LOGIN:   E-Mail Adresse:   Passwort:        registrieren | Passwort vergessen?

Autor: Hafenmayer Huth Streicher

<p><b>Steffen Hafenmayer</b></p> <p>Jahrgang 1991, studierte Medienkulturwissenschaften, Ökonomie und Soziologie mit Stationen in Köln, Berlin und Saragossa. Nach dem Studium war er freiberuflich für verschiedene Online-Magazine und -Zeitschriften tätig, u. a. für das <i>Vice Magazin, Ze.tt., taz. die tageszeitung</i> und <i>queer.de</i>. Seit zwei Jahren ist er als Content- und Projectmanager gemeinsam mit seinen beiden Kollegen für die Inhalte und die konzeptionelle Ausrichtung der Casual-Dating-Community POPPEN.de verantwortlich. Er lebt in einer Lebenspartnerschaft und arbeitet in Barcelona.</p> <p><b>Joachim Christian Huth</b></p> <p>Jahrgang 1954, war lange Jahre als Filmschaffender (u. a. Lindenstraße), Drehbuchautor, Produzent und Regisseur tätig. Er schrieb für Fach- und Literaturzeitschriften (z. B. <i>Story</i>), veröffentlichte Zeitungsrubriken und Artikel, z. B. <i>Bobo’s Drehspiegel,</i> gab diverse Comics heraus und war als Herausgeber und Autor verschiedener Bücher tätig: u. a. <i>Das Lindenstraße Universum</i> (Vgs-Verlag und Bertelsmann), <i>Zeitbanditen</i> (Verlag Ralf Liebe), <i>Duden – Reden halten – leicht gemacht</i> usw. Für den Kölner KunstSalon war er Kuratoriumsmitglied und wiederholt Juror beim Deutschen Drehbuchpreis. Seit 2011 ist seine Homebase Barcelona. Er ist Vater zweier Kinder.</p> <p><b>Christoph Streicher</b></p> <p>Jahrgang 1988, liebt und lebt das Internet. Freunde bezeichnen ihn auch als das Internet-Trüffelschwein. Kein Wunder also, dass es ihn nach dem BWL-Studium in Lissabon direkt in die Onlinedating-Welt zog. Er hat das ambitionierte Ziel, alle Länder dieser Welt zu bereisen, und zwischen den Seiten seiner Reisepässe stehen schon jetzt interessantere Geschichten als in manchem Buch. Er lebt zusammen mit seiner Freundin, die er übrigens in der Offline-Welt an der Uni kennenlernte, in Barcelona.</p>

 

» E-Books und Hörbücher kaufen ...

Autor: Jada Dalton

Geboren in Wisconsin, wuchs Jada Dalton gemeinsam mit ihren vier Geschwistern auf dem Kiez einer deutschen Großstadt auf. Schon als Kind war sie von Büchern und Illustrationen fasziniert. Während ihre Spielkameraden die Straßen unsicher machten, blieb sie lieber zu Hause und vertiefte sich in unterschiedlichste Inhalte. Bald hatte sie eine kleine Bibliothek zusammen, die mit Unterstützung ihrer Eltern stetig ausgebaut wurde. Als Jugendliche begann sie, eigene kleine Geschichten zu schreiben. Nach dem Abitur folgte ein Germanistikstudium. Auch in dieser Zeit wohnte sie auf dem Kiez, dieses Mal in einem Bahnhofsviertel. Sie war fasziniert von dem multikulturellen Leben, dem sündigen Treiben bei Nacht und dem trägen Leben am Tag. Neben ihrem Studium arbeitete sie schon bald ehrenamtlich in der Sozialarbeit und kümmerte sich um die Sorgen und Nöte der Gestrandeten, Obdachlosen, Prostituierten, Drogenabhängigen und Geschäftsleute. Während ihrer Studienzeit beschäftigte sie sich mit den großen Schriftstellern unterschiedlichster Epochen und verfasste überwiegend wissenschaftliche Arbeiten. Eher durch Zufall kam Jada Dalton dann zu erotischen Inhalten, die in der Weltliteratur eine eher verschämte Rolle spielten. Als sie eines Tages damit beauftragt wurde, für einen Junggesellenabschied ein erotisches Buch zu besorgen, stieß sie an ihre Grenzen. Es fand sich kein geeignetes Buch. Entweder waren die Erzählungen gerade so für einen Kaffeeklatsch geeignet oder plump-obszön, ohne jede Eleganz. Ihre Freunde kamen schließlich auf die Idee, Jada solle doch einfach selbst ein paar Kurzgeschichten schreiben. So entstanden die ersten erotischen Kurzgeschichten aus ihrer Feder. Auch später griff man auf ihre Kunst, mit Wörtern zu spielen, Fantasien zu entwickeln und so die Realität mit Wunschgedanken verschmelzen zu lassen, zurück. Jada schreibt Texte mit unterschiedlichsten erotischen Inhalten, die sie meist von der Realität abkoppelt und in Traumwelten integriert.

 

» E-Books und Hörbücher kaufen ...
[Anfang]   <   1  2  3  4  5  6  7  8  9  10  >   [Ende]

Lies-App für iPhone

image

Unsere neue iPhone App:
Lesen Sie unsere erotischen Geschichten wie sie es gewohnt sind im angesagten Chat-Style ...

gratis laden