Ihre Cookie-Einstellungen

Wir verwenden Cookies, um die technische Funktionsfähigkeit und Sicherheit dieser Website zu gewährleisten (erforderliche Cookies). Darüber hinaus setzen wir Cookies für statistische Analysen und die Optimierung unserer Website ein (funktionale und marketing Cookies).

Weitere Informationen und die Möglichkeit Ihre Einstellungen jederzeit anzupassen, finden Sie in unserer
Datenschutzerklärung

Time of Lust | Band 2 | Absolute Hingabe | Roman

E-Books als ePUB für Tolino & iBooks,
Kindle (mobi) und PDF bestellen...

Time of Lust | Band 2 | Absolute Hingabe | Roman

(8)

von

Über den Inhalt:
Band 2
Ein erotischer Liebesroman von Megan Parker in vier Bänden.

Schwer verwundet und tief verletzt verlässt Zahira die »TraumInsel Ivory«.

Sie flieht mit David nach New York in ihr junges Model-Leben und glaubt, in ihm ihre große Liebe gefunden zu haben.

Doch schon bald wird ihr klar, dass er ihr Verlangen nicht stillen kann.
Sie sehnt sich nach Dominanz, Erniedrigung und Schmerz.

Mit Liebes-Abenteuern strebt sie heimlich nach Befriedigung. Doch ihre Sehnsucht
nach Santiago bleibt.

Und plötzlich steht er vor ihr ...
Sein Zorn ist groß! Seine Anziehungskraft unermesslich. Trotzdem folgt sie ihm nach »Ivory«, doch dort weht jetzt ein neuer Wind!

480 Taschenbuchseiten

Über den Autor Megan Parker:
Megan Parker wurde 1973 in Wien geboren, wo sie auch heute noch lebt. Ihre Leidenschaft für ferne Länder, Fotografie und spannende Geschichten, die nicht nur das Leben, sondern vor allem die Fantasie in so wundervoll schillernden Farben schreibt, brachte sie zum Schreiben. Waren es anfänglich noch blumige Reiseberichte, fand Megan im Jahr 2010 zur erotischen Literatur. Hier zeigte sich schnell, dass der Reiz für sie nicht in romantischen Lovestorys, sondern vielmehr im lustvollen und krassen Zusammentreffen naiver, hingebungsvoller Liebe und gnadenloser Dominanz liegt, wie es in ihrer Romanreihe „Time of Lust“ vielfach dargestellt ist.

Birgit B. 01.04.2021 

Ich war schon begeistert von Band 1 und wurde nicht enttäuscht von Band 2 . Die Autorin konnte wieder solch eine Spannung in dieses Buch setzen , so das man das Buch erst gar nicht mehr aus der Hand gelegt hat. Besonders die tollen Mixe aus Erotik, Gewalt, aber auch den emotionalen Szenen. Nicht unbedingt für zarte Gemüter geeignet. Ich war wieder sofort in der Geschichte von Zahira, David, Santiago und all den Anderen gefangen. Megan Parker schreibt absolut fesselnd, schockierend. Zahiras Gefühlschaos wurde toll beschrieben. Nicht nur einmal musste ich das Buch kurz aus der Hand legen und das Gelesene kurz sacken lassen. Aber alles in einem werde ich ihre Geschichte weiter verfolgen. Mit diesem Buch ist aber auch Vorsicht geboten. Ich würde es nur harten Lesern empfehlen

Nora H. 15.01.2021 

Ein schockierender zweiter Teil Ich kann es nicht glauben! Nahtlos geht es vom ersten Band über in den Zweiten. Die Geschichte nimmt ihren Fortgang und es ist unfassbar. Ich habe mir ein paar Monate Zeit gelassen, bis ich den zweiten Band angefangen habe zu lesen. Ich habe dringend eine Pause gebraucht nach Gefährliche Liebe. Denn das Buch hat mich schockiert und gleichzeitig erregt. Zu Beginn hätte ich mir gewünscht, mir niemals diese Auszeit genommen zu haben, denn der Einstieg war einfach nur unfassbar krass und hart. Zahira wird keine Verschnaufpause gegönnt und uns Leserinnen und Lesern auch nicht. Es ist wie ein Unfallort: Man kann nicht wegschauen oder aufhören zu lesen. Ich habe mich andauernd gefragt, ob sie irgendwann einmal eine Therapie machen wird. Sie ist körperlich abhängig von Schmerzen, Santiago und seine Männer haben sie hörig gemacht. Es ist so hart zu lesen, dass Zahira keinen Sex mehr genießen kann, ohne, dass ihr Gewalt angetan wird. Wie man schon merkt: Die Storyline ist sehr krass und ich empfehle sie zum einen nicht unter 18 Jahre. Zum anderen sollten sich auch Menschen von dem Buch fernhalten, die von der Thematik Gewalt gegen Frauen und Hörigkeit angegriffen fühlen oder getriggert werden. Dieses Buch ist toll geschrieben, aber wirklich nichts für schwache Nerven! Wer Teil 1 gelesen und geliebt hat, wird auch dieses Buch verschlingen. Band 3 kann kommen und ich glaube es sogar nicht, dass ich mich schon abhängig von dieser Geschichte fühle!

Françoise L. 26.10.2020 

Ich war schon super begeistert von Band 1 und konnte es kaum abwarten Band 2 zu lesen. Was soll ich sagen, meine Erwartungen wurden wirklich weit übertroffen. Die Autorin konnte wieder solch eine Spannung und Atmosphäre aufbauen, so das man das Buch erst gar nicht mehr aus der Hand legen möchte. Besonders aber auch wegen dem tollen Mix aus Erotik, Gewalt, aber auch den emotionalen Szenen. Nicht unbedingt für zarte Gemüter geeignet. Ich werde auf jeden Fall auch den Folgeband lesen, muss unbedingt wissen wie es weiter geht.

Matthias T.J. G. 25.06.2020 

Time of Lust 2 - Absolute Hingabe - Das letzte Exemplar Die Roman-Reihe ist für Frauen und Männer gleichermaßen geeignet, wobei ich die Mehrzahl der dominanten Männer aber nicht als die Vielleser einschätze – von den berühmten Ausnahmen – mal abgesehen. Auf den nächsten Urlaub mit viel Zeit freue ich mich schon jetzt. Als Zahira im Flugzeug den Multimilliardär (Millionen reichen seit Shades of Grey nicht mehr) sieht, ist sie ihm verfallen. Die fast 2.000 Seiten Lesestoff von „Time of Lust“ für einen erholsamen Urlaub oder viele schlaflose Nächte bringen uns der Lösung näher! Ich finde, die Klappentexte dieses vierbändigen SM-Romans verraten viel und machen auf jeden Fall neugierig. Band 2 Schwer verwundet und tief verletzt verlässt Zahira die „Trauminsel Ivory“. Sie flieht mit David nach New York in ihr junges Model-Leben und glaubt, in ihm ihre große Liebe gefunden zu haben. Doch schon bald wird ihr klar, dass er ihr Verlangen nicht stillen kann. Sie sehnt sich nach Dominanz, Erniedrigung und Schmerz. Mit Liebes-Abenteuern strebt sie heimlich nach Befriedigung. Doch ihre Sehnsucht nach Santiago bleibt. Und plötzlich steht er vor ihr... Sein Zorn ist groß! Seine Anziehungskraft unermesslich. Trotzdem folgt sie ihm nach „Ivory“, doch dort weht jetzt ein neuer Wind! War es der Hype um „Fifty Shades of Grey“ oder wirklich der Erzählstil, von E.L. James der mich den ersten Band nach dreißig Seiten in die Ecke feuern ließ? Die Antwort ist irgendwo dazwischen. Es war mir einfach zu seicht und langatmig, ohne das wirklich etwas passiert, was mich kickte. In „Time of Lust“ geht es wirklich ständig zur Sache. Der Schreibstil ist flüssig locker und flockig modern. Ab und zu stört mich mal ein Wort, das für die Schreibe dann doch zu verquast literarisch klingt und sich nach meinem Geschmack nicht harmonisch einfügt.

Tina B. 24.12.2019 

Wahnsinn, ich war wieder sofort von der Geschichte um Zahira, David, Santiago und all den Anderen gefangen. Megan Parker schreibt absolut fesselnd, schockierend direkt und ohne Kitsch. Zahiras Gefühlschaos wurde toll beschrieben und wirkte auf mich absolut authentisch. Auch wenn ich viele ihrer Entscheidungen und Wünsche für mich persönlich nicht nachvollziehen konnte, waren sie für Zahira stimmig und glaubhaft. Das gefiel mir sehr. Nicht nur einmal musste ich das Buch kurz aus der Hand legen und das Gelesene kurz sacken lassen, da für mich Santiagos bzw. Zahiras Welt doch sehr fremd und ungewohnt ist. Aber auch das fand ich gut, da ich ihre Ansichten wirklich spannend und interessant finde. Ich werde sicher noch eine Weile über dieses Buch grübeln und freue mich jetzt auf den nächsten Teil dieser Reihe.

Ann-Katrin B. 01.08.2019 

Schwer verwundet und tief verletzt verlässt Zahira die "TraumInsel Ivory". Sie flieht mit David nach New York in ihr junges Model-Leben und glaubt, in ihm ihre große Liebe gefunden zu haben. Doch schon bald wird ihr klar, dass er ihr Verlangen nicht stillen kann.Sie sehnt sich nach Dominanz, Erniedrigung und Schmerz. Mit Liebes-Abenteuern strebt sie heimlich nach Befriedigung. Doch ihre Sehnsucht nach Santiago bleibt. Und plötzlich steht er vor ihr ... Sein Zorn ist groß! Seine Anziehungskraft unermesslich. Trotzdem folgt sie ihm nach "Ivory", doch dort weht jetzt ein neuer Wind! Meinung: Puhh. Also dieses Buch ist schwer zu verdauen. Zwar besticht die Autorin durch einen wundervollen Schreibstil und es auch reichlich prickelnde Szenen. Jedoch gehen diese an den Rand der Erträglichen und zum Teil noch darüber hinaus. Besonders am Anfang sind diese von der nachvollziehbaren Verzweiflung und Sehnsucht Zahiras durchzogen. Mit diesem Buch ist Vorsicht geboten. Ich würde es nur harten Lesern empfehlen

Mandy K. 22.07.2019 

Wenn einem der erste Teil schon zu heftig war sage ich nur eins lasst die Finger weg von diesem Buch. Allen anderen es geht echt heftig weiter. Mehr Demütigungen, Gewalt, Sex, Erniedrigung. Also wer so wie ich sowas zwischendurch gerne mal liest ist es echt eine super Fortsetzung. Auch hier ist die Autorin ihrem Stil treu geblieben und es war interessant zu sehen wo lang die Autorin die Charaktere schickt. Also wie schon beim ersten Teil gibt es von mir eine Leseempfehlung für all jene die es härter mögen.

Sabine H. 29.03.2019 

zu Time of Lust - Absolute Hingabe Der zweite Band der Reihe schließt nahtlos an Band eins an und hat mit seinem Cover einen sehr guten Wiedererkennungswert zur Serie. Zahira kann nach ihrer Flucht eigentlich ein, sagen wir mal normales Leben führen Dies versucht sie auch jedoch ist sie nicht glücklich damit. Santiago fehlt ihr und dieser macht hier eine kleine Wandlung durch. Der Schreibstil istauch hier wieder einmal flüssig und angenehm zu lesen. Hemmungslos zieht die Autorin ihre Leser immer wieder aufs Neue in den Bann dieser Geschichte Ich habe manches Mal die Protagonisten nicht verstanden Allerdings liegtdies an meiner persönlichen Einstellung, dennwas den Roman angeht wirken sie wahnsinnig authentisch Ich bin überzeugt dass sich solch eine Art von nun Liebe ,definitiv auch in der Realität finden lässt. Die Folgebände sind ein Muss!

REZENSION SCHREIBEN

Ihre Bewertung*
0 / 5 Sterne
Hinweis:
Ihre E-Mail Adresse wird natürlich nicht in den Kundenrezensionen veröffentlicht!
 
E-Books als ePUB für Tolino & iBooks,
Kindle (mobi) und PDF bestellen...