allgemeinen Moralvorstellungen entsprechen. Die beschriebenen Handlungen folgen nicht den normalen Gegebenheiten der Realität, in der sexuelle Handlungen nur freiwillig und von gleichberechtigten Partnern vollzogen werden dürfen. Dieses Werk ist daher für Minderjährige nicht geeignet und darf nur von Personen über 18 Jahren gelesen werden.

Über den Autor Amy Walker:
Amy Walker ist das Pseudonym einer deutschen Autorin, die mit der Veröffentlichung mehrerer Romane bereits erste schriftstellerische Erfolge feiern durfte. Mit „Geheime Begierde“ hat sie ihren ersten erotischen Roman verfasst. Leidenschaft, Sinnlichkeit und nackte Lust in Worte zu verpacken hat sie derart fasziniert, dass sie sich nächtelang nicht von ihrem Computer losreißen konnte. Seither schwirren ihr nicht nur die alltäglichen Pflichten rund um ihre Familie durch den Kopf, sondern verschiedenste erotische Szenerien, die sie alle noch niederschreiben will. Zwei Dinge sind ihr dabei besonders wichtig und in allen ihren Geschichten zu finden: viel Gefühl und ein Happy End!

Brigitte Gruenter 06.07.2019 

Abbey ist noch immer Jungfrau. Sie möchte es endlich mit ihrem Freund hinter sich bringen. Wäre da nicht der sexy Dad von ihrer Freundin. Der genau merkt wie unsicher die ist. Es ist genau das Gegenteil von Trevis. Einfühlsam, zärtlich . Doch bei welchem von beiden verliert die ihre Unschuld. Eine sehr sexy und heisse einfühlsame Geschichte.

6dark6lady6 28.06.2019 

Der Titel ist dreckiger als das Buch, das ist sehr sinnlich und erotisch geschrieben. Sexuelle Interesse an den Vater der besten Freundin zu haben ist ja immer so eine Sache. Aber hier ist es eine tolle Story wo sie nimmt was er ihr auf Bitten gibt ohne es zu überdrüssig zu sein. Buch ist leider zu kurz hätte noch weiter lesen können . Cover ist sehr toll , es liesst sich flüssig . Perfekter Erotischer Roman

NIA 13.06.2019 

Sinnlich und erotisch, aber leider zu kurz. Ein paar Seiten mehr hätten den Buch noch das gewisse etwas geben können.

Julia 13.06.2019 

Die Kurzgeschichte "Ficken Sie mich, Mr. Brown" von Amy Walker handelt von der jungen Abbey, die plant demnächst ihre Unschuld an ihren Highschoolfreund Trevor zu verlieren. Abbey verbringt ihren letzten Sommer in der Heimat und genießt jeden Tag am Pool ihrer Freundin Olivia. Dort beobachtet sie deren Vater und als es dann zu einer heiklen Situation in der Küche zwischen den beiden kommt ist Abbey mehr als verunsichert, was ihr Vorhaben angeht. Ihr Freund Trevor hat es bisher nicht geschafft solche Lust und Begierde in ihr zu entfachen. Soll sie wirklich heute Nacht ihre Unschuld an ihn verlieren? Abbey ist hin- und hergerissen und weiß nicht, was sie nun machen soll. Einerseits wünschst sie sich ein romantisches Erstes Mal mit ihrem Freund, andererseits bekommt sie den attraktiven Vater ihrer Freundin nicht mehr aus dem Kopf und verspürt jedes Mal ein Ziehen in ihrem Unterleib, sobald sie an ihn denkt.. Wird Abbey sich für Mr. Brown oder für Trevor entscheiden? Gibt sie sich ihrer Lust hin und verführt Mr. Brown oder bleibt sie doch lieber bei dem geplanten Treffen mit Trevor?

ChrissidieBüchereule 11.06.2019 

Zwischen denn Hauptprotagonisten Abby und mister Brown, knistert es von Anfang an und diese Lust fühlt sich für denn Leser sehr nah an, es fühlt sich an als ob man sie richtig spüren kann. Abby weiss was sie will und tut alles um dies zu bekommen. Es war ein schöner erotische, prickelnde Geschichte die sehr spannend war zu lesen und schnell zu lesen war. Schade das dass Vergnügen so schnell vorbei war, hatte gerne noch mehr über die beiden gelesen und gewusst wie es mit ihnen weiter geht. Die Autorin hat einfach einen besonderen Schreibstill der mich immer abholt.

Antonia 08.06.2019 

Wie erwartet ein kurzer, erotischer Ausflug. Für alle die mal schnell in Stimmung kommen wollen perfekt. Pure Erotik.

booklover2011 06.06.2019 

Heiße Kurzgeschichte für zwischendurch Inhalt (dem Klappentext entnommen): Enttäuscht schiebt die junge Abbey ihren Freund von sich, als er versucht, nur schnell in sie einzudringen, ohne auf ihre Bedürfnisse zu achten. Wie viel schöner und leidenschaftlicher wäre es doch, das erste Mal mit einem richtigen, erfahrenen Mann zu erleben. Jemandem wie dem unwiderstehlichen Mr Brown mit seinem heißen Körper und sexy Lächeln. Wird es Abbey gelingen, den Vater ihrer Freundin zu verführen, ihn dazu zu bringen, dass er sie an ihren empfindlichsten Stellen streichelt und küsst, bis sie vor Verlangen nicht mehr klar denken kann und ihn anfleht, sie endlich zu nehmen? Meinung: Der bildhafte Schreibstil liest sich leicht und flüssig, die Seiten fliegen nur so dahin. Das Buch ist aus der Ich-Perspektive von Abbey geschrieben, so dass man ihre Gedanken und Gefühle hautnah miterleben kann. Eine erotische Novelle für zwischendurch, die auf jeden Fall hält, was der Klappentext verspricht. Toll und wichtig fand ich, dass Safer-Sex ein Thema ist, so dass es wunderbare 5 von 5 Sternen gibt. Fazit: Eine heiße Kurz-Geschichte, empfehlenswert für Fans von erotischen (Kurz-)Geschichten.

REZENSION SCHREIBEN

Ihre Bewertung*
0 / 5 Sterne
Hinweis:
Ihre E-Mail Adresse wird natürlich nicht in den Kundenrezensionen veröffentlicht!
 
E-Books als ePUB für Tolino & iBooks,
Kindle (mobi) und PDF bestellen...