LOGIN:   E-Mail Adresse:   Passwort:        registrieren | Passwort vergessen?

Lucy Palmer - Mach mich scharf!

Lucy Palmer - Mach mich scharf!

Lucy Palmer - Mach mich scharf! Begeben Sie sich auf eine sinnliche Reise voller erotischer Begegnungen, sexuellem Verlangen und ungeahnter Sehnsüchte … Ob mit dem Chef im SM-Studio, heimlich mit einem Vampir, mit zwei Studenten auf der Dachterrasse oder unbewusst mit einem Dämon ... »Lucy Palmer schreibt einfach super erotische, romantische und lustvolle Geschichten, die sehr viel Lust auf mehr machen.« Trinity Taylor

Inhaltsverzeichnis:

1. Reine Chefsache

2. Führe mich nicht in Versuchung!

3. Der Eindringling

4. Stecken geblieben

5. Sex & Spiele

6. Beautiful Beast

7. Lustmassage

8. Gefangen

9. Ertappt

10. Seelenlos

11. Der Gentleman [nur im Internet]

Produktinformation:

Preis: 9,90 Euro

Broschiert: 192 Seiten

Verlag: blue panther books

Auflage: 15. Oktober 2008

Sprache: Deutsch

ISBN-13: 9783940505200

Größe: 19 x 11,5 x 1,45 cm

Gewicht: 199g

Leseprobe: Beautiful Beast

So habe ich mir unser erstes Mal nicht vorgestellt, aber Dante ist in seiner

Wildheit unglaublich sexy. Als ob er meine Lust riechen könnte, wandert

sein Gesicht an mir herab. Er spreizt meine Beine und hält sie weit auseinander,

bevor er die Lippen auf meine Öffnung presst, aus der mein Saft bereits

herausläuft. Sein heißer Atem an meiner Spalte und seine raue Zunge

schicken Blitze durch meinen Körper. Das Pochen an meiner Scham wird zu

einem heftigen Klopfen, während Dante von mir kostet und mich mit flinken

Zungenschlägen quält.

Ich höre ihn knurren, spüre sein erregtes Schnauben und weiß,

dass er sich nicht mehr lange zurückhalten kann. Aber mir ergeht es nicht

anders. Meine Finger wühlen durch sein Haar, als er plötzlich mit

seinen Raubtieraugen zu mir aufschaut. Himmel, er sieht atemberaubend aus in

seiner Wildheit!, denke ich.

Dante kniet sich zwischen meine Schenkel und ist dabei, sie noch ein Stück

weiter zu spreizen. Dabei bewundere ich sein Sixpack. Hektisch bewegt sich sein

Bauch, mein animalischer Liebhaber scheint wie von Sinnen. Sein Blick ist glasig

und auf meine Schamlippen gerichtet, die sich ihm dunkelrot und geschwollen

präsentieren, schutzlos und weit geöffnet. Mit einer Hand umgreift

er seinen Schaft und zieht die Haut noch ein Stück zurück, sodass

seine wulstige Eichel vollkommen freiliegt. Sie glänzt purpurn und aus

der geschlitzten Öffnung quellen bereits die ersten Tropfen.

Dante kommt über mich, schenkt mir einen wilden, heißen Blick, der

mich zum Kochen bringt, und umfasst meine Hüften.

Ohne Vorwarnung durchbricht er die erste Enge und treibt seine enorme Härte

in mich, füllt mich voll aus. Die Wände meiner Vagina werden gedehnt

und greifen zugleich nach seinem Schwanz, um ihn zu melken.

Genau wie zuvor zwingt Dante seine Lippen auf meinen Mund, raubt mir mit der

Intensität des Kusses den Atem. Seine großen Hände pressen meinen

Körper an sich, so als ob er in mir versinken möchte. Er ist so gewaltig

und leidenschaftlich. ...


Leseprobe

Hörprobe

Leseprobe bestellen

 




<< zurück zu den Büchern