Ihre Cookie-Einstellungen

Wir verwenden Cookies, um die technische Funktionsfähigkeit und Sicherheit dieser Website zu gewährleisten (erforderliche Cookies). Darüber hinaus setzen wir Cookies für statistische Analysen und die Optimierung unserer Website ein (funktionale und marketing Cookies).

Weitere Informationen und die Möglichkeit Ihre Einstellungen jederzeit anzupassen, finden Sie in unserer
Datenschutzerklärung

Der heiße Stallbursche | Erotische Geschichte

E-Books als ePUB für Tolino & iBooks,
Kindle (mobi) und PDF bestellen...

Der heiße Stallbursche | Erotische Geschichte

(8)

von

Ähnliche Geschichten aus:
Kurzgeschichten

Über den Inhalt:
Dieses E-Book entspricht 32 Taschenbuchseiten

Als die Kosmetikerin Helen wie verabredet zur Gesichtsbehandlung in der herrschaftlichen Villa eintrifft, ist die Herrin des Hauses nicht da. Stattdessen übernimmt der vermeintliche Stallbursche Jake den Termin. Doch es bleibt nicht bei der Gesichtsbehandlung …

Keine Zeit für einen langen Roman? Macht nichts!
Love, Passion & Sex ist die neue erotische Kurzgeschichten-Serie von blue panther books.
Genießen Sie je nach Geldbeutel und Zeit erotische Abenteuer mit den wildesten Sex-Fantasien.
Egal ob Sie nur noch 5 Minuten vor dem Schlafen Zeit haben oder 30 Minuten Entspannung auf der Sonnenliege brauchen, bei uns finden Sie jederzeit die richtige Geschichte!

Hinweis zum Jugendschutz
Das Lesen dieses Buches ist Personen unter 18 nicht gestattet. In diesem Buch werden fiktive, erotische Szenen beschrieben, die nicht den allgemeinen Moralvorstellungen entsprechen. Die beschriebenen Handlungen folgen nicht den normalen Gegebenheiten der Realität, in der sexuelle Handlungen nur freiwillig und von gleichberechtigten Partnern vollzogen werden dürfen. Dieses Werk ist daher für Minderjährige nicht geeignet und darf nur von Personen über 18 Jahren gelesen werden.

Über den Autor Trinity Taylor:
Schon früh hat Trinity Taylor, eine Hamburger Autorin, ihre Passion zum Schreiben entdeckt. Ihre ersten Romane schrieb sie für sich, 2007 startete sie dann mit erotischen Kurzgeschichten durch. Insgesamt hat sie zehn Bücher veröffentlicht, darunter drei Romane und sieben Bücher mit Kurzgeschichten. Momentan arbeitet sie an ihrem elften Buch.

Christiane L. 16.07.2019 

Ein Buch für zwischendurch, mir ein bisschen zu nett. Ich persönlich mag es etwas härtere Umgangssprache usw., dies war hier nicht der Fall aber ein wunderschöner Erotischer Roman mit BESONDEREM Witz. Es ist gut zu lesen und man kann sich alles bildlich vorstellen. Der Stallbursche übernimmt eine Behandlung statt seiner Chefin. Es bleibt aber nicht bei der Gesichtsbehandlung, sondern es wird erotisch und prickelnd. Eine heitere Geschichte die man nicht mehr aus der Hand legen kann. Eine tolle Kurzgeschichte für zwischendurch.

Jennifer M. 13.06.2019 

Das Buch war schon vom Titel her für mich interessant weil ich gerne Pferde mag, deswegen hab den Klappentext garnicht gelesen und das Buch einfach direkt angefangen. Ich muss sagen das die Geschichte wirklich lustig ist und es auch eine Geschichte ist, nicht nur wilder Sex nach 2 Sätzen. Hier erwartet den Leser eine humorvolle kurzgeschichte die dazu einen sehr interessanten erotischen Teil hat, der mich persönlich überrascht hat. Doch gefallen hat mir das diese Handlungen eben passieren können. Das es echt ist und nicht überzogen. Deswegen war mir das Buch sofort sympatisch. Es hat Spaß gemacht das Buch zu lesen, oder eher die Kurzgeschichte. Für mich hätte die Geschichte gern weitergehen können. Denn aus dieser Kurzgeschichte hätte man einen schönen erotischen Roman machen können. Doch nehmen wir was gegeben worden ist. Die Charaktere sind interessant. Die Kosmetikerin, der ‘Sallbursche’ und die Gutsherrin. Man könnte eigentlich meinen diese haben nichts gemein doch das Buch überzeugt uns vom gegenteil. Nichts ist wie es am anfang scheint. Geschrieben wurde die Geschichte locker und flüssig doch trotzdem auf den Punkt gebracht. Doch auch wenn es ein erotischer Roman ist so überwiegt der Sex nicht und es ist eine sehr schöne Mischung aus Roman, Sex und Handlungen zwischen den Charakteren. Die Autorin hat genau das richtige Mittelmaß getroffen.

Tina D. 13.06.2019 

Der heiße Stallbursche von Trinity Tayler Hellen, die Kosmetikerin hat zum ersten Mal einen Termin im Gutshaus. Sie erscheint etwas zu spät, aber die Gutsherrin ist noch nicht da. Freundlich wird sie von der Haushälterin empfangen und wartet im Behandlungsraum. Statt der Gutsherrin kommt der Stallbursche Jake herein und überredet sie, ihn zu behandeln ... Das ist eine wirklich erotische knisternde Story für zwischendurch mit Potential. Es gibt kein ausuferndes vulgäres Gerede und dennoch knisternde Leidenschaft.

Ruzica K. 05.06.2019 

Erotische Kurz-Geschichte mit Witz Inhalt (dem Klappentext entnommen): Als die Kosmetikerin Helen wie verabredet zur Gesichtsbehandlung in der herrschaftlichen Villa eintrifft, ist die Herrin des Hauses nicht da. Stattdessen übernimmt der vermeintliche Stallbursche Jake den Termin. Doch es bleibt nicht bei der Gesichtsbehandlung… Meinung: Der Schreibstil liest sich leicht und flüssig, die Seiten fliegen nur so dahin. Das Buch ist aus der dritten Erzähl-Perspektive von Helen geschrieben, so dass man ihre Gedanken und Gefühle hautnah miterleben kann. Eine erotische Novelle für zwischendurch, die hält, was der Klappentext erwarten lässt. Zudem gibt es auch was zum Schmunzeln. Schade fand ich, dass Safer-Sex kein Thema ist, so dass es wunderbare 4 von 5 Sternen gibt. Fazit: Erotische Kurz-Geschichte mit Witz, empfehlenswert für Fans von erotischen (Kurz-)Geschichten.

Melanie M. 05.06.2019 

Als die Kosmetikerin Helen wie verabredet zur Gesichtsbehandlung in der herrschaftlichen Villa eintrifft, ist die Herrin des Hauses nicht da. Stattdessen übernimmt der vermeintliche Stallbursche Jake den Termin. Doch es bleibt nicht bei der Gesichtsbehandlung … Meine Meinung: Och ja, hier ist genau das drin, was der Klappentext verspricht. Eine nette Geschichte und was ich ganz wichtig finde : Sie ist tatsächlich erotisch. Nicht vulgär oder kinky, einfach nur sexy. Ein echter Appetithappen für zwischendurch. Nun ja bei knapp 50 Seiten gibt es jetzt keine ausufernd beschriebene Story oder tiefgründige Gespräche und Gefühle. Dies erwarte ich aber bei einem erotischen Roman auch nicht. Sondern prickelnde Unterhaltung. Fazit: Genau das Richtige für eine Mittagspause im Liegestuhl auf der Terrasse.

Laura 13.03.2017 

»Ideal als sexy Appetithäppchen.«

bild.de 13.03.2017 

»Erotischer Buchtipp: Es geht um unerfüllte Wünsche, um unterdrücktes Verlangen, um erotische Begierde! Frauen auf der Suche nach Glück, nach Befreiung aus ihrem selbst gebauten prüden Sex-Käfig. Für den kleinen Sex-Appetit zwischendurch der ideale Lust-Stiller! Aufregend, heiß ... «

BZ, die Zeitung in Berlin 13.03.2017 

»Scharfe Literatur! Bei Trinity Taylor geht es immer sofort zur Sache, und das in den unterschiedlichsten Situationen und Varianten. Erotische Geschichten, die große Lust machen ...«

REZENSION SCHREIBEN

Ihre Bewertung*
0 / 5 Sterne
Hinweis:
Ihre E-Mail Adresse wird natürlich nicht in den Kundenrezensionen veröffentlicht!
 
E-Books als ePUB für Tolino & iBooks,
Kindle (mobi) und PDF bestellen...